Forum: Offtopic 10W 1 ohm 100 mal.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Neumann (mralfred)


Lesenswert?

Hab heute 100 stück 1 ohm 10 watt R bekommen. 23.50 aus china.
Jezt kann ich endlich mein CPS6517 mit fast volleistung testen.

:)

von Karl (Gast)


Lesenswert?

vmtl. ist der TE im falschen Unterforum und hat sich neu angemeldet.
Wie gehts jetzt sinnvoll weiter?

Versuch einer Rekonstruktion: der TE könnte der hier sein:
====

Crazy H. schrieb:
> Er will testen, ob das NT tatsächlich 65V/17A liefert.

Max M. schrieb:
> Für elektronische last 10A bin ich nicht fit und erfahren genug.
> 100 mal 10W 1 ohm würden mich 24.- kosten.

Wolfgang R. schrieb:
> Manchmal ist es hilfreich, die Leistungswiderstände samt Kabeln in einer
> Blechschüssel mit destiliertem Wasser zu versenken, das nimmt schon ganz
> schön Energie auf. Als Kabel kann man ein altes Starthilfekabel
> missbrauchen.

Crazy H. schrieb:
> Ein dicker, fetter CrNi-Draht mit 3.82 Ohm?
...
> Ich hab auch noch ein NT mit 12V/25A, aber das würde ich den
> Bananenbuchsen niemals zumuten und für die Schraubanschlüsse müßte ich
> erst was besorgen/bauen.

=======
65 V / 17 A = 3.82 Ohm und 65 V x 17 A = ^1105 W

jetzt hat er sich aber 100 Stück mit insgesamt 1000 Watt gekauft und 
weiß nicht wie er auf 3,87 Ohm kommen soll. Sind zwar immer noch 105 W 
zuwenig, aber interessante Aufgabe aber lösbar?

von Peter X. (dcf)


Lesenswert?

Neumann schrieb:
> Hab heute 100 stück 1 ohm 10 watt R bekommen. 23.50 aus china.
> Jezt kann ich endlich mein CPS6517 mit fast volleistung testen.

Ich fahre jetzt zum Friseur und berichte ihm davon;-)

von Karl (Gast)


Lesenswert?


von Karl (Gast)


Lesenswert?

Jörg P. schrieb:
> Ich fahre jetzt zum Friseur und berichte ihm davon;-)

Nicht so ungeduldig,

von Neumann (mralfred)


Lesenswert?

Karl schrieb:
> Sind zwar immer noch 105 W
> zuwenig

Die R machen 10W dauer (30 min) mit, habs getestet.
Kurzzeit auch 15W, solte kein problem sein.

Bei 20W fängt es im innern der R an zu blubbern, dann kommt rauch und 
dann megaohms. Hab nur noch 99.

: Bearbeitet durch User
von Εrnst B. (ernst)


Lesenswert?

Neumann schrieb:
> Bei 20W fängt es im innern der R an zu blubbern, dann kommt rauch und
> dann megaohms

Welche Bauform?

Die hier:

https://www.tme.eu/de/details/ax10w-1r/leistungswiderstande/royal-ohm/prw0awjw10jb00/

Kosten auch nur 25€/100 Stück, und halten 20 Watt deutlich länger aus.
Nur die Beschriftung wird unleserlich, wenn sie zu heiß werden...
Aber ansonsten: Erhitzen bis das Lötzinn am Ende der ungekürzten 
Anschlussdrähte schmilzt ist kein Problem.
Sind aber auch 5cm lange Klopper.

von Crazy Harry (crazy_h)


Lesenswert?

Das NT wird die beworbene Leistung bringen, nur könnte die 
Restwelligkeit eine ungeahnte Größe erreichen. Wieso will man das 
überhaupt testen?
Hat das NT einen Lüfter? Meine 6A haben keinen und sind gleich groß.

Hab inzwischen noch ein Festspannungs-NT bekommen mit 5V/50A und das 
kann man in die Knie zwingen :-D .... 3 Lighthouse-LED-Module bei ca. 
75% Maximalhelligkeit schaffen das.

von Neumann (mralfred)


Lesenswert?

Εrnst B. schrieb:
> Kosten auch nur 25€/100 Stück, und halten 20 Watt deutlich länger aus.

Mit 8 eur porto. Gutes angebot.

Crazy H. schrieb:
> Hat das NT einen Lüfter?

Ja hat es. Das ist nicht wie das 30V 5A, das ist ein ziemlicher brocken.
Das "kaltgerätekablel" ist unter aller sau. So dünne adern hab ich noch 
nie gesehen.

Wie verschalte ich jetzt die R für 4 ohm?

von Crazy Harry (crazy_h)


Lesenswert?

20 Stück in Reihe = 20 Ohm
Das 5x aufbauen
Und die 5 parallel = 4 Ohm

von Neumann (mralfred)


Lesenswert?

Crazy H. schrieb:
> 20 Stück in Reihe = 20 Ohm
> Das 5x aufbauen
> Und die 5 parallel = 4 Ohm

TY.

von Εrnst B. (ernst)


Lesenswert?

Neumann schrieb:
> Mit 8 eur porto. Gutes angebot.

Gut gerundet :)

>> Für Pakete bis 20 kg betragen die Versandkosten einheitlich 5,90 EUR
>> Nettopreis (7,02 EUR Bruttopreise).

mit 'nem anderen Hersteller bist du bei 14€+Versand:
https://www.tme.eu/de/details/crl10w-1r/leistungswiderstande/sr-passives/

Kann da zur Qualität nichts sagen. Gibt aber zumindest ein Datenblatt, 
das sieht man bei AliExpress selten.

Ansonsten hat man normalerweise eh immer mehr zu bestellen, da 
relativieren sich die Versandkosten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.