Forum: HF, Funk und Felder Externe Antenne für Huawei e5576


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian D. (christian_77)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,

ich hab mir ein paar Stück vom mobilen lte router e5576 gekauft ubd 
möchte damit mobile hotspots im freien realisieren.

leider ist die wlan reichweite sehr überschaubar. mehr wie 30m max. 40 
bekomme ich nicht zusammen.

daher möchte ich gerne eine externe wlan antenne einlöten. so ein kabel 
mit rp sma für antenne.

nun zu meiner frage. wo sind die punkte wo ich anlöten kann? es gibt 3 
kontrollpunkte ... aber ich weiß nicht wo die wlan antennen sein sollen 
auf der platine.
es gibt auch zwei kontakte zum Gehäuse.

vielleicht kann mir jemand einen tipp geben.

lg Christian

: Verschoben durch Moderator
von Christian D. (christian_77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine idee?

von Sefco (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist leider auf den Fotos sehr schlecht zu sehen.
Hast du mal ein Bild vom Deckel? Du hast da ja nur 1 Teil fotografiert 
oder?

Jedenfalls sitzen die Antennen nicht in den Schirmkammern, sondern 
logischerweise außerhalb. Oben sehe ich zwei UFL Buchsen eventuell mit 
Anpassnetzwerk. Ist da was angeschlossen?

von Forist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian D. schrieb:
> keine idee?

Eher falschen Forum.
Hier geht es um Fragen rund um Mikrocontroller und sonstige digitale 
Elektronik. Mit HF und Antennen bist du hier falsch unterwegs.

von Zeno (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Forist schrieb:
> Eher falschen Forum.
> Hier geht es um Fragen rund um Mikrocontroller und sonstige digitale
> Elektronik. Mit HF und Antennen bist du hier falsch unterwegs.

Und was ist hier 
Beitrag "suche Luftfiltereinsatz für alten Kompressor" digital?. 
Das Thema dieses Threads dürfte deutlich weiter von den Inhalten des 
µC-Net entfernt sein.

Im übrigen gibt es hier auch eine Rubrik für HF, Funk etc. 
(https://www.mikrocontroller.net/forum/hf) - der TO ist nicht so falsch 
hier.

von Christian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

das ist schon der ganze Router auf dem foto.
wenn ich bisher richtig recherchiert habe sind das keine UFL Buchsen, 
sondern Prüfbuchsen.

was ich aber noch nicht rausgefunden habe. welche sind für Wlan und 
welche für LTE?

auch hab ich die antennen auf der platine nicht gefunden.

lg

Beitrag #6390837 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Christian D. (christian_77)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier nichmal die platine mit den markierten Punkten ... ich hab gehofft 
anhand der ic's kann jemand sagen was WLAN und was LTE ist

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.Von solchen operativen Eingriffen am Herz halte ich ganz wenig, da 
schon ein verbogener Draht viel verstimmen kann bei HF. Ohne 
ausreichende Messmittel und Wissen würde ich da nicht herumlöten.

2.Schon der Standort ist entscheidend für die optimale Reichweite.
3.Eine Bratpfanne als Reflektor hat schon in mancher Lebenslage 
geholfen.
4.Lies bitte genauer wieviel LTE-Datenvolumen Dein Vertrag hat. Ein 
dickes W10-Update über dieses WLAN kann z.B. mit einem Schlag das 
Volumen ausschöpfen!
5.Wenn Du wirklich basteln möchtest, dann schau Dir die Datenblätter an.

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeno schrieb:
> Forist schrieb:
>> Eher falschen Forum.
> Und was ist hier Beitrag "suche Luftfiltereinsatz für alten Kompressor"
> digital?
Wie haben hier einige Foren: https://www.mikrocontroller.net/forum
Und der von dir verlinkte ist korrekt im /Forum: Mechanik, Gehäuse, 
Werkzeug/

> Im übrigen gibt es hier auch eine Rubrik für HF, Funk etc.
> - der TO ist nicht so falsch hier.
https://www.mikrocontroller.net/forum/mikrocontroller-elektronik
Das Forum "Für alle Fragen rund um Mikrocontroller und sonstige digitale 
Elektronik" ist dann halt doch das falsche. Aber ich habe diese 
Antennenfrage einfach mal wie von dir vorgeschlagen nach HF verschoben, 
wo sie hingehört.

Diesen Fehler machen aber viele...

Christian D. schrieb:
> anhand der ic's kann jemand sagen was WLAN und was LTE ist
Dazu müsste man die ICs aber erstmal erkennen können. Und auch, welcher 
der Clips wohin geht...

> es gibt auch zwei kontakte zum Gehäuse.
Was wird damit kontaktiert? Die Antennen?

von Sefco (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst wenn du eine Möglichkeit findest eine externe Antenne 
anzuschließen, wird dir das wohl kaum was bringen. Du willst sicher 360° 
Empfang haben und nicht nur in einer Richtung. Somit brauchst du eine 
omnidirektionale Antenne (Monopol/Dipole) und die haben kaum mehr Gain 
als die interne Antenne. Außerdem kann es sein (wenn das Teil richtig 
ausgelget wurde), dass der RF Ausgang auf die interne Antenne gematched 
ist und das müssen nicht 50 Ohm sein. Wenn du eine andere Antenne mit 
einer anderen Impedanz extern anschließt, sind deine 1-3 dB Gewinn 
sowieso wieder futsch.

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaue Dir mal den Raspberry Pi an. Da hat ist nichts, was auf eine 
Antenne schließen würde. Nur das metallene Plättchen auf einem IC ist 
erst mal rätselhaft. Es gibt Geräte, da fungiert die Leitung zum Akku 
als Antenne.

Wie sieht denn die Rückseite der Platine aus?

von Zeno (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar M. schrieb:
> Zeno schrieb:
>> Forist schrieb:
>>> Eher falschen Forum.
>> Und was ist hier Beitrag "suche Luftfiltereinsatz für alten Kompressor"
>> digital?
> Wie haben hier einige Foren: https://www.mikrocontroller.net/forum
> Und der von dir verlinkte ist korrekt im /Forum: Mechanik, Gehäuse,
> Werkzeug/
>
>> Im übrigen gibt es hier auch eine Rubrik für HF, Funk etc.
>> - der TO ist nicht so falsch hier.
> https://www.mikrocontroller.net/forum/mikrocontroller-elektronik
> Das Forum "Für alle Fragen rund um Mikrocontroller und sonstige digitale
> Elektronik" ist dann halt doch das falsche. Aber ich habe diese
> Antennenfrage einfach mal wie von dir vorgeschlagen nach HF verschoben,
> wo sie hingehört.

Danke für's Verschieben.

Manche Leut sind halt sehr fix mit "falschen Forum".
Gerade Leute die hier neu sind nehmen die Auswahl der Rubrik nicht so 
ernst und sind halt der Meinung Elektronik ist Elektronik.

von Christian D. (christian_77)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist die andere seite der platine. ich kann hier keine antenne 
erkennen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.