Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TFT ILI9341 SPI modus ohne D/C pin HILFE!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mike M. (mike1212)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen ich probiere momentan ein TFT Display mit einem 
ILI9341Chip über SPI anzusteuern aber bin Erfolglos. Dieses display hat 
leider kein D/C pin wie gehe ich hier vor?  Diese Anschlüsse wie oben 
auf dem Bild sind vorhanden. Besten dank im voraus. Gruss Mike

von Moot S. (mootseeker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> Dieses display hat
> leider kein D/C pin wie gehe ich hier vor?

Such im Datenblatt nach den Befehlen. Das D/C Signal wird wahrscheinlich 
über ein Bit übertragen.

von Mike M. (mike1212)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besten dank für die schnelle Antwort.
Leider wird ich im Datenblatt nicht fündig. Gibt es keine Möglichkeit 
das Display ohne D/C anzusteuern.

von Planloser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> Besten dank für die schnelle Antwort.
> Leider wird ich im Datenblatt nicht fündig. Gibt es keine Möglichkeit
> das Display ohne D/C anzusteuern.

Dann solltest Du ins Datenblatt einfach reinschauen. Da steht es nämlich 
drin, sogar mit Bildern für Leute, die nicht lesen wollen ...

In der Version V1.11 des Datenblatts auf den Seiten 33-35 für das 
Schreiben und danach entsprechend für das Lesen.
Einfacher geht es nicht.

von Mike M. (mike1212)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
V1.11 ?? seite 33-35?? von welchem datenblatt sprichts du

von Planloser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> V1.11 ?? seite 33-35?? von welchem datenblatt sprichts du

Von welchem Displaychip sprichst denn Du???

von Planloser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Planloser schrieb:
> Mike M. schrieb:
>> V1.11 ?? seite 33-35?? von welchem datenblatt sprichts du
>
> Von welchem Displaychip sprichst denn Du???

Ganz ehrlich: Nimm nicht so viel von dem Zeug und trink erstmal einen 
Kaffee.
Dann klappt das auch mit den 9Bit.

Ansonsten ein Tip:
Besorg Dir lieber ein Display mit herausgeführtem D/C-Pin. Viele 
Controller (wie z.B. STM32) haben SPI-Schnittstellen, die nur 8 oder 
16Bit machen. Dann musst Du mit dem Synchronous Mode des USART 
rumfummeln, und irgendwie scheinst Du nicht so bewandert auf dem Gebiet 
zu sein...
Daher tu Dir das besser nicht an.

von Mike M. (mike1212)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso du sprichst vom Chip Datenblatt. Habs soeben angeschaut aber ganz 
ehrlich da bin ich überfordert. Gibts da keine einfachere Möglichkeit? 
Das display soll mit einem Teensy 3.5 oder Arduino uno angesteuert 
werden.

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> Dieses display hat
> leider kein D/C pin wie gehe ich hier vor?

Poste erst mal dein komplettes Datenblatt.

von Mike M. (mike1212)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
--

von Moot S. (mootseeker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> achso du sprichst vom Chip Datenblatt. Habs soeben angeschaut aber
> ganz
> ehrlich da bin ich überfordert. Gibts da keine einfachere Möglichkeit?
> Das display soll mit einem Teensy 3.5 oder Arduino uno angesteuert
> werden.
Google mal nach einer Library da gibt es bestimmt was. Solange du es nur 
auf einem Arduino betreiben möchtest würde ich mir die Mühe nicht 
machen.

von jo mei (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> leider kein D/C pin wie gehe ich hier vor?

Das Datenblatt beschreibt dir auf Seite 13 und folgende wie das
zu handlen ist.

Kurz gesprochen werden immer 3 Bytes übertragen, wobei das
erste Byte Kommando (D/C) und Read/Write Informationen
beinhaltet.

Allerdings welche Lib bzw. Einstellung in der Arduino-Software
man da verwenden muss weiss ich auch nicht weil ich mit dem
Arduino Zeugs nichts mache.

von Planloser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> Hallo zusammen ich probiere momentan ein TFT Display mit einem
> ILI9341Chip über SPI anzusteuern aber bin Erfolglos. Dieses display hat
> leider kein D/C pin wie gehe ich hier vor?  Diese Anschlüsse wie oben
> auf dem Bild sind vorhanden. Besten dank im voraus. Gruss Mike


Sag mal, warum verarschst Du uns eigentlich?

Im Datenblatt steht eindeutig:

"Use Single Chip Driver No.SPFD5408A"
Das ist ein ganz anderer Display-Chip und der funktioniert auch anders.
Was in diesem Fall ein Vorteil ist.
Die Software ist doch schnell programmiert - bis auf die 
Initialisierung, die hängt vom eigentlichen Display ab und da solltest 
Du Dir die nötigen Werte irgendwoher besorgen.

von Planloser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo mei schrieb:

"ILI9341_3-Byte-ReadWrite.png"

Drauf reingefallen: Ist kein ILI9341. Fällt schon bei der Beschreibung 
Deines Auszugs aus dem Datenblatt auf...

