Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Solar auf Netzbetrieb umbauen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Luxi L. (luxlux)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Hi alle!

Ich hänge grad ein bisschen.
Ich hab 3 Solarlaternen, die ich gern auf Netzbetrieb umrüsten würde.
Die Dinger haben je eine 0,06W LED drinnen, der Akku liefert 1,2V bei 
700mAh.
Zusätzlich baue ich normale 230V Birnen ein. Birne oben, Led unten.
Ich muss also in jeder Laterne eine Vorschaltung basteln die die mir die 
230V auf 1,2 reduziert und den Strom so begrenzt, dass die Led nicht in 
Rauch aufgeht.
Und, es ist so eine fake-kerzen LED, die flimmert.Ich kann jedoch nicht 
herausfinden ob die led selber den controller eingebaut hat, oder ob das 
auf der Platine geschieht. (Bild anbei)
In Wahrheit eh basic, nur bin ich schon lang aus der Übung.

Danke für eure inputs!!

LG

: Bearbeitet durch User
von Mani W. (e-doc)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss es!!!

Luxi L. schrieb:
> In Wahrheit eh basic, nur bin ich schon lang aus der Übung.

Du bist nicht aus der Übung, Du hast Null Ahnung von Deinem Vorhaben!

von Ralf X. (ralf0815)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Luxi L. schrieb:
> Hi alle!
>
> Ich hänge grad ein bisschen.
> Ich hab 3 Solarlaternen, die ich gern auf Netzbetrieb umrüsten würde.
> Die Dinger haben je eine 0,06W LED drinnen, der Akku liefert 1,2V bei
> 700mAh.
> Zusätzlich baue ich normale 230V Birnen ein. Birne oben, Led unten.
> Ich muss also in jeder Laterne eine Vorschaltung basteln die die mir die
> 230V auf 1,2 reduziert und den Strom so begrenzt, dass die Led nicht in
> Rauch aufgeht.
> Und, es ist so eine fake-kerzen LED, die flimmert.Ich kann jedoch nicht
> herausfinden ob die led selber den controller eingebaut hat, oder ob das
> auf der Platine geschieht. (Bild anbei)
> In Wahrheit eh basic, nur bin ich schon lang aus der Übung.

Sorry, aber wohl absoluter Stussgedanke.
Die Solargartenlaternen gehören zu 99,9% zum absoluten Chinamüll, 
CE-Zeichen nur, weil sie eben nur mit Kleinstspannung, hier 1,2V laufen.
Und in die Gehäuse willst Du etwas einbauen, was mindestens nach IP54 
schreit?
Und wie möchtest Du was für eine Leitung verlegen?
Wenn Du die umrüsten möchtest, dann doch bitte mit Steckernetzteil, was 
ja maximal 5V bringen muss.
Dann kannst Du auch Klingeldraht verlegen...

von Luxi L. (luxlux)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Jepp, is Chinamüll! Auch alles andere stimmt. Ich selbst wäre nicht auf 
den Gedanken gekommen mir so einen Blödsinn anzutun. Kundenwunsch!!
Meine Antwort war sowieso er soll sich was brauchbares besorgen.

Ich wollte nur wissen ob es prinzipiell irgendwie möglich wäre. Und 
leistbar.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Luxi L. schrieb:
> Ich selbst wäre nicht auf
> den Gedanken gekommen mir so einen Blödsinn anzutun. Kundenwunsch!!

Nur Deine Beschreibung strotzt halt von absoluter Unwissenheit...

Aber Du bist ja in einem guten Forum gelandet, wo man Dir diesen
Unfug schnell wieder ausredet...

von Ralf X. (ralf0815)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Luxi L. schrieb:
> Jepp, is Chinamüll! Auch alles andere stimmt. Ich selbst wäre nicht auf
> den Gedanken gekommen mir so einen Blödsinn anzutun. Kundenwunsch!!
> Meine Antwort war sowieso er soll sich was brauchbares besorgen.
>
> Ich wollte nur wissen ob es prinzipiell irgendwie möglich wäre. Und
> leistbar.

Auch das noch, also für einen Fremden??
Und dann ggf. noch gewerblich, oder hast Du "private" Kunden?

von Luxi L. (luxlux)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, Leute... Trinkt mal ein Bier und kommt runter vom hohen Ross.
Es war bloss eine einfache Frage. Sorry dass ich euch in eurer 
Allwissenheit gestört hab.

von A. H. (pluto25)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie soll das später funktionieren? Bei Netz nur die Glühbirnen und ohne 
die LED?
Oder nur bei Netz beide? Bleiben Solarzelle und Akku erhalten oder 
ersatzlos gestrichen?

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luxi L. schrieb:

> Ich muss also in jeder Laterne eine Vorschaltung basteln die die mir die
> 230V auf 1,2 reduziert und den Strom so begrenzt,

Das wird gerade hier diskutiert:
Beitrag "LED Nachtlicht optimieren"
Allerdings würde ich im Aussenbereich keine 230V verlegen.
Am besten nommt man ein potenzialgetrenntes Netzteil innen
und versorgt die Aussenlampen mit Kleinspannung.

von Joachim (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@TO

Läuft dein Projekt im Rahmen des Darwin-Preises?

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luxi L. schrieb:
> Zusätzlich baue ich normale 230V Birnen ein.

Hast du dich vergewissert, dass das Gehäuse für die Spannung und 
Temperatur geeignet ist?

> Ich muss also in jeder Laterne eine Vorschaltung basteln die die
> mir die 230V auf 1,2 reduziert und den Strom so begrenzt,
> dass die Led nicht in Rauch aufgeht.

Auf der Platine befindet sich ein Step-Up Wandler, der den Strom 
begrenzt. Du brauchst also nur ein einfaches 1,2V Netzteil.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.