mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Klimmzugstange aus Wasserleitung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Johannes (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche jetzt in der einsamen Zeit eine Klimmzugstange, welche auch 
was taugt. Sowas müsste es doch von der Stange geben also Wasser oder 
was weiß ich Leitung. Im Prinzip eine Stange mit Gewinde + zwei 90 
Gradwinkel mit gewindde plus zwei kurze Stücke mit Flansch?

Sollte dann so aus sehen:
https://www.bauplan-bauanleitung.de/wp-content/uploads/klimmzugstange-2.jpg

Wo kann man sowas kaufen, oder doch lieber ne 40 Euro Klimmzugstange von 
Amazon...

von schrauba (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du fragst jetzt echt wo man Wasserleitungen kaufen kann? Wandscheibe, 2 
Bögen und ein Rohrstück in vielleicht 1"? Aktuell ists glaub egal ob 
verzinkt oder Edelstahl, sollst ja eh permanent Hände waschen. Würde 
aber dennoch zu Edelstahl greifen.

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1 Zoll Edelstahlrohr für Geländer.

Wahlweise verzinkte Wasser/Gas Leitung.

Gibts bei jedem Metallfachhandel und wahrscheinlich auch bei vielen 
Baumärkten.

Ist aber wie gezeichnet Murks weil man so mit dem Kopf nicht hoch genug 
kommt.

von Nur ein Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Hornbach, wurde gestern beimir aufgebaut.

https://www.hornbach.de/shop/Rohrnippel-GEBO-1x1500-mm-verzinkt/6571516/artikel.html

Fittinge gibt es auch dort.

von Enrico Eichelhardt (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kupferleitungen sind außerdem zu weich!

Denk auch daran, dass deine Stange an den Enden abgeschrägt sein sollte, 
damit du auch deinen Latissimus ordentlich trainieren kannst.

💪

von Eric (Gast)


Bewertung
-12 lesenswert
nicht lesenswert
Geh ins Fitnessstudio

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Eric schrieb:
> Geh ins Fitnessstudio

Eric, du solltest echt nach 2 Monaten Dauercomputerzocken mal wieder in 
die reale Welt eintauchen.

von Eric (Gast)


Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Udo S. schrieb:
> Eric schrieb:
> Geh ins Fitnessstudio
>
> Eric, du solltest echt nach 2 Monaten Dauercomputerzocken mal wieder in
> die reale Welt eintauchen.

Ich spiele aber keine Computerspiele. Und für mich ist gerade eben ein 
ganz normaler Arbeitstag zu Ende gegangen. Jetzt sitze ich im Zug. 
Könnte natürlich auch ins Fitness Studio gehen...

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eric schrieb:

> Könnte natürlich auch ins Fitness Studio gehen...

Wenn Du eins findest, welches geöffnet hat...

von Johannes (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eric schrieb:
> Ich spiele aber keine Computerspiele. Und für mich ist gerade eben ein
> ganz normaler Arbeitstag zu Ende gegangen. Jetzt sitze ich im Zug.
> Könnte natürlich auch ins Fitness Studio gehen...

Jo bei uns ist Ausgangssperre ... alle Fitnessbuden haben zu...

Hm dann werde ich wohl doch eine kaufen müssen.....

von Johannes (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Enrico Eichelhardt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> DAs hier ist cool...

Ja, das ist wirklich cool. 👍

von Nicht W. (nichtsowichtig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> DAs hier ist cool...
> 
https://klimmzugstangen.de/klimmzugstangen/deckenmontage/8/klimmzugstange-d4-zur-deckenbefestigung?c=32
>
> aber 200 euronen ...

Musst du den Rabatt-Code Corona30 eingeben.

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> DAs hier ist cool...
> 
https://klimmzugstangen.de/klimmzugstangen/deckenmontage/8/klimmzugstange-d4-zur-deckenbefestigung?c=32
>
> aber 200 euronen ...

Kauf dir 1 Zoll Edelstahl Geländerrohr, zwei Flansche und etwas 
Flacheisen.
Kauf dir ein Trennständer für deinen Winkelschleifer
Kauf die ein Wig/Mig Schweissgerät

Und bau selbst.

: Bearbeitet durch User
von Enrico Eichelhardt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Udo S. schrieb:
> Kauf...
Kauf...
Kauf...

