Forum: Offtopic Hilfsbereitschaft im Forum


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Johann H. (johann_h821)


Lesenswert?

Liebe Freunde!

Ich bin sehr beeindruckt, wie manche User hier helfen.
Da werden Rechenschritte genau erklärt und Formeln (mit Latex, oder?) 
niedergeschrieben.
Ich kenne/kannte Latex nicht.
Das ist doch aufwändig eine komplizierte Formel anzuschreiben?

Ich durfte hier schon einiges lernen.
Zum Beispiel auch das Arbeiten mit LTSpice.

Ich kann jetzt eigentlich jede einfache Schaltung mit Widerständen, 
Kondensatoren, Spulen und Schalter simulieren/berechnen lassen.

Ich danke allen ganz herzlich, die geholfen haben und Geduld zeigten.
Ihr seid super!

LG, Hannes

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Johann H. schrieb:
> Das ist doch aufwändig eine komplizierte Formel anzuschreiben?

Wenn man schon mal LaTeX (und dessen Formelbeschreibung) benutzt hat, 
eigentlich nicht. Andreas hat freundlicherweise hier einen 
LaTeX-kompatiblen Formeleditor in die Forensoftware integriert, d.h. man 
tippt das Ganze als LaTeX-artigen Quelltext ein, und die Forensoftware 
generiert ein Bildchen draus.
1
P = \frac{U^2}{R}

==>

Man muss [ math ] … [ /math ] drum herum schreiben, ohne die Leerzeichen 
in den Klammern.

: Bearbeitet durch Moderator
von Johann H. (johann_h821)


Lesenswert?

Herzlichen Dank für die Erklärung.

Hab jetzt bisschen Vorstellung wie LaTeX funktioniert.

Sehr hilfreich für längere Formeln, aber man braucht wohl etwas Übung.

von Dieterich (einermehr)


Lesenswert?

Hallo

Johann H. schrieb:
> Ich bin sehr beeindruckt, wie manche User hier helfen.
> Da werden Rechenschritte genau erklärt und Formeln (mit Latex, oder?)
> niedergeschrieben.

Wobei diese "manche" aber eine absolute Minderheit sind, und eine echte 
Hilfe auch stark Themenabhängig ist - Programmierung im weitesten Sinne 
gehört zu den Themen, wo man tatsächlich brauchbare und freundliche 
Hilfe erhält.

Aber frage mal was zur Elektroinstallation, zum (E-Fahrzeug) tuning, zum 
Umgehen von irgendwelchen eingebauten Beschränkungen, oder auch nur mal 
nach Vorlagen und Arbeitserleichterungen damit man das Rad nicht zum 
hundert tausendsten mal selbst entwickeln muss...
Dann wirst du (und viele anderen, meist Anfänger und naiv an die 
Hilfsbereitschaft von "Hobbykollegen" glaubende) bitter enttäuscht und 
verschreckt.
Gerade die interessantesten Fragen und Ideen, wo man auch ohne aktuellen 
Bedarf gerne mitlesen möchte, oder hofft endlich mal was von Praktikern 
und Experten als stiller Mitleser etwas gut und verständlich erklärt zu 
bekommen sind regelmäßig eine Katastrophe und ein Schaulaufen der 
Mobber, der Arroganztruppe und der nicht Gönner...

von Johann H. (johann_h821)


Lesenswert?

Ja, gibt immer solche und solche.
Ich konnte auf jeden Fall schon profitieren.
Paar nicht so freundliche Kollegen sind mir auch schon aufgefallen.

Hab übrigens ein eMoped mit Nachrüