Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik BF245 Ersatz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andi (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

Da der BF245 nicht mehr hergestellt wird, aber in einigen Schaltungen 
perfekt war die Frage ob sich wer schonmal auf die Suche nach einem 
möglichst nahen Vergleichstyp gemacht hatt?

von Dieter (Gast)


Lesenswert?


von Dieter (Gast)


Lesenswert?


von Michael M. (michaelm)


Lesenswert?


von Jens G. (jensig)


Lesenswert?

Dieter (Gast) schrieb:

>https://www.soselectronic.de/articles/no-name/bf245-die-legende-geht-der->nachfolger-kommt-1184

Dummerweise wird der seit zwei Jahren auch nicht mehr hergestellt ...

von Marek N. (bruderm)


Lesenswert?


von Michael M. (michaelm)


Lesenswert?

Marek N. schrieb:
> BF245 = JFET != BF199 = BJT

Wenn man bei S. in den Katalog hineinschaut, KANN man unschwer erkennen, 
dass der BF245 im Lieferprogramm ist ^^

Dass deren Link nicht so wie gewünscht funktioniert, dafür kann ich 
nicht...

von Martin H. (horo)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> https://www.segor.de/#Q=BF199&M=1
Michael M. schrieb:
> Dass deren Link nicht so wie gewünscht funktioniert, dafür kann ich
> nicht...

Versuchs mit dem:
https://www.segor.de/#Q=BF245C&M=1

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Andi schrieb:
> Da der BF245 nicht mehr hergestellt wird, aber in einigen Schaltungen
> perfekt war die Frage ob sich wer schonmal auf die Suche nach einem
> möglichst nahen Vergleichstyp gemacht hatt?

Es gibt eine Menge ähnlicher JFETs, der BF245 war nur der europäische.

Er wird immer noch produziert, aber als BF545 in SMD verpackt. Für 
Hobbyisten wird es noch 20 Jahre Restbestände in TO92 geben.

Beitrag "Suche SMD Typen vom BF245"

Mögliche Ersatztypen auch NXP: BF511, BF556 Fairchild: MMBF545, MMBF548.

J310, 2N3819.

von Marcus H. (Firma: www.harerod.de) (lungfish) Benutzerseite


Lesenswert?

MaWin schrieb:
...
> Mögliche Ersatztypen auch NXP: BF511, BF556 Fairchild: MMBF545, MMBF548.
> J310, 2N3819.
Allesamt bei Digikey auf Lagerbestand 0.
Der BF245 und sein SMD Nachfolger BF545 sind Anno 2020 obsolet.

Bei der Suche nach einem Ersatzbaustein müsste man wissen, welche 
Eigenschaften des Originals gebraucht werden. Dazu vielleicht mal bei 
digikey.de die JFETs durchschauen.

Ich hatte die BF545 zuletzt als Stromquelle im Einsatz. In diesem Fall 
sind heute lieferbare mögliche Ersatztypen:
MMBF5103, MMBFJ113

von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Es sind hier vorwiegend nur abgekündigte Typen aufgefuehrt, aber einige 
Daten aufgefuehrt.
http://www.guitar-letter.de/Knowledge/Grundlagen/DieFETVergleichsliste.htm

von Beo Bachta (Gast)


Lesenswert?

Ich werfe mal den 2N4416 in den Ring. Den gibt es auch
schon seit Urzeiten.

Er wird offensichtlich heute noch in Mengen als MMBF4416
(ON Semiconductor / Fairchild) angeboten.

Ob er noch gefertigt wird hab ich auf die Schnelle nicht
herausgefunden aber seine Daten sind (flüchtig betrachtet)
auch nicht weit vom BF245 entfernt.

von hinz (Gast)


Lesenswert?

Beo Bachta schrieb:
> (ON Semiconductor / Fairchild)

Ja, dort gibts noch einiges an JFETs.

von Nils (Gast)


Lesenswert?

Würde für Dich auch ein BF244 reichen?

von Karl B. (gustav)


Lesenswert?

Hi,
E300 war für mich der Ersatz.
Nur Pinout evtl. anders
Habe aber noch ein paar 245er.


ciao
gustav

von Zeno (Gast)


Lesenswert?

Leute, Michael hat doch hier 
Beitrag "Re: BF245 Ersatz" einen Link 
gepostet und wenn ich auf die Seite schaue, dann dann stehen dort 2 
Varianten des BF245 an der 2.und 3. Listenposition. Man kann die sogar 
in den Warenkorb legen und bestellen, demzufolge sind sie dort noch 
lagerhaltig. Damit erübrigt sich auch jegliche weitere Diskussion über 
Ersatz oder ähnliches.

von Karl B. (gustav)


Lesenswert?

Hi,
A , B oder C?
https://www.onsemi.com/pub/Collateral/BF245A-D.PDF
Da wird noch etwas unterschieden.


ciao
gustav

: Bearbeitet durch User
von Beo Bachta (Gast)


Lesenswert?

Zeno schrieb:
> Damit erübrigt sich auch jegliche weitere Diskussion über
> Ersatz oder ähnliches.

Wie können hier soviel diskutieren wie wir wollen, ob sich
das erübrigt ist Ansichts-Sache und wir brauchen auf jeden
Fall dafür nicht deine Erlaubnis.

von Karl B. (gustav)


Lesenswert?

