Forum: Markt [V] AVR-NetIO


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von D a v i d K. (oekel) Benutzerseite


Lesenswert?

Hab in einem Karton gerade noch 2 dieser Boards incl. 2 zugehörigen 
Relaisboards gefunden.

Da ich seit etlicher Zeit nur noch mit MQTT und Co hantiere, hab ich 
dort keine Verwendung mehr für.
Einfach ein faires Angebot machen.

LG

von Crazy H. (crazy_h)


Lesenswert?

Ich dachte man muß einen Preis angeben?

von Peter X. (dcf)


Lesenswert?

D a v i d K. schrieb:
> Einfach ein faires Angebot machen.

Da wird Ihnen geholfen..

https://www.ebay.de/

Foto von dem Zeug wäre auch nicht schlecht.


Crazy H. schrieb:
> Ich dachte man muß einen Preis angeben?

Man muss leider nicht, aber es ist eine ungeschriebene Regel.
Der TO ist seit 14 Jahren dabei, er sollte sie kennen.

: Bearbeitet durch User
von Uwe S. (lzmr)


Lesenswert?

Da du ja keinen Preis angegeben hast werfe ich 25€ für alles in den 
Raum.

von D a v i d K. (oekel) Benutzerseite


Lesenswert?

Uwe S. schrieb:
> Da du ja keinen Preis angegeben hast werfe ich 25€ für alles in den
> Raum.

OK, kannst du dafür haben.
Schreib mir eine PN. Brauche deine Adresse etc. Fotos kann ich dir dann 
noch vorab per Mail oder Messenger senden.
(Hoffe sie werden bei dir mehr genutzt 😉)

LG

von Uwe S. (lzmr)


Lesenswert?

PN ist unterwegs. Ja, ich nutze sie für kleinkram, und selbst in 
HomeAsisstant kann man sie einbinden also auch für die Automatisierung 
noch (bedingt) zu gebrauchen.

von Uwe S. (lzmr)


Lesenswert?

Kam die PN an?

von Joachim B. (jar)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

D a v i d K. schrieb:
> Einfach ein faires Angebot machen.

was ist fair?

ich habe 2 von diesen Boards die auch 13 Jahre gut funktionierten, 
zugegeben die Webseite baute sich etwas langsam auf, störte mich aber 
nie, neuerdings bekomme ich in jedem Browser timeouts, offensichtlich 
wollen die neueren Browser nicht mehr solange warten.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Ein 2tes Leben für den könnte werden:
Beitrag "Re: AVR Tiny Basic Computer mit ATMega1284"

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> neuerdings bekomme ich in jedem Browser timeouts, offensichtlich
> wollen die neueren Browser nicht mehr solange warten.

Firefox about:config
network.http.connect.timeout
network.http.keep-alive.timeout
network.http.request.timeout

?

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Manfred P. schrieb:
> Firefox about:config
> network.http.connect.timeout
> network.http.keep-alive.timeout
> network.http.request.timeout
>
> ?

soweit war ich auch schon, sogar auf dem Raspi unter chrome selber 
Ärger.

also probiert
win7 mit ff esr
win11 mit ff 120.0.1 64bit
raspbian unter chrome (Version weiss ich grad nicht) aber immer 
dasselbe,

Die webseite braucht zulange um zu antworten, haben sie sich vertippt, 
saublöde Frage.........(unter windows, chrome fragt wenigstens nicht so 
doof)

wer programmiert sowas?

antivir und defender sind aus! und ich bin im Heimnetz!

: Bearbeitet durch User
von Carsten-Peter C. (carsten-p)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Moin,
bei mir funktioniert der super gut, ohne Probleme oder Abstürze. Der 
Net-IO liest alle Daten von einem Attiny über I2C und dient nur zur 
Anzeige und der Änderung. Nur mal zwei Beispiele, wo ca. 100 Bytes 
gelesen und angezeigt werden.
Gruß
Carsten

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Carsten-Peter C. schrieb:
> Moin,
> bei mir funktioniert der super gut, ohne Probleme oder Abstürze

völlig anderes Konzept, keine Grafik auf der Webseite die ich aus dem 
AVR generiere!

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> wer programmiert sowas?

Der Webserver hat üblicherweise eine Minute Zeit, mit der Antwort zu 
beginnen (mit "200 OK"). Alles Weitere kann er Häppchenweise nach 
liefern, mit jeweils bis zu einer Minute zwischen den Häppchen.

: Bearbeitet durch User
von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

wie oft war ich unterwegs in Nordeutschland, volle 5 Balken aber....

Warum sind die aktuellen browser so ungeduldig?
wenn auf GSM zurückgeschaltet wird, keine Netze ausbauen aber schnell 
verlangen!

