Forum: www.mikrocontroller.net An die Administration


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Chris (bastlererer)


Lesenswert?

Hallo,
auch wenn das Forum mir bis jetzt nur mit Trollen, Muell und 
Beleidigungen entgegengekommen ist, habe ich doch noch entschieden, 
meinen Account noch nicht zu loeschen, weil es scheinbar ausser Bots 
noch ein paar echte Menschen in diesem Forum gibt, die auch sachlich 
sein koennen.

Aber mich jetzt mit der Meldung:
"Ihren scheiss Browser wollen wir hier nicht"
fernzuhalten ist sehr schwach.

Bitte schmeissen sie diese Seite raus, oder machen sie ein Bypass 
dafuer.

Besten Dank

: Gesperrt durch Moderator
von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> auch wenn das Forum mir bis jetzt nur mit Trollen, Muell und
> Beleidigungen entgegengekommen ist, habe ich doch noch entschieden,
> meinen Account noch nicht zu loeschen...

Natürlich nicht! Das ist kein Grund seinen Account löschen zu wollen, 
bleib doch einfach bei uns. Der Account ist doch kotzenlos, tut nicht 
weh und frisst kein Brot. Die Trolle hier tun nix, die wollen nur 
spielen. Das lockert die vermeintlich angespannte Atmosphäre sogar mehr 
als auf.

Die meisten Leute hier haben richtig Anhung vom Strom und von den 
Frequenzen. Wenn du hier gut mitarbeitest, dann wird dir am Ende auch 
tatsächlich geholfen. Versprochen!

😃

von Oliver R. (orb)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> Aber mich jetzt mit der Meldung:
> "Ihren scheiss Browser wollen wir hier nicht"

Ich befürchte ohne weitere Angaben (genaue Meldung, benutzter Browser 
und System) kann man damit wenig helfen.

von Gustl B. (gustl_b)


Lesenswert?

Selber Troll.

Ein Post ohne konkrete Details, ein Threadtitel der nichts mit dem 
Problem zu tun hat, eine vermeintliche Fehlermeldung die es in diesem 
Wortlaut garantiert nicht gab.

Tja ich sehe du bist hier sehr gut angekommen und wirst aus der Masse 
der Forennutzer nicht positiv herausstechen.

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Chris schrieb:
> auch wenn das Forum mir bis jetzt nur mit Trollen, Muell und
> Beleidigungen entgegengekommen ist
Wenn ich mir deine Threads und Posts mal so ansehe, dann kommt mir 
sofort das Sprichwort mit dem Wald, dem Hineinrufen und dem 
Herausschallen in den Sinn.

> Aber mich jetzt mit der Meldung:
> "Ihren scheiss Browser wollen wir hier nicht"
> fernzuhalten ist sehr schwach.
Welchen Browser auf welchem OS verwendest du denn überhaupt? Kommt diese 
Meldung genau so im Originalton? Kannst du da mal einen Screenshot davon 
machen?

: Bearbeitet durch Moderator
von Harald K. (kirnbichler)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> habe ich doch noch entschieden, meinen Account noch nicht zu loeschen

Und dann:

" Angemeldet seit   2023-07-23 20:17"

Also schon seit epischen dreieinhalb Tagen.

Lothar M. schrieb:
> Kannst du da mal einen Screenshot davon machen?

Warum nur glaube ich, daß wir den nie zu sehen bekommen werden?

von Michael H. (micha_22)


Lesenswert?

Harald K. schrieb:
> Lothar M. schrieb:
>> Kannst du da mal einen Screenshot davon machen?
>
> Warum nur glaube ich, daß wir den nie zu sehen bekommen werden?

Ich hab mal alle bekannten User Agents durchgeswitcht.

Nada.

Es ist zwar interessant wie sich z.T. die Font Styles ändern, aber sonst 
passiert nichts spannendes.

von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Harald K. schrieb:
> Warum nur glaube ich, daß wir den nie zu sehen bekommen werden?

