Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC/DC Wandler/Buck Converter: PWM controller UC2845, UC3845


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jan D. (dentopt)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo alle miteinander,

ich versuche gerade einen nicht-isolierenden 30V/5V DC/DC buck converter 
aufzubauen.
Dabei soll der UC2845 als PWM controller zum Einsatz kommen.
Leider gibt es zum Baustein hauptsaechlich Reference designs fuer 
Flyback converter und ich finde keine aktuelle Literatur fuer Buck 
converter.
Daher meine Fragen:

- Hat jemand von euch Erfahrung/Referenzdesigns mit dem UC2845/UC3845 
(oder UC2842 - UC2846) fuer DC-DC Buck converter?

Ich habe eine Schaltungsuebersicht in einem Datenblatt von TI gefunden 
und hier angehaengt. Darin wird auf das "Unitrode power design seminar 
book for compensation details" Im Kapitel "Closing the Feedback loop" 
verwiesen. Dieses ist schon etwas aelter (~1990).
- Koennt ihr mir mit einer Kopie/Auszug helfen?

Vielen Dank im Voraus!

von Tany (Gast)


Lesenswert?

Warum UC28XX?
Es gibt so viel bessere Alternative.
Der xx38xx ist nicht unbedingt für StepDown optimiert.

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Tany schrieb:
> Warum UC28XX?

Spottbillig und handelsüblich.

Jan D. schrieb:
> und hier angehaengt

Uff, ohne externen MOSFET und ohne Pulsstrombegrenzung. Das bringt SEHR 
WENIG Ausgangsstrom und geht schnell kaputt

Besser hier mit externem MOSFET für mehr Leistung von Dieter Wiedmann:
1
    .--------------o-----------------------o-------o----o----------.
2
    |              |                      _|_      | +  |          |
3
    |              |                      /_\     ###  .-.         |
4
    |              |                       |      ---  | |         |
5
    |              |                       |  ___  |   | | R7      |
6
    |              |                       o--UUU--o   '_'         |
7
    |        .----------.                  |       |    |          |
8
    |        |   Vcc(7) |               ||-+       |    |          o +
9
    |        |          |       ___     ||<-       |    |        max. Vin-1V
10
    |        |    Out(6)|------|___|----||-+       |    |    PNP   o -
11
    |     .--|Ref(8)    |             ___  |       |     >| BC557  |
12
  + o     |  |     CS(3)|----------o-|___|-o       |      |--.     |
13
 10-20V   |  |   Comp(1)|--o---.   |       |       |     /|  |     |
14
  - o     |  |          |  |   |   |       |       |    |    |     |
15
    |    .-. |          | .-.  |   |       |       |    |    |     |
16
    |    | | |  UC3843  | | | ---  |      .-.      '----(----o-----'
17
    |    | | |          | | | --- ---     | | R5        |
18
    |    '-' |          | '-'  |  ---     | |      .----o
19
    |     |  |          |  |   |   |      '-'      |    |
20
    |     o--|RC(4)FB(2)|--o---o---(-------(-------'   .-.
21
    |     |  |   GND(5) |          |       |           | | Ufb*(Vout-0.7)/R7
22
    |    --- '----------'          |       |           | |
23
    |    ---       |               |       |           '-'
24
    |     |        |               |       |            |
25
    '-----o--------o---------------o-------o------------'
Dazu finden sich Stabilitätsberechnungen von Fralla
Beitrag "Verdammte Regelung eines 200W Buckwandlers!"

von Jan D. (dentopt)


Lesenswert?

Danke fuer den Schaltplan. Ist das aber nicht ein Boost converter 
design?
Ich suche nach ner Loesung fuer 5V/2W mit durchgangingem Masse 
Potential.
Da brauchte ich also nen Mosfet am Ausgang.
Hast du evtl. die Quelle zu dem originalen Schaltplan?

von Tany (Gast)


Lesenswert?

Hab doch gesagt, der ist nicht für StepDown "optimiert".
Nimmt dafür z.B LM2574N-5G oder LM2575D2T-5G...

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Jan D. schrieb:
> Danke fuer den Schaltplan. Ist das aber nicht ein Boost converter
> design?

Nein. Vcc ist gemeinsam, der Ausgang hat eigene Masse.

von Paule, Bademeister (Gast)


Lesenswert?

MaWin schrieb:
> Fralla

Das waren noch Zeiten...ist der einzige echte Fachmann hier (gewesen)!



Jan D. schrieb:
> - Hat jemand von euch Erfahrung/Referenzdesigns mit dem UC2845/UC3845
> (oder UC2842 - UC2846) fuer DC-DC Buck converter?

Ja, ich nutze den gern dafür. Für kleinere Versorgungen (z.B. 
Hilfsspannungen) oft sogar nur den Stromregler (als Spannungsregler). 
Klappt wunderbar, da der schneller ist. Sprich, kleinere Drossel/Kerkos…

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Jan D. schrieb:
> Ist das aber nicht ein Boost converter design?

Nein.
Es zeigt, wie man mit einem Flyback-Controller doch zu 
nicht-isolierendem step down kommen kann.

Jan D. schrieb:
> Da brauchte ich also nen Mosfet am Ausgang.

Natürlich, der UC3845 ist ja bloss ein Controller ohne integrierten 
Schalttransistor.

DU hast den Chip ausgewählt.

Jan D. schrieb:
> Ich suche nach ner Loesung fuer 5V/2W mit durchgangingem Masse
> Potential.

Warum forderst du dann zielgerichtet einen ungeeigneten Chip ?
Selbst ein MC34063 würde das schaffen., wenn es billigst sein muss.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.