Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Opv Schaltung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dieter T. (dieter_t)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an den Experten,
Da ich so gut wie keine Erfahrungen in diesem Bereich habe benötigige 
ich ein wenig Hilfe. Ich habe mir die Schaltung wie auf dem Bild 
sichtbar ist zusammen gestrickt. Bin mir aber in der Größe von den 
Widerständen und Kondensatoren überhaupt nicht sicher.
Zum Projekt die ersten 2 opv werden mit jeweils einer Variablen Spannung 
bis 5Volt angesteuert. Einer soll am Ausgang bis 5Volt haben der andere 
bis 0.3124Volt danach geht im Addieren und der soll ca. 0.7 bis 1.2 Volt 
haben.
Ist das so ok oder wählt man das anders. Als opv hab ich 2 Mal AD822ANZ 
und dann 1 Mal ADZ820ANZ vorgesehen.
Ab den letzten Opv geht's weiter ùber Transistoren  usw.

von Dieter T. (dieter_t)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
$ 1 0.000005 10.20027730826997 50 5 50
174 656 64 704 96 1 1000 0.5099 Resistance
174 560 64 640 96 1 10000 0.1337 Resistance
174 496 64 544 80 1 50000 0.0743 Resistance
w 528 80 528 112 0
w 560 112 560 64 0
w 528 112 560 112 0
w 608 96 656 96 0
w 656 96 656 64 0
w 688 96 720 96 0
w 720 64 720 96 0
r 496 160 416 160 0 82000
w 592 176 720 176 3
w 496 64 496 128 0
r 496 192 496 272 0 1100
g 416 160 416 144 0
g 496 272 496 288 0
c 592 128 624 128 0 2e-11 -0.004763943214002697
w 720 96 720 128 0
w 624 128 720 128 0
w 720 128 720 176 0
w 496 128 592 128 2
w 496 128 496 160 0
a -48 224 16 224 8 15 -6 1000000 0.2840877841252836 0.28409090909090906 
100000
a 112 64 176 64 8 15 -6 1000000 3.333283334083322 3.333333333333333 
100000
R 48 80 -16 80 0 0 40 5 0 0 0.5
R -112 240 -176 240 0 0 40 5 0 0 0.5
w 176 64 240 64 3
r -48 160 16 160 0 1000
w 176 -16 176 64 0
w 16 160 16 224 0
w -48 160 -48 208 0
w 112 -16 112 48 0
r 112 48 48 48 0 10000
r -48 208 -112 208 0 10000
g 48 48 48 16 0
g -112 208 -112 176 0
r -48 240 -112 240 0 166000
r -48 240 -48 320 0 10000
g -48 320 -16 320 0
r 112 80 112 160 0 10000
g 112 160 64 160 0
r 112 -16 176 -16 0 5000
r 112 80 48 80 0 5000
w 80 224 80 192 0
s 240 192 336 192 0 0 false
s 240 192 160 192 0 0 false
s 240 64 240 128 0 0 false
r 80 192 144 192 0 1000
r 240 128 240 192 0 1000
r 496 192 416 192 0 40000
w 416 192 336 192 3
s 336 192 336 96 0 1 false
R 336 96 384 32 0 0 40 2.5 0 0 0.5
w 496 64 400 64 3
w 144 192 160 192 0
w 16 224 80 224 3
403 64 272 192 336 0 55_64_0_4099_0.625_0.003125_0_2_55_3
403 208 -16 336 48 0 26_64_0_4099_10_0.003125_0_2_26_3
403 320 272 448 336 0 50_64_0_4099_5_0.00009765625_0_2_50_3
w -48 160 -208 112 3
c -48 128 16 128 0 2e-11 -0.028408778412527924
c 112 -48 176 -48 0 2e-11 -1.666641667041659
w 176 -48 176 -16 0
w 112 -48 112 -16 0
w 16 128 16 160 0
w -48 128 -48 160 0
403 624 256 752 320 0 11_64_0_4099_0.078125_0.00009765625_0_2_11_3
a 496 176 576 176 8 32 -15 1000000 0.07023559279345087 
0.07023634278881095 100000
w 576 176 592 176 0
o 11 64 0 4099 0.15625 0.00009765625 0 2 11 3

von Dieter T. (dieter_t)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ups habe mich doch lieber für folgende Opv entschieden da hab ich mehre 
von LF412ACN und LF411ACN
Gruß Dieter

von Zeno (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Ja toll! Was soll das werden? Was sollen mir die Zahlen sagen? Freitag 
ist doch erst in 2 Stunden.

von Dieter T. (dieter_t)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Text den man kopieren kann und dann im Netz die Schaltung im 
freien Simulator reinkopieren. Somit kann man die Schaltung ohne Aufwand 
nachvollziehen.

von Dieter T. (dieter_t)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter T. schrieb:
> Ist das so ok oder wählt man das anders.

Na ja, kommt drauf an, was das werden soll.

Es ist zumindest mal kein Addierer, sondern ein Mittelwertbildler.

Man achte halt stets darauf, daß die Versorgungsspannung der OpAmp gross 
genug ist, damit die OpAmps die Signalpegel auch liefern können, ein 
LF411 braucht da mehr als ein AD822.

von Jack V. (jackv)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter T. schrieb:
> Das ist ein Text den man kopieren kann und dann im Netz die Schaltung im
> freien Simulator reinkopieren.

Dieter T. schrieb:
> http://www.falstad.com/circuit

Du kannst die komplette Schaltung verlinken. Dann muss man nicht 
irgendwie irgendwas irgendwohin kopieren und hoffen, dass es 
funktioniert.

von Dieter T. (dieter_t)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja genau deswegen auch die LF411 dann würde ich mit +15 und -6 arbeiten. 
OK der Mittelwertgeber sagt mir nix hab halt nicht so die Ahnung. Es 
soll auf jeden Fall die Spannung der beiden ersten beiden Opv als Summe 
und dann reduziert auf 75 mV bis einstellbar ewt. bis 120mV ausgegeben 
werden.

von Dieter T. (dieter_t)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Jack V. schrieb:
> Dieter T. schrieb:
>> Das ist ein Text den man kopieren kann und dann im Netz die Schaltung im
>> freien Simulator reinkopieren.
>
> Dieter T. schrieb:
>> http://www.falstad.com/circuit
>
> Du kannst die komplette Schaltung verlinken. Dann muss man nicht
> irgendwie irgendwas irgendwohin kopieren und hoffen, dass es
> funktioniert.

Hab nicht im Netz simuliert Sonden mit eine baugleichen App aufs Handy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.