Ganz einfach, weil der original Wortlaut niemals so klingt:

Chris schrieb:
> Ihren Browser wollen wir hier nicht

Sondern eher so: Ihr Brauser wird von unserem System leider nicht 
unterstützt, fertig

von Ich A. (alopecosa)


Lesenswert?

Das 'MiMiMi' stark in ihm ist ..

von Michael (Firma: HW Entwicklung) (mkn)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Die meisten Leute hier haben richtig Anhung vom Strom und von den
> Frequenzen

Richtung Anhung haben die meisten hier wahrscheinlich.
Was immer Anhung auch ist.
Ahnung haben sie auch, viele eben nur nicht von Elektronik. ;-)

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Lothar M. schrieb:
> Welchen Browser auf welchem OS verwendest du denn überhaupt? Kommt diese
> Meldung genau so im Originalton? Kannst du da mal einen Screenshot davon
> machen?

So im O-Ton sicher nicht, der TO schreibt nämlich nicht nur troll-mäßig, 
sondern auch proll-mäßig.

Vielleicht meint er die Bettelmeldung, doch bütte, bütte, bütte den 
Ad-Blocker zu deaktivieren?

von Harald K. (kirnbichler)


Lesenswert?

Rainer Z. schrieb:
> Vielleicht meint er die Bettelmeldung, doch bütte, bütte, bütte den
> Ad-Blocker zu deaktivieren?

Die verschwindet ja recht bald. So schlimm ist das jetzt nicht.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Harald K. schrieb:
> Also schon seit epischen dreieinhalb Tagen.

Sicherlich ist das mindestens ein Zweitaccount.

Die Meldung zum veralteten Browser ist meines Wissens eine EU-Auflage. 
Steht irgendwo unauffaellig bei den Auflagen zur Abfrage gemaess 
Datenschutz zu Cookies usw. In der Zukunft sollen alte Browser auch noch 
gaenzlich denied werden.

von Hmmm (hmmm)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Die Meldung zum veralteten Browser ist meines Wissens eine EU-Auflage.

Nein.

Dieter D. schrieb:
> Steht irgendwo unauffaellig bei den Auflagen zur Abfrage gemaess
> Datenschutz zu Cookies usw. In der Zukunft sollen alte Browser auch noch
> gaenzlich denied werden.

Der Zeiger meines Bullshit-Detektors ist gerade abgebrochen.

Wenn Du die Cookie-Richtlinie mal wirklich lesen willst, statt die 
Inhalte nur Deiner Phantasie zu entnehmen:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32009L0136

: Bearbeitet durch User
von Oliver S. (oliverso)


Lesenswert?

Michael H. schrieb:
> Ich hab mal alle bekannten User Agents durchgeswitcht.
>
> Nada.

Ich fürchte da fehlt dir die Fantasie. Wenn man nur will, wird man 
bestimmt einen finden, der Probleme macht.

Internet Explorer < 3.0
Lynx
Mozilla
emacs
...

Oliver

von Gunnar F. (gufi36)


Lesenswert?

Michael schrieb:
> Ahnung haben sie auch, viele eben nur nicht von Elektronik. ;-)

naja, so ein Forum ist ja auch für die Ahnungslosen, die Ahnung suchen. 
Ahne ich halt, oder ähnlich...

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Hmmm schrieb:
> Der Zeiger meines Bullshit-Detektors ist gerade abgebrochen.

Dann hast Du etwas falsch gemacht: Beim Lesen des Verfassernamens 
"Dieter D."  muss sofort ein 1:100 Teiler vorgeschaltet werden.

Es gibt allerdings Besseres; neulich kam einer mit einer gefaketen 
Nachricht von (vorgeblich) Andreas bzgl Spamschutz; die war wirklich 
nicht von schlechten Eltern. Einen Augenblick hatte ich Dieter in 
Verdacht.

: Bearbeitet durch User
Beitrag #7464595 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Chris (bastlererer)


Lesenswert?