Für eine einmalige Anwendung wäre das allerdings zu teuer (deutlich über 
200 Euro).

von fitness_wahn (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Enrico Eichelhardt schrieb:
> Für eine einmalige Anwendung wäre das allerdings zu teuer (deutlich über
> 200 Euro).

Es geht weitaus preisgünstiger! Irgendwann ist auch der
heftigste Anfall von Fitnesswahn zu Ende. Beim Rückbau
bleiben keine dann hässlichen Bohrlöcher in Wand oder
Decke zurück.

https://www.amazon.de/s?k=klimmzugstange+t%C3%BCrrahmen&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1IH76OBD5MJZ5&sprefix=klimmzugstange+t%2Caps%2C179&ref=nb_sb_ss_i_1_16

von Armin X. (werweiswas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> Jo bei uns ist Ausgangssperre ... alle Fitnessbuden haben zu...
>
> Hm dann werde ich wohl doch eine kaufen müssen.....

Johannes schrieb:
> aber 200 euronen ...

Jetzt mach mal Halblang!
200€ wirst Du doch noch für eine Fitnessbude ausgeben können!
Zu verschenken hat keiner was. Auch wenn die Dinger im Moment nicht als 
Geldanlage taugen.  ;-)

von blub (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis du ein paar Rohrstücke gekauft hast, hast du auch gleich was 
ordentliches gekauft. Selbstbau lohnt sich finanziell nicht. Nur wenn du 
das Material und das Werkzeug dazu sowieso rumliegen hast.

von blub (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Klimmzugstangen für Türrahmen sind einerseits zu niedrig und 
andererseits nicht stabil genug. Also nichts für ausgewachsene Männer. 
Das ist eher was für Kinder und 70kg Lauchs.

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
blub schrieb:
> und 70kg Lauchs

Klingt als hätte das ein 100kg+ Size Model geschrieben der mit seiner 
Plautze eh keine Klimmzüge schafft :-)

von rbx (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
blub schrieb:
> Selbstbau lohnt sich finanziell nicht. Nur wenn du
> das Material und das Werkzeug dazu sowieso rumliegen hast.

Na, das ist Quatsch. Was im Moment nicht so empfehlenswert ist, das ist 
in Baummärkten o.ä. nach Material umsehen. Man hätte durchaus fündig 
werden können.

Abgesehen davon empfiehlt es sich, bevor man mit den Klimmzügen anfängt, 
ein paar Wochen vorher regelmäßig Liegestütze-Training (min. 30 - 50) zu 
machen.

Man könnte durch aus Bäume missbrauchen, wenn nicht die Gärtnerteams 
allüberall unterhalb von 3 Metern alles absägen, was auch nur irgendwie 
nach Vogellandeplatz aussieht.

Spielplätze/Schulhöfe missbrauchen geht auf jedenfall - Kinder sieht man 
da nur noch selten. Spielen heißt nämlich für die meisten, sich auf 
einen zentralen öffentlichen Platz begeben, und da vor seinem "Handy" zu 
sitzen.. ;)

von rbx (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lol, Baummärkte..

von Zeno (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rbx schrieb:
> Spielplätze/Schulhöfe  ...

Die dürfen bei uns gegenwärtig nicht betreten werden.

von blub (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rbx schrieb:
>> Selbstbau lohnt sich finanziell nicht. Nur wenn du
>> das Material und das Werkzeug dazu sowieso rumliegen hast.
>
> Na, das ist Quatsch. Was im Moment nicht so empfehlenswert ist, das ist
> in Baummärkten o.ä. nach Material umsehen. Man hätte durchaus fündig
> werden können.

Na dann rechne mal vor. Aber mit allen Einzelteilen (ohne Werkzeug). 
Habe das auch mal gedacht. Ergebnis: Selbstbau lohnt sich nicht.

Udo S. schrieb:
>> und 70kg Lauchs
>
> Klingt als hätte das ein 100kg+ Size Model geschrieben der mit seiner
> Plautze eh keine Klimmzüge schafft :-)

Was ein Quatsch. Warum sollte man mit 100kg keine Klimmzüge schaffen? 
Und wenn für dich 70kg kein Lauch ist, was ist dann ein Lauch?

rbx schrieb:
> Abgesehen davon empfiehlt es sich, bevor man mit den Klimmzügen anfängt,
> ein paar Wochen vorher regelmäßig Liegestütze-Training (min. 30 - 50) zu
> machen.