Karl B. schrieb:
> Da wird noch etwas unterschieden.

Im Link wird nur der B angeboten.
Die Unterscheidung:
Zero–Gate–Voltage Drain Current(VDS = 15 Vdc, VGS = 0)BF245(1)BF245A, 
BF244A(2)BF245B,    BF244BBF245C

Kann mich erinnern, im Grundig Satellit im UKW-Teil waren die drin.
Die Unterscheidung macht wohl einen Sinn.

ciao
gustav

: Bearbeitet durch User
von Herman Kokoschka (Gast)


Lesenswert?

Ebay ist voll von BF254(c).

50Stück in China für ~5,50.
Wo ist das Problem?

von Jochen F. (jamesy)


Lesenswert?


von Zeno (Gast)


Lesenswert?

Beo Bachta schrieb:
> Wie können hier soviel diskutieren wie wir wollen, ob sich
> das erübrigt ist Ansichts-Sache und wir brauchen auf jeden
> Fall dafür nicht deine Erlaubnis.

BlaBlaBla!
Ja natürlich darfst Du diskutieren so viel wie Du willst. Von mir aus 
bis Du sch.... wirst - Deine Sache.
Allerdings sollte man schon erkennen wenn das Pferd tot ist und 
spätetstens dann absteigen.

Im übrigen hat sich der TO nie wieder gemeldet. Offensichtlich ist sein 
Problem geklärt oder er sitzt vor der Kiste und amüsiert sich über die 
losgetretene Diskussion.
In beiden Fällen ist jegliche weitere Diskussion mehr oder weniger 
obsolet.
Es liegt natürlich in Deinem Ermessen das weiter zu beobachten und 
Deinen Senf dazu zu geben. Es wird Dich keiner daran hindern - auch ich 
nicht.

von Herman Kokoschka (Gast)


Lesenswert?

Jochen F. schrieb:
> Herman Kokoschka schrieb:
>> Ebay ist voll von BF254(c).
>
> BF254 != BF245

War nur ein Tippfehler...
50x BF245C bei Ebay für 5,50

von Milchgesicht (Gast)


Lesenswert?

Ich will jetzt nicht petzen, aber im Nachbarthread wird behauptet, dass 
man als Ersatz für den BF245 auch den BC264 nehmen kann.

von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Habe erst vor kurzem gelesen, dass jemand sowas bestellte. Die waren 
alle gefaelscht  und normale Transistoren.

von Milchgesicht (Gast)


Lesenswert?

Dieter schrieb:
> Die waren alle gefaelscht  und normale Transistoren.

Dann sollte man den BC264 besser doch nicht als Ersatz für den BF245 
nehmen.
Es steht zwar BC davor, aber es ist tatsächlich ein JFET (wenn er nicht 
gerade gefälscht ist).

von Michael M. (michaelm)


Lesenswert?

Milchgesicht schrieb:
> im Nachbarthread wird behauptet, dass
> man als Ersatz für den BF245 auch den BC264 nehmen kann.

Der wird/wurde m.W. mit dem gleichen Prozess gefertigt, jedoch sind die 
Eigenschaften sicherlich etwas anders (Selektion)

von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Den Artikel zu den gefälschten BF245&256 werde ich kaum noch finden, 
aber zu den J113 habe ich noch parat:
https://www.elektronik-labor.de/Labortagebuch/Tagebuch0120.html#jfet

von Arno H. (arno_h)


Lesenswert?

BC264 waren meines Wissens auf geringes NF-Rauschen selektierte BF245 
und werden somit genau so lange nicht mehr gefertigt.

Arno

von Jochen F. (jamesy)


Lesenswert?

Ich habe circa 200 Stück BF245 a/b/c hier, NOS.
Falls es die anderweitig nicht mehr so gibt, bitte PN.
BF244 BF 246 etc auch vorhanden.

von Anja (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

je nach Anwendung (Zero voltage current oder Pinch off voltage) werfe 
ich mal Für den BF245C den
MMBF4392 oder MMBFJ310 bzw. MMBFJ309 in den Ring.

Gruß Anja

von Michael M. (michaelm)


Lesenswert?

Arno H. schrieb:
> BC264 waren meines Wissens auf geringes NF-Rauschen selektierte BF245

...womit du den richtigen Punkt triffst.

Andi schrieb:
> Da der BF245 nicht mehr hergestellt wird, aber in einigen Schaltungen
> perfekt war

Du kannst (mit ein paar Wochen Geduld bzw. Lieferzeit) ohne weiteres 
noch welche in Idss-Gruppe A und C bekommen. Fairchild bzw. NXP, ca. 
0,50 - 0,60 EUronen.

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Arno H. schrieb:
> BC264 waren meines Wissens auf geringes NF-Rauschen selektierte
> BF245 und werden somit genau so lange nicht mehr gefertigt.

https://alltransistors.com/transistor.php?transistor=26761

Bipolar NPN.

von Michael M. (michaelm)


Lesenswert?

MaWin schrieb:
> https://alltransistors.com/transistor.php?transistor=26761
>
> Bipolar NPN.

Arno sprach (richtigerweise) von dem BC 264, nicht vom BF 264. ^^

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.