Also erst mal macht mir das hier etwas Mut.
Werde dem Forum also noch eine Moeglichkeit geben.
Vor allem, weil ich die Meldung gerade nicht bekommen habe.
Und die Admins wissen, welche ich mein.
Zu meinem Browser:
Firefox 52.2.0 based
Gut ganz neu ist der zwar nicht, aber auch noch nicht sooooo alt.

Und es ist wirklich ein "Zweitaccount", aber nur, weil ich wirklich 
keine Ahnung mehr habe, wie der User vom Ersten war und auch keine Lust, 
das wieder rauszusuchen. Damals war ich zu sehr enttaeuscht, um den 
weiter zu benutzen.
Aber ich dachte, ich versuchs einfach noch mal.

Werde versuchen mir ein dickeres Fell zuzulegen und mehr lachen.

Auf eines kreatives Hacken

PS
Gibt es hier kein "automatisches" Logout nach 24 Stunden, oder wenn ein 
neuer Login von wo anders erfolgt?

: Bearbeitet durch User
von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> Werde dem Forum also noch eine Moeglichkeit geben.

Wie großzügig von dir 🥺

von Stefan F. (Gast)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> Werde dem Forum also noch eine Moeglichkeit geben.
> Vor allem, weil ich die Meldung gerade nicht bekommen habe.
> Und die Admins wissen, welche ich mein.

Meine Fresse, wie kan man nur so respektlos und überheblich sein?!

von Mark S. (voltwide)


Lesenswert?

Stefan F. schrieb:
> Chris schrieb:
>> Werde dem Forum also noch eine Moeglichkeit geben.
>> Vor allem, weil ich die Meldung gerade nicht bekommen habe.
>> Und die Admins wissen, welche ich mein.
>
> Meine Fresse, wie kan man nur so respektlos und überheblich sein?!

Stefan F. schrieb:
> Meine Fresse, wie kan man nur so respektlos und überheblich sein?!

Das geht schon, wenn Mama ihm von klein auf eingetrichtert hat, der 
wichtigste Mensch auf dem Globus zu sein.

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Lesenswert?

Mark S. schrieb:
> Das geht schon, wenn Mama ihm von klein auf eingetrichtert hat, der
> wichtigste Mensch auf dem Globus zu sein.

Und dass er nur ganz fest daran glauben muss dass er Präsident wird.

Bis da hin betreibt er aktuell drei Troll-Threads auf dieser Seite. Aus 
seinen Drohungen nicht zu gehen lese ich raus dass er weitere plant.

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Bis da hin betreibt er aktuell drei Troll-Threads auf dieser Seite.
> Aus seinen Drohungen, nicht zu gehen, lese ich raus, dass er weitere plant.

Er wird auch in bestehenden Threads aktiv: 
Beitrag "Re: Beschäftigung mit FPGAs noch sinnvoll?"

IMHO nicht direkt mit Trollabsichten, sondern eben als "Schrei nach 
Aufmerksamkeit" eines elektronisch komplett Untalentierten.

Jedenfalls wurde bis jetzt Nichts gezeigt, das zu irgendeiner aktiven 
Rolle in diesem Fachforum berechtigt, lediglich Inhaltsloses 
Fachlatein-Gedöhns.

Vielleicht endet es ja noch irgendwie tragisch, es gibt etliche 
Beispiele von "harmlosen Spinnern" der unerschütterliches Selbst- und 
"Gott-"vertrauen dramatisch endete:

 * https://de.wikipedia.org/wiki/Maurice_Wilson#Nach_dem_Krieg
 * https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Crowhurst
 * 
https://www.telepolis.de/features/Die-unglaubliche-Geschichte-des-voellig-wirkungslosen-Bombendetektors-im-Irak-3256921.html?seite=all
 * https://de.wikipedia.org/wiki/Cargo-Kult
 * https://de.wikipedia.org/wiki/Snake_handling

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Hmmm schrieb:
> Der Zeiger meines Bullshit-Detektors ist gerade abgebrochen.

Es kommt darauf an, welche Services angeboten und genutzt werden. Es 
gibt Anwendungen  die erfordern eine "Überprüfung, ob die 
Site-Verbindung sicher ist".