Kann man, muss man aber nicht. Liegestütze und Klimmzüge belasten andere 
Muskelgruppen. Fürs Training ist Variation gesund. Aber durch Training 
von Liegestützen wird man bei Klimmzügen nicht besser.

von blub (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Zeno schrieb:
>> Spielplätze/Schulhöfe  ...
>
> Die dürfen bei uns gegenwärtig nicht betreten werden.

Und sonst auch nur von Kindern.

von yxcvbnm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Der Lauch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
blub schrieb:
> Na dann rechne mal vor. Aber mit allen Einzelteilen (ohne Werkzeug).
> Habe das auch mal gedacht. Ergebnis: Selbstbau lohnt sich nicht.

1 x
https://www.hornbach.de/shop/Rohrnippel-GEBO-1x1500-mm-verzinkt/6571516/artikel.html

2 x
https://www.hornbach.de/shop/Sonnenschirmhalter-fuer-Schirme-mit-42-mm-Stahl-feuerverzinkt/3810271/artikel.html

1 x 14,5
2 x   9,95

34,4 €

4 x 10er Dübel und Schrauben vorhanden.

von Hundertwortbid (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> eine Klimmzugstange

Ein Fahrradlenker ist zu einfach?

von Eric (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Wenn Du eins findest, welches geöffnet hat...

Ich wuesste aktuell keines, welches nicht geoeffnet hat :)
Warum auch? Ohne den ganzen Virus-Hype geht in manchen Laendern das 
Leben ganz normal weiter...

von Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> aber 200 euronen ...

Gebt Euer Geld noch aus solange es noch einen Wert hat oder noch nicht 
enteignet ist!

Gruss Chregu

von ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch Gummibänder mit denen man trainieren kann.
das bekannteste dürfte das "Theraband" sein.

Man muss nicht zwingend das gesamte Körpergewicht wuchten.
also Stange in die Tür, Gummiband rum und daran ziehen.
weniger "Gewicht" bei mehr Zyklen bringts genauso.

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eric schrieb:
> Warum auch? Ohne den ganzen Virus-Hype geht in manchen Laendern das
> Leben ganz normal weiter...

Welche denn?

von Eric (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also hier in Japan zum Beispiel sind alle Lokalitäten weiterhin 
geöffnet. Fitnessstudios, Restaurants, Kneipen, usw...

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Eric schrieb:
> Also hier in Japan zum Beispiel sind alle Lokalitäten weiterhin
> geöffnet. Fitnessstudios, Restaurants, Kneipen, usw...

Der nächste Windbeutel, der so tut als ginge ihn der Rest der Welt 
nichts an.
Warte mal bis die Zahlen in Japan explodieren.

Vor zwei Wochen war hier auch alles noch offen.

und Japan ist ziemlich genau 2 Wochen hinterher.
Siehe
https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie_in_Deutschland

Wie schön wenn man weiss was eine E-Funktion ist. Auch Japan hat eine 
überalterte Gesellschaft.

Aber wahrscheinlich will die japanische Regierung wegen Olympia nicht 
das Gesicht verlieren, also müssen erst mal ein paar tausend sterben.

von Eric (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Olympia wurde doch bereits aufgeschoben. Nicht wegen dem Virus, sondern 
weil die Angst-Nationen keine Athleten schicken wollen.
Was die Gefahr dieses Virus' anbelangt... Nunja, täglich sterben 150k 
auf der Welt. Davon 2/3 an Altersschwäche. Also 100k. Wenn man davon 
dann 500/d in die Kategorie Corona packt für die Statistik, ändert das 
nicht viel.Es wundert mich eigentlich viel mehr, dass in einem Forum in 
dem sich vornehmlich Ingenieure austauschen, es ziemlich viele Dummköpfe 
zu geben scheint.

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Eric schrieb:
> es ziemlich viele Dummköpfe zu geben scheint.

Du hast ja gerade bewiesen, daß du der größte davon bist. Wie ein BWLer, 
kapierst nicht mal eine e-Funktion.
;)

Was dir zu denken geben sollte: Selbst Trump hat es langsam kapiert.

: Bearbeitet durch User
von Eric (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
BWL... Davon bin ich weit entfernt. Zum Glück. Die Befindlichkeiten von 
Herrn Trump interessieren mich ebenfalls nicht, obwohl ich den Mann 
durchaus respektiere (man möge mir meine Ehrlichkeit an dieser Stelle 
verzeihen)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.