Mir ist es doch egal wenn die Webseite 1 Minute zum Aufbau braucht, aber 
wenn dann vorher timeout kommt ist saublöd und macht Internet am Handy 
unbedienbar.

: Bearbeitet durch User
von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Warum sind die aktuellen browser so ungeduldig?

Sind sie nicht.

Eigentlich sagt man in der Web Entwicklung, dass eine Webseite binnen 
maximal 2 Sekunden deutlich sichtbar antworten soll und binnen 10 
Sekunden den Haupt-Inhalt anzeigen soll. Nur unwichtiger Schnickschnack 
wie Werbung am Rand darf länger dauern.

Wenn die Seiten zu langsam laden, klicken zu viele User auf 
Wiederholung, was die Server um ein vielfaches höher belastet, wodurch 
sie noch langsamer werden.

: Bearbeitet durch User
von Carsten-Peter C. (carsten-p)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> völlig anderes Konzept, keine Grafik auf der Webseite die ich aus dem
> AVR generiere!

Moin,
wenn ich das richtig sehe, nutzen wir beide die SW von Ulrich Rading 
ETH_M32_EX mit einem 1284P und angepasster Webseite. Nur die Daten für 
die Seite lese ich zusätzlich über I2C aus, was den Seitenaufbau nicht 
gerade schneller macht. Selbst übers Internet läuft das sehr gut.
Gruß
 Carsten

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Carsten-Peter C. schrieb:
> wenn ich das richtig sehe, nutzen wir beide die SW von Ulrich Rading
> ETH_M32_EX mit einem 1284P und angepasster Webseite.

ich sogar mit 20MHz Quarz und erweitert von Axel Schnell 2008.

Ich denke ich habe auch noch Bugs drin, die seit 2011 nie gestört haben.

Ich grübel gerade ob ich auf den ESP32 mit Netzwerk Schnittstelle (RJ45) 
umsteige.

https://www.roboter-bausatz.de/p/wt32-eth01-esp32-modul-mit-ethernet-bluetooth-wifi

Momentan nervt die verlötete Version die natürlich nicht auf Steckbrett 
passt und keine USB Schnittstelle zur Versorgung und für Debugausgaben 
hat.

von Carsten-Peter C. (carsten-p)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Ich grübel gerade ob ich auf den ESP32 mit Netzwerk Schnittstelle (RJ45)
> umsteige.

Moin,
sieht sehr interessant aus. Ich hab mit dem 8266 gespielt, komme aber da 
nicht wirklich weiter. Eigentlich ist Assembler eher mein Ding.
Grüße aus Nordfriesland
Carsten

von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Mir ist es doch egal wenn die Webseite 1 Minute zum Aufbau braucht, aber
> wenn dann vorher timeout kommt ist saublöd und macht Internet am Handy
> unbedienbar.

Sehe ich genauso. Besonders ärgerlich ist, wenn man bei akut 
aufgebrauchtem Datenvolumen auf 56k Dial-Up gedrosselt wird und man nach 
den Bahnverbindungen oder einer Mail schauen muss. Der DB Navigator und 
Mail geben mit Timeout auf. Früher ging das erstere z.B. noch auf 
efamobil.de, bis diese Seite natürlich auch irgendwann modernisiert 
werden musste. Das gute alte WAP/XHTML hat immer zuverlässig seinen 
Dienst getan.

Korrektur:
Das gibts als Deep-link ja tatsächlich doch noch: 
http://www.efamobil.de/mobile3/XSLT_DM_REQUEST?language=de

: Bearbeitet durch User
von D a v i d K. (oekel) Benutzerseite


Lesenswert?

Nur noch mal zur Info, da die Diskussion hier völlig vom Thema abweicht.
Die 4 Platinen sind an Uwe verkauft!

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Benedikt M. schrieb:
> Das gute alte WAP/XHTML hat immer zuverlässig seinen
> Dienst getan.

Wap hat nicht XHTML sondern WML benutzt.

von Uwe S. (lzmr)


Lesenswert?

D a v i d K. schrieb:
> Nur noch mal zur Info, da die Diskussion hier völlig vom Thema abweicht.
> Die 4 Platinen sind an Uwe verkauft!

Und sind heute gut verpackt angekommen.

von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

Steve van de Grens schrieb:
> Wap hat nicht XHTML sondern WML benutzt.

WML sagt mir tatsächlich nichts, kommt auf die Leseliste.
Im Header dieser Webseite steht jedoch <!DOCTYPE html PUBLIC 
"-//WAPFORUM//DTD XHTML Mobile 1.2//EN">

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.