Wenn die Pruefung wegen eines zu sehr outdated browser fehl schlaegt, 
geht dieser nicht mehr. Nach aktuellen Regelungen darf ein Anbieter das 
machen. Zum Beispiel Banken machen so etwas fuer das Internetbanking und 
Cloudflare.

Darueber hinaus gibt es Lobbyinitiativen in der EU, die noch mehr wollen 
und Änderungsvorschlaege machen. Von Lobbyisten aus Frankreich gibt es 
sogar noch Vorschlaege in Verbindung mit:
https://www.heise.de/news/Dystopische-Funktion-Frankreich-will-Browser-zum-Sperren-von-Websites-zwingen-9203862.html

Also "zukuenftig soll" hast Du mit "ist jetzt schon verpflichtend 
vorgeschrieben" verwechselt.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Yep. Blöderweise gibt es nicht nur staatliche Wunschträume, die alte 
Browser ausschließen können, sondern auch solide technische Gründe. 
Verwechselt man diese, landet man leicht in der Verschwörungsfalle.

: Bearbeitet durch User
von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

(prx) A. K. schrieb:
>  die alte
> Browser ausschließen können, sondern auch solide technische Gründe.

Eben, man erinnere an die Diskussionen um veraltete, unsichere 
Protokollvarianten:

* SSL_ERROR_UNSUPPORTED_VERSION
* ERR_SSL_PROTOCOL_ERROR

In diesem Zusammenhang stößt man auf folgende gesetztlich Forderung:

"Eine Umstellung der Websites von HTTP auf HTTPS für Kontaktformulare 
ist bereits seit dem Januar 2016 Pflicht (§ 13 Abs. 7 TMG). Seit Mai 
2018 ist die SSL-Verschlüsselung von Websites aufgrund der DSGVO ein 
MUSS. Jede Website sollte dringend überprüfen, ob HTTPS, SSL oder TLS 
notwendig ist."

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> "Eine Umstellung der Websites von HTTP auf HTTPS für Kontaktformulare
> ist bereits seit dem Januar 2016 Pflicht (§ 13 Abs. 7 TMG). Seit Mai
> 2018 ist die SSL-Verschlüsselung von Websites aufgrund der DSGVO ein
> MUSS. Jede Website sollte dringend überprüfen, ob HTTPS, SSL oder TLS
> notwendig ist."

Mal abgesehen davon dass du die Quelle nicht angegeben hast, schon beim 
Lesen merkt man dass der Autor der Zeilen keine Ahnung hatte.

> " ... Jede Website sollte dringend überprüfen, ob HTTPS, SSL oder TLS
> notwendig ist."

1. Die Liste der Alternativen "HTTPS, SSL oder TLS" ergibt keinen Sinn. 
HTTPS ist keine Alternative zu TLS oder SSL. HTTPS ist HTTP in SSL oder 
TLS.

2. SSL ist eine ganz schlechte Idee. SSL ist der unsichere Vorgänger von 
TLS (eigentlich wurde SSL in TLS umbenannt und verbessert). Vereinfacht 
gesagt, in SSL gibt es zahlreiche unsichere Ciphersuite, auf die man 
durch Verwendung einer aktuellen Version von TLS, und wenn nötig 
Deaktivierung aller veralteten Ciphersuites, dankend verzichten sollte.

3. Das Rumreiten auf Kontaktformularen ist auch Blödsinn. So redet man 
sich ein Nicht-Problem schlimm. DSGVO hin oder her. Man verwendet 
einfach HTTPS für die ganze Seite, mit einer aktuellen TLS 
Konfiguration. Da braucht man keine Sonderbehandlung HTTPS nur für 
Kontaktformulare einzuführen. Man erledigt auch das Problem, dass 
Browser sich zu recht über unsichere Seiten und Downloads beschweren.

