Forum: Markt [V] Riesige Bauteilsammlung in Sortimentsboxen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Walter (fussel8011)



Lesenswert?

Hallo Zusammen,

im Zuge meiner Hobbyauflösung verkaufe ich nun hier meine Jahrelang 
erweiterte Bauteilesammlung THT.
Sie besteht aus insgesamt 12 Sortimentsboxen mit Schubladen und etlichen 
Tischboxen.
Die Kästen sind ziemlich gut gefüllt.
Widerstände, Kondensatoren, Elkos, Transistoren, Mosfets, Ics, 
Spannungsregler, Quarze, Potis, Schalter, Stecker, Buchsen, usw.....
Es ist viel zu viel um alles aufzuzählen, aber anhand der Bilder kann 
man schon die Werte erkennen.

Am liebsten wäre es mir, wenn jemand alle auf einmal nimmt.
Preislich bin ich für eure Vorschläge offen, nur bitte fair.

Versand kann auch Organisiert werden.
Abzuholen wäre das ganze bei Freiburg im Breisgau.


73

Beitrag #6358061 wurde vom Autor gelöscht.
von Marcel B. (mabu1)


Lesenswert?

Ich schicke dir gerne eine PM.

Viele Grüße

Marcel

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

...hast du noch ein paar Rollen von der geilen Tapete?

Klaus.

von Helmut -. (dc3yc)


Lesenswert?

Klaus R. schrieb:
> ...hast du noch ein paar Rollen von der geilen Tapete?

Die hatten wir in den 60er Jahren in unserem Kinderzimmer...

von Armin X. (werweiswas)


Lesenswert?

Helmut -. schrieb:
> Die hatten wir in den 60er Jahren in unserem Kinderzimmer...

Ach Du Scheiße! Wir auch. In Grüntönen.
Sorry fürs OT. ;-)

von Fabian M. (fabian_m98)


Lesenswert?

Klaus R. schrieb:
> ...hast du noch ein paar Rollen von der geilen Tapete?
>
> Klaus.

https://www.tapetender70er.de/

von Holger R. (holgerr)


Lesenswert?

Respekt und Neid für Deine Sammlung.
Aber wie soll man die Bewerten.
Allein die Schränke sind so 150-200 Tacken wert.
Ich würde Dir ja was bieten, aber ich weiß nicht wo ich das unterbringen 
soll. Mein Keller ist schon voll.
Gruß HolgerR

von Walter (fussel8011)


Lesenswert?

Noch einmal hoch damit

von Thomas G. (Firma: Frickelhauptquartier) (taximan)


Lesenswert?


von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

...Danke für den Link, bestell ich gleich mal ein paar Rollen!

Klaus.

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Walter schrieb:
> Noch einmal hoch damit

2 Jahre nicht verkauft, offenbar unrealistische Preisvorstellung.

Holger R. schrieb:
> Allein die Schränke sind so 150-200 Tacken wert.

Nicht mehr. Sie mögen mal so viel gekostet haben, aber seit dem Aldi 
Sortimentskästen für 27ct/Schublade anbietet, ist der Wert gesunken.

Mit 50€ für Alles wäre er gut bedient. Er steckt ja auch 0 Aufwand in 
den  Verkauf, keine Auflistung, kein Test auf Funktionsfähigkeit, keine 
Datenblätter, das ist meilenweit von Reichelt entfernt.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Michael B. schrieb:
> 2 Jahre nicht verkauft, offenbar unrealistische Preisvorstellung.

4 Jahre, nicht zwei.

von Lu (oszi45)


Lesenswert?

Guter Wein reift auch einige Jahre? Manchmal suchte die NASA auch was.

von Christian S. (roehrenvorheizer)


Lesenswert?

Walter schrieb:
> Abzuholen wäre das ganze bei Freiburg im Breisgau.

Wirklich kaufen wird das nur jemand, dessen Anfahrt unter 50 km beträgt, 
dann kann vor Ort nochmal geschaut werden, welche Juwelen dabei sind. 
Sieht insgesamt recht ordentlich aus. Oder Versand auf Palette mit 
Spedition?

mfg

von Andrew T. (marsufant)


Lesenswert?

Walter schrieb:
> Noch einmal hoch damit

Tip: Schon mal dort nachgefragt:
https://reparaturcafe-freiburg.de/

Da sind noch die grösseren Chancen, das sich Interessenten finden die 
dies brauchen können.

von Georg S. (randy)


Lesenswert?

