Forum: Projekte & Code TRS-80 Model 1 - Talker/80 Voice Synthesizer


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael W. (michael_w738)


Angehängte Dateien:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Wer noch keinen Voice Synthesizer für seinen TRS-80 Model 1 hat, kann 
sich demnächst selbst was viel besseres bauen:

https://github.com/lambdamikel/Talker-80

Sourcen kommen Ende Mai

Viel Spaß damit

: Bearbeitet durch User
von Andreas B. (bitverdreher)


Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mußte erst mal aufs Datum gucken. Vor 30 Jahren wäre das gewiß nett 
gewesen. ;-)
Meine Apple II, Ohio Superboard und sonstiges sind schon vor ca. 15 
Jahren in der Tonne gelandet.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh der Votrax SC01 emuliert. Das Original hatte ich  hier schon mal 
ausführlicher erwähnt
Beitrag "Re: UAA1003 Geheimnis lüften"

von Bernd N. (_bn_)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. schrieb:
> Ich mußte erst mal aufs Datum gucken. Vor 30 Jahren wäre das gewiß nett
> gewesen. ;-)

Eher 40 :-) lang ists her.

von Christoph M. (mchris)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Da die vintage Computer im Vergleich zu heute viel weniger Transistoren 
hatten, bin ich ein starker Befürworter der Bauteilminimierung, um sich 
besser den damaligen Möglichkeiten und Herausforderungen anzunähern.

Vielleicht kann das als Anhaltspunkt dienen:

https://github.com/ArminJo/Talkie

von Michael W. (michael_w738)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph M. schrieb:
> Da die vintage Computer im Vergleich zu heute viel weniger Transistoren
> hatten, bin ich ein starker Befürworter der Bauteilminimierung, um sich
> besser den damaligen Möglichkeiten und Herausforderungen anzunähern.

Bauteilminimierung und TRS-80 Model 1 ist ein Widerspruch in sich - Du 
bist im komplett falschen Film ;-) :-D

von Karl (Gast)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. schrieb:
> Meine Apple II, Ohio Superboard und sonstiges sind schon vor ca. 15
> Jahren in der Tonne gelandet.

Banause.

von Andreas B. (bitverdreher)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Karl schrieb:
> Andreas B. schrieb:
>> Meine Apple II, Ohio Superboard und sonstiges sind schon vor ca. 15
>> Jahren in der Tonne gelandet.
>
> Banause.

Nö, kein Messie.

von Tom (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
@bit.. mit Sicherheit aber empathielos..sonst könnte man dennoch 
wertschätzen was andere getan haben anstatt seinen unsinnigen Senf dazu 
zu geben

von ~Mercedes~  . (lolita)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> @bit.. mit Sicherheit aber empathielos..sonst könnte man dennoch
> wertschätzen was andere getan haben anstatt seinen unsinnigen Senf dazu
> zu geben


genau.

Das Teil ist doch gut für Meßgeräte!
Sprichts dann auch in Deutsch?

mfg

von Michael W. (michael_w738)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Gut dass der Apple II in der Tonne gelandet ist - sorry, bin kein Fan 
vom angebissenen wurmstichigen Kernobst. Demnächst solltest Du 
verfaulendes Kernobst allerdings in den KOMPOST bzw. Grüne Tonne tun - 
nicht in die Hausmüll-Tonne oder Gelben Sack.

Mit dem Model 1 von 1977 konnte man wenigstens vernünftige Anwendungen 
fahren - 64 Zeichen pro Zeile! Das war vielen Leuten wichtiger als 
Farbgrafik und Erweiterungsslot.

Nee, Spass beiseite - sowohl der Apfel II, als auch der PET, und der 
Model 1 sind "Trinity"-Legenden und jeder, der sowas in die Tonne tut, 
hat wenig Respekt für Technikgeschichte...

Hoffe die Trolle hatten jetzt genug Frühstück. Zurück zum Thema :-)

: Bearbeitet durch User
von Johannes S. (jojos)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
~Mercedes~  . schrieb:
> Sprichts dann auch in Deutsch?

Mein Apple ][ konnte mit dem SP0256 „ein Bier bitte“ sagen - mit schwer 
amerikanischen Akzent. Sorgte zu der Zeit schon für Begeisterung :)

von Michael W. (michael_w738)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sourcen und Gerbers sind jetzt online.

von Michael W. (michael_w738)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Update - MATRIXSYNTH.COM coverage.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.