So nebenbei, HTTPS ist fast 30 Jahre alt. Mit der DSGVO zu kommen um mal 
wieder "die da oben" für etwas verantwortlich zu machen was in der 
Realität Webseiten"programmierer" seit 30 Jahren hätten verwenden 
sollen, aber verbummelt haben, ist lächerlich.

: Bearbeitet durch User
von Michael (Firma: HW Entwicklung) (mkn)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> Jedenfalls wurde bis jetzt Nichts gezeigt, das zu irgendeiner aktiven
> Rolle in diesem Fachforum berechtigt
Entweder ich habe gerade den Faden verloren oder Du.
Wir sind hier bei mc.net.
Welches Fachforum auf dem nur qualifizierte Fachkräfte schreiben dürfen 
meinst Du?

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?


von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Hannes J. schrieb:
> Mal abgesehen davon dass du die Quelle nicht angegeben hast,

https://datei.wiki/thema/8601/warum-steht-im-browser-nicht-sicher

wie andere auch schon rausbekommen haben.

Wobei die eigentlich "Rechts-"Quelle doch die ist, die sich hinter dem 
Kürzel § 13 TMG verbirgt:
https://www.telemediengesetz.de/%C2%A7-13-tmg-pflichten-des-diensteanbieters/

> 3. Das Rumreiten auf Kontaktformularen ist auch Blödsinn.

Nö, weil es doch um Schutz personenbezogener Daten wie Kontaktanschrift 
geht. Irgendwelches Schwurbelgeschwätz wie der Flugplan von 
ChemTrail-Piloten dagegen ist nicht besonders schützenwert, der ist auch 
per se und unverfälscht Humbug.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Anscheinend haben viele den TO missverstanden.

Chris schrieb:
> "Ihren ..... Browser ...

Der Sprachstil läßt doch sehr zu wünschen übrig.

Mit einem aussagekräftigen Titel und Beschreibung findet sich der Thread 
auch eher wieder.

Chris schrieb:
> Also erst mal macht mir das hier etwas Mut.

Die Browserversion hat er schließlich nachgeliefert.

Überheblich klingt das erst mal sehr wenig, es sei denn es wären 
Mimosen. Nur die Administratoren können in der Regel nachsehen, ob 
dieses Werkzeug dafür verwendet wurde:
https://github.com/outdatedbrowser/outdated-browser
https://developers.shopware.com/designers-guide/browser-notice/

Das läßt sich auch so einstellen, das die Warnung nur beim ersten Aufruf 
einer Seite der Homepage aufpoppt.

von Chris (bastlererer)


Lesenswert?

Gut, dann verschwende ich doch noch mal etwas von meiner Lebenszeit hier 
in diesem Strang.
Die Admin hat es geregelt, also werde ich das wahrscheinlich nicht 
wiederholen.
Und nur zur Info:
Es ging nicht um Sicherheit.
Ich bin immer sicher unterwegs. Auf Seiten, die nur Http anbieten, kann 
ich seit Jahren verzichten.

: Bearbeitet durch User
von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> Gut, dann verschwende ich doch noch mal etwas von meiner Lebenszeit hier
> in diesem Strang.

Du könntest Deine LEBENSZEIT auch einsparen, wenn Du in diesem
Forum nicht schreibst...

Es nimmt Dich sowieso Keiner ernst!

von Chris (bastlererer)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Du könntest Deine LEBENSZEIT auch einsparen, wenn Du in diesem
> Forum nicht schreibst...
Man wird doch noch ein bisschen Hoffnung haben duerfen.

> Es nimmt Dich sowieso Keiner ernst!
Keiner waere etwas untertrieben, aber noch gebe ich nicht auf.

: Bearbeitet durch User
von Andreas S. (andreas) (Admin) Benutzerseite


Lesenswert?

Chris schrieb:
> Und die Admins wissen, welche ich mein.