Wie ich schon vermutete: Mike M. hat nicht mal ins Datenblatt 
reingeschaut.
Echt traurig...

von Mike M. (mike1212)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
haha ich verarsche euch doch nicht. ja das sehe ich auch das steht da 
aber beim display ist noch ein shield drauf mit eimem ili9341chip

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die üblichen ILI9341 Displays die mit D/C Pin arbeiten sind
diese hier:

Ebay-Artikel Nr. 164178637669

hier die Pin Belegung klar zu erkennen:

Ebay-Artikel Nr. 253169553120

von Planloser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> haha ich verarsche euch doch nicht. ja das sehe ich auch das steht
> da
> aber beim display ist noch ein shield drauf mit eimem ili9341chip

Häh?
Poste doch mal den Link zum Display im Shop (wo DU das gekauft hast).
Oder mach ein Foto vom Display.

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Planloser schrieb:
> Drauf reingefallen: Ist kein ILI9341.

Es wird wahrscheinlich ziemlich egal sein. Die Controller
beherrschen üblicherweise alle Modi. Das Datenblatt ist ja
da, dann kann man es auch programmieren.

Nur wird die Arduino Lib vermutlich nicht den für diese
Schnittstelle eingestellten Mode unterstützen.

von Planloser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo mei schrieb:
> Planloser schrieb:
>> Drauf reingefallen: Ist kein ILI9341.
>
> Es wird wahrscheinlich ziemlich egal sein. Die Controller
> beherrschen üblicherweise alle Modi. Das Datenblatt ist ja
> da, dann kann man es auch programmieren.


Nein, eben nicht. Der SPFD5408A funktioniert ganz anders als der 
ILI9341. Beim ILI9341 muss man jeweils 9Bit im 3Wire-SPI-Mode senden, 
was das auf STM32 Controllern unschön macht. Das ist beim SPFD5408A 
nicht so.

Aber in der Tat sollte Mike M. einfach eine passende Arduino-Library 
suchen, wenn er herausgefunden hat, welchen Chip er hat.
Für mehr reicht es einfach nicht.

von Mike M. (mike1212)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so soeht das display aus
leider gibt es nich sonderlich viel infos dazu im Netz
Das mit der Libary suchen ist nicht ganz einfach denn habe noch nie was 
von einem dispöay ohme RS oder DC gehört

: Bearbeitet durch User
von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> Das mit der Libary suchen ist nicht ganz einfach denn habe noch nie was
> von einem dispöay ohme RS oder DC gehört

Du kannst dich und uns jetz noch drei Wochen lang mit deinem
Problem herumquälen oder die einfach für paarMark fuffzich ein
Display kaufen welches einfach zu integrieren ist.

von Mike M. (mike1212)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar alles geht auf eine einfacher Art aber leider bin ich ein 
Leistungssportler der aufgeben nicht kennt. Ich danchte nur vlt kann mir 
hier jemand Tips geben der vlt einwenig mehr Erfahrung hat.

von Planloser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> so soeht das display aus
> leider gibt es nich sonderlich viel infos dazu im Netz

Also hier im Forum hat so ein Teil schonmal jemand benutzt:
Beitrag "Mikrocontroller reagiert nicht auf Bildschirm"

von jo mei (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> Ich danchte nur vlt kann mir
> hier jemand Tips geben der vlt einwenig mehr Erfahrung hat.

Wir haben es dir ja vorgebetet. Sicherlich wirst du alt werden
wenn du darauf wartest dass dir hier jemand die Programmieraufgabe
abnimmt.

von Planloser (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> klar alles geht auf eine einfacher Art aber leider bin ich ein
> Leistungssportler der aufgeben nicht kennt. Ich danchte nur vlt kann mir
> hier jemand Tips geben der vlt einwenig mehr Erfahrung hat.

Dann mach es so:
Geh vom SPFD5408A aus und lies das Register 0x00 aus. Da bekommst Du die 
ID zurück. Wenn die ID 0x5408 ist, dann suchst Du Dir halt eine Lib für 
den SPFD5408A.
Wenn das nicht funktioniert, dann gehst Du halt vom ILI9341 aus und 
schickst den Befehl 0x04 (Read Display Identification Information) ab. 
Dort bekommst Du dann drei Byte (Manufacturer ID, Driver Version, Driver 
ID) zurück.

Ist doch schnell geklärt, welches IC Du hast.
Also, wie Du schreibst: Nicht aufgeben!

von Benjamin M. (berkutta)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kenne dieses ETT Display Modul, ist ein ILI9341 Controller und muss mit 
9-Bit SPI angesprochen werden.

von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike M. schrieb:
> klar alles geht auf eine einfacher Art aber leider bin ich ein
> Leistungssportler der aufgeben nicht kennt. Ich danchte nur vlt kann mir
> hier jemand Tips geben der vlt einwenig mehr Erfahrung hat.

Wenn aber beim 100 Meter Lauf du nach 3 Stunden ankommst, sind die 
Zuschauer schon weg. ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.