> Aldi Sortimentskästen für 27ct/Schublade anbietet,

Die sind aber komplett aus Plastik. Die mit dem Blech-Rahmen und den 
Plastikschubladen vertragen um einiges mehr an Gewicht und kosten auch 
mehr.
150 Euro allein für die Kästen ohne Bauteile sind realistisch.

von Uli S. (uli12us)


Lesenswert?

Ich hab auch noch einige alte Kästen, klar sind die besser, 
beziehungsweise
muten die besser an wär richtig ausgedrückt. Aber mehr als möglichst 
viel kleinteiliges Volumen auf kleinstem Raum unterbringen tun die doch 
realistisch auch nicht. Meine vor über nem Vierteljhdt gekauften 
Plastik-Regalkästen, damals vom blauen Zeh, sind heute immer noch gut.

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

...ich finde die Metallkästen von Raaco sogar iwie hakeliger, zudem sind 
die Böden der einschübe ZU - wenn sich da mal was verhakt, kommt man vom 
Fach darüber nicht dran :/

Klaus.

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Georg S. schrieb:
> Die sind aber komplett aus Plastik

Das spielt für den Inhalt und Anwendungszweck keine Rolle, es ist 
ausreichend.

von Lu (oszi45)


Lesenswert?

Michael B. schrieb:
> Das spielt für den Inhalt und Anwendungszweck keine Rolle, es ist
> ausreichend.

Kommt etwas darauf an, ob statische Aufladung den Spaß verdirbt.
MOSFETS ohne Schutz würde ich lieber in Alufolie lagern.

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Lu schrieb:
> Kommt etwas darauf an, ob statische Aufladung den Spaß verdirbt.

Gerade bei den PE Schachtrln der Aldi nicht, im Gegensatz zu den 
Polystyrol-Schubladen der teuren.

von X. Y. (Gast)


Lesenswert?

Michael B. schrieb:
> Mit 50€ für Alles wäre er gut bedient.

Solche Boxen bekommt man neu nicht unter 25,-. Sind also 250,- Neuwert. 
Gebraucht halbiert. -> 125,- !

Inhalt würde ich auf 700,- ... 1100,- Neuwert rechnen. Die Hälfte kaputt 
oder zu alt und vom Rest eine weitere Hälfte nicht zu gebrauchen. -> 
175,-.

Ich biete 300,- inklusive Versand!

von Walter (fussel8011)


Lesenswert?

X. Y. schrieb:
> Ich biete 300,- inklusive Versand!

Hallo X.Y.
hast du wirklich Interesse? Dann kann ich einen Versand organisieren.

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

DAS fragte ich mich auch...aber da es ein Gast und nicht als PM ist, 
gehe ich von fake aus.

Klaus.

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

wenn einer die Tapete "Koreolan" (oder auch Coreolan) findet
und dabei nicht nur auf koreanischen LAN-Parties landet,
bitte mal eine Info zu mir.

von Andrew T. (marsufant)


Lesenswert?

Walter schrieb:
> X. Y. schrieb:
>> Ich biete 300,- inklusive Versand!
>
> Hallo X.Y.
> hast du wirklich Interesse? Dann kann ich einen Versand organisieren.

Sorry Walter dir da die Hoffnung zu nehmen, aber da darfst Du wohl 
leider nicht von ausgehen das da ein echtes Kaufinteresse von X.Y. 
vorliegt.

Stell das mal besser parallen in kleianzeigen.de oder Quoka.de  oder 
ebay.de,
da ist die Chance höher als hier in diesem Thread.

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Wenn das nicht gerade 1000Km entfernt stünde hätte ich das gekauft.
Bis 100Km würde ich für sowas selbst fahren.

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

Walter schrieb:
> hast du wirklich Interesse? Dann kann ich einen Versand organisieren.

...wäre doch ne Option? Frisst natürlich für den VK was von der Marge 
auf.

Klaus.

: Bearbeitet durch User
von J. S. (engineer) Benutzerseite


Lesenswert?

●DesIntegrator ●. schrieb:
> hätte ich das gekauft.

Ich hatte mir das auch überlegt, als die Anzeige vor *4* Jahren 
erschien. Habe aber keinen Platz mehr in der Elektroecke.

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

J. S. schrieb:
> vor 4 Jahren

aber ja doch.

Auch vor 4 Jahren habe ich so gedacht.
und noch viel länger schon.

von Walter (fussel8011)


Lesenswert?

