Forum: Offtopic Welches Multimeter passt ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marvin T. (marvin_t)


Bewertung
-13 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen ich suche ein Multimeter womit ich kaputte 
Transistoren,Elko,mosfet lokalisieren kann im Bereich von Notebook 
Platinen.
Hatte jemand ein gutes zu empfehlen ?

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Marvin T. schrieb:
> Hatte jemand ein gutes zu empfehlen ?

Multimeter gesucht, na endlich. Ich dachte schon so ein Thread kommt 
niemals wieder😫

von Marvin T. (marvin_t)


Bewertung
-10 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr sachliches Kommentar

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Marvin T. schrieb:
> Sehr sachliches Kommentar

Hast Du denn wenigstens mal 10 Minuten selbst gesucht. Wieviele 
Multimeter soll man Dir hier aufzählen? Und dann kommt vermutlich 
irgendwann die Bemerkung dass es eigentlich nix kosten darf.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Marvin T. schrieb:

> Sehr sachliches Kommentar

Ich vermute mal, es gibt schon 1000 Beiträge mit dieser Frage
in diesem Forum. Ausserdem ist es auch Geschmacksache, welche
Bereiche Du haben willst und welche nicht. Zumindest solltest
Du sagen, wieviel Geld Du ausgeben willst.

von Achim B. (bobdylan)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Marvin T. schrieb:
> Hallo zusammen ich suche ein Multimeter womit ich kaputte
> Transistoren,Elko,mosfet lokalisieren kann im Bereich von Notebook
> Platinen.
> Hatte jemand ein gutes zu empfehlen ?

Ist einfach: geht mit jedem.

von Max M. (maxim0)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Marvin T. schrieb:
> Hatte jemand ein gutes zu empfehlen ?

Japp, da hatte mal einer eins im Baua markt für 5€ gekauft und bestens 
für alle Forenidioten empfohlen, aber ob das noch gilt musst Du selbst 
herausfinden.

von Andreas B. (bitverdreher)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Blick in die Artikelsammlung und siehe da:
https://www.mikrocontroller.net/articles/Multimeter

von Max M. (maxim0)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. schrieb:
> Ein Blick in die Artikelsammlung

[Japp, das kannte ich auch, aber leider ist schon dieser erste Überblick 
in einem Forum den meisten Schreibenden schon zuviel. Solch 
unterirdische Arbeit bringt dann auch nichts mehr]

Die wollen nur auf "angemeldetem" Niveau "hoch" spielen obwohl sie in 
irgendwelchen Löchern wohnen.

: Bearbeitet durch User
von Marvin T. (marvin_t)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir jetzt ein PKT-P3442 bestellt hier sind ja nur die bekannten Post 
hunting Leute unterwegs, anstatt Geräte zu empfehlen die bekanntlich gut 
sind. Sitzt weniger im Forum herum...

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Marvin T. schrieb:

> Hab mir jetzt ein PKT-P3442 bestellt

Hab ich noch nie gehört. Was bietet denn das besonderes,
was andere Multimeter nicht haben?

von Gustl B. (-gb-)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist sau teuer. Für die Aufgaben aus dem ersten Post hätte es auch 
eines in der <50€ Klasse getan.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> Japp, da hatte mal einer eins im Baua markt für 5€ gekauft und bestens
> für alle Forenidioten empfohlen,

Und so machst Du Dir sicher Freunde fürs Leben!

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
>> Hab mir jetzt ein PKT-P3442 bestellt
>
> Hab ich noch nie gehört. Was bietet denn das besonderes,
> was andere Multimeter nicht haben?

Peaktech ca. 240 Euro

Ebay-Artikel Nr. 223708529638

von Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wer sich ein Peaktech für 240€ holt ... dem is nimmer zu helfen.

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Bei z.B. A​mazon ist’s für 140,- zu haben. Ich hab ein ähnliches 
Multimeter von Peaktech aus dem Preisbereich (wobei Peaktech diese ja 
nur umlabelt) – das ist schon wirklich nicht schlecht. Das Gerät hier, 
das der TE gekauft zu haben vorgibt, wird wahrscheinlich auch solide 
sein.

Für jemanden, der offensichtlich nicht mal ’n Suchfeld in einem Forum 
bedienen kann, und daher vermutlich auch nie wirklich anspruchsvolle 
Sachen, bei denen’s ja doch meist Recherche benötigt, mit dem Gerät 
machen wird, ist’s wohl trotzdem etwas übertrieben und eigentlich auch 
viel zu teuer – im Preisbereich um 30€ gibt’s heute Geräte, die durchaus 
brauchbar sind. Sowas hätte er in den vielen anderen Threads aber finden 
können :)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.