Nein, auch nach 4 Beiträgen in diesem Thread habe ich mangels Screenshot 
oder genauem Zitat der Fehlermeldung leider immer noch keine Ahnung auf 
welche Meldung du dich beziehst.

von Klaus R. (klausro)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> Zu meinem Browser: Firefox 52.2.0 based

Hm... der Firefox 52 war wohl der letzte, der auch unter Windows XP 
lief.
Könnte es also damit zusammenhängen, dass du mit einem 
(informationstechnisch gesehen) uralten Browser unterwegs bist? Dass du 
darunter ein noch älteres Betriebssystem hast?

Sollte dies nicht so sein gäbe es ja keinen Grund, nicht auf einen 
neuerer Browser upzudaten...

Chris schrieb:
> Und nur zur Info: Es ging nicht um Sicherheit.

Wohl war.

> Ich bin immer sicher unterwegs.

Daran habe ich jetzt doch etwas Zweifel (siehe oben).

von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Andreas S. schrieb:
> Chris schrieb:
>> Und die Admins wissen, welche ich mein.
>
> Nein, auch nach 4 Beiträgen in diesem Thread habe ich mangels Screenshot
> oder genauem Zitat der Fehlermeldung leider immer noch keine Ahnung auf
> welche Meldung du dich beziehst.

Ich vermute, der TO hatte irgendeine Hax0r-Seite aufgerufen, welche ihm 
die Meldung untergejubelt hat. Diese hat der TO dann vermeintlich µc.net 
zugeordnet, weil er da auch noch einen TAB offen hatte. Er wird die 
Meldung daher nicht reproduzieren können.

: Bearbeitet durch Moderator
von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Lesenswert?

Klaus R. schrieb:
> Hm... der Firefox 52 war wohl der letzte, der auch unter Windows XP
> lief.

FF 52 kam 2017 raus. Da muss man schon mutig sein den heute noch zu 
verwenden., besonders wenn man ein Geschäft hat. In eine anderen Thread 
schreibt er dass er ein Ingenieurbüro hat - obwohl er kein Ingenieur 
sei, weil seine Studien nicht anerkannt wurden ... Ich würde sagen 
allgemein sehr wirr.

Es würde mich nicht wundern wenn das einer unserer bekannten Patienten 
ist, wie Kybernetiker oder Thomas der Bastler. Die klingen alle gleich 
wirr.

von Chris (bastlererer)


Lesenswert?

Schoen, dass doch noch Ernst gemeinte Post kommen.
Zu meinem Betriebssystem, auch wenn ich das ungern preisgeben.
Ich verwende eine "aeltere" Linuxversion, die ich ein bisschen 
"angepasst" habe.
Das sollte an sich "sicher" sein. Zumindest "sicherer" als die Neueren.
Wer Windoof benutzt, ist selber schuld.
Wenn mich Jemand hacken will, kann er das auch, wenn er Einiges an 
Ahnung hat.
"Normale" Explodes funktionieren bei mir nicht.
Ausserdem habe ich immer alle Tasks im "Blick" und auch ein selber 
geschriebenes Programm, dass mich aufmerksam macht, wenn etwas 
"Komisches" passiert.
Also selbst, wenn es Jemand schaffen sollte, merke ich das frueher oder 
spaeter und mache meinen Kasten wieder "sauber".
Ausserdem benutze ich "Einmalpasswoerter", die man nicht mit einem 
Keylogger nachvollziehen kann.
Wie ich das mache?
Ganz einfach. Interaktion mit dem Bildschirm, weil die so gut wie nie 
aufgezeichnet wird und zumindest von KI noch nicht nachvollzogen werden 
kann.
Macht zwar ein bisschen mehr "Arbeit" beim eintippen, empfehle ich aber 
Jedem, der sich ein bisschen schuetzen will.
Nur wenn man den Browser hackt, dann hilft das auch nichts.
Deshalb ziehe ich aeltere Browser vor, weil die "out" sind und ich Denen 
noch halbwegs vertraue.
Selbst bei Open Source der Neuen kann man das als Mensch nicht mehr 
durchblicken.
Und wenn der dann auch noch von einem Datendieb wie Billy kommt, dann 
kann sich doch schon Jeder selber ausmalen, was passieren wird.

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Herrlich...