Hallo Detlef,
Du hast mir eine Nachricht geschrieben.
Wahrscheinlich funktioniert das antworten darauf bei mir wieder nicht.
Schreib mir doch kurz per PN deine Telefonnummer, dann telefonieren wir 
uns kurz zusammen.
Gruß

von Falk B. (falk)


Lesenswert?

●DesIntegrator ●. schrieb:
> Wenn das nicht gerade 1000Km entfernt stünde hätte ich das gekauft.
> Bis 100Km würde ich für sowas selbst fahren.

Das Messisyndrom läßt grüßen . . .

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Falk B. schrieb:
> ●DesIntegrator ●. schrieb:
>> Wenn das nicht gerade 1000Km entfernt stünde hätte ich das gekauft.
>> Bis 100Km würde ich für sowas selbst fahren.
>
> Das Messisyndrom läßt grüßen . . .

Och, als jungen Bastler hätte mich das Angebot von Walter sehr 
gereizt. Ein perfekter Grundstock zum Basteln und Reparieren.

Tja, den Grundstock habe ich längst selber und für Reparaturen reicht er 
trotzdem nicht (mehr), weil viele neuartige Bauteile hinzukommen und 
somit individuell bestellt werden müssen. :( Was andererseits wegen zwei 
Werktage Paketlaufzeit bei Reichelt kein wirkliches Problem ist.

300,00 Euro incl. der Boxen sind schon günstig...

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Rainer Z. schrieb:
> 300,00 Euro incl. der Boxen sind schon günstig...

Keine Ahnung warum Rentner immer glauben, sie würden Werte hinterlassen.

Das kommt alles in den Schrott, wie mir gerade 2 Haushaltsauflösungen 
zeigen.

Einen Wert bekommt es durch Auflistung und Aufteilung, Datenblatt und 
getestete Bauteile.

Aber die Arbeit will sich niemand machen.

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Michael B. schrieb:
> Das kommt alles in den Schrott, wie mir gerade 2 Haushaltsauflösungen
> zeigen.

> Einen Wert bekommt es durch Auflistung und Aufteilung, Datenblatt und
> getestete Bauteile.

> Aber die Arbeit will sich niemand machen.

Da gebe ich Dir uneingeschränkt Recht. Das Problem ist zudem, dass es 
Spezielles ist, was nicht Jeder/Jede gebrauchen kann oder zu schätzen 
weiß. ●DesIntegrator● hat schon Recht, wenn er dafür max. 100 km fahren 
würde.

Allerdings ist Walter bereit, es zu versenden. Was wahrhaftig kein 
kleiner Aufwand ist.

Ich erinnere mich an einen Thread mit einem Keller voll Bauteilen, die 
für unter 1.000,00 Euro weggingen. Fast der Umfang eines kleinen Ladens. 
Da bekomme ich die Krise, was ich früher für Bauteile bezahlt habe. Ich 
bin zwar noch lange nicht im Rentenalter, aber soweit, dass ich das 
Lager nicht mehr aufbauen, sondern nur abbauen möchte. Obwohl es nur 
fünf Raaco-Magazine sind. Der Rest waren Kartons mit Fernseh-Modulen, 
die ich inzwischen teils entsorgt habe.

Ich habe selber Haushaltsauflösungen bei Eltern und Freunden hinter mir. 
Da jagt man Verwandte und Freunde durchs Haus, damit sie nehmen können, 
was sie gebrauchen können. Trotzdem landet das Allermeiste auf der 
Müllkippe.

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Falk B. schrieb:
> Das Messisyndrom läßt grüßen . . .

Achwatt. Wie sonst kann man an potenziell seltene Bauteile kommen?

Aber sowas muss man vor Ort sehen können.
zumimndest ich kann mir sowas nicht auf gut Glück zuschicken lassen und
ohnehin knappen Raum damit noch weiter dichtstellen.

Edit:
ich würde die erwähnten 100km auch nicht nur dafür fahren,
das muss schon zeitlich mit anderen Erledigungen,
die auf dem selben Wege liegen, zusammen passen.

: Bearbeitet durch User
von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

●DesIntegrator ●. schrieb:
> ich würde die erwähnten 100km auch nicht nur dafür fahren,
> das muss schon zeitlich mit anderen Erledigungen,
> die auf dem selben Wege liegen, zusammen passen.

Du könntest einfach Deine Route an den unterwegs stehenden Containern 
ausrichten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.