MfG
alterknacker

von Abdul K. (ehydra) Benutzerseite


Lesenswert?

Noch ein Psychopath...

von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Lesenswert?

Chris schrieb:
> "Normale" Explodes funktionieren bei mir nicht.

Hauptsache die Exploits erledigen ihre Arbeit.

> Also selbst, wenn es Jemand schaffen sollte, merke ich das frueher oder
> spaeter und mache meinen Kasten wieder "sauber".

Ja, früher oder später merkt das auch der letzte Noob.

> Wie ich das mache?
> Ganz einfach. Interaktion mit dem Bildschirm, weil die so gut wie nie
> aufgezeichnet wird und zumindest von KI noch nicht nachvollzogen werden
> kann.

...?

> Nur wenn man den Browser hackt, dann hilft das auch nichts.

...echt jetzt?

> Deshalb ziehe ich aeltere Browser vor, weil die "out" sind und ich Denen
> noch halbwegs vertraue.

Ja, früher war alles besser.

> Selbst bei Open Source der Neuen kann man das als Mensch nicht mehr
> durchblicken.

Du hast also den Quellcode deines veralteten Browsers analysiert und 
verstanden?

> Und wenn der dann auch noch von einem Datendieb wie Billy kommt, dann
> kann sich doch schon Jeder selber ausmalen, was passieren wird.

Poste Deine Adresse und ich schicke Dir auf meine Kosten einen 
maßgeschneiderten Aluhut (versprochen)!

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Magnus M. schrieb:
> ich schicke Dir auf meine Kosten einen
> maßgeschneiderten Aluhut (versprochen)!

Was kostet der bei direkter Bestellung?

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Magnus M. schrieb:
>> ich schicke Dir auf meine Kosten einen
>> maßgeschneiderten Aluhut (versprochen)!
>
> Was kostet der bei direkter Bestellung?

https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/5677F5832501.html

von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Magnus M. schrieb:
>> ich schicke Dir auf meine Kosten einen
>> maßgeschneiderten Aluhut (versprochen)!
>
> Was kostet der bei direkter Bestellung?

Kannste nich bestellen. So etwas muss man sich (wie "bastlererer") 
redlich verdienen!

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Magnus M. schrieb:
> Kannste nich bestellen. So etwas muss man sich (wie "bastlererer")
> redlich verdienen!

Alles klar!

von Mark S. (voltwide)


Lesenswert?


von Abdul K. (ehydra) Benutzerseite


Lesenswert?

Nimm so einen Hochofenschutzanzug.

von Michael (Firma: HW Entwicklung) (mkn)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> Zu meinem Betriebssystem, auch wenn ich das ungern preisgeben.

Und dann gleich in einem öffentlichen Forum in der die Hyänen einen 
schon längst als mental unbewaffnete Beute ausgenacht haben.
Bravo!

Da wir nun wissen welches OS, welcher Browser und das es so richtig 
heißen Shice aus der Frontlinie der PV Leistungssteigerungsentwicklung 
bei Dir abzusahnen gibt, die derzeit nicht patentgeschützt ist, weil Dir 
die Kohle fehlt, weswegen Du uns auch nicht verklagen kannst, schaun wir 
mal selber bei Dir nach wie das funktioniert und aus was diese 
Wunderflüssigkeit besteht mit der Du PV benetzen möchtest.

Deine IP ist mc.net ja bekannt.

Du hörst von uns. :-)

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Chris schrieb:
> "Normale" Explodes
Ich glaube fast, was zu sagen war wurde gesagt und langsam wirds 
esoterisch. Ich mach hier dicht.

Michael schrieb:
> Deine IP ist mc.net ja bekannt.
Bringt leider nichts. Denn auch wenn ich weiß, dass ein Troll z.B. aus 
Ansbach oder Ankara oder Amsterdam postet, dann bringt mich das nicht 
weiter. Und wenn noch ein Proxy beteiligt ist, dann ist da gar nichts zu 
machen.

: Bearbeitet durch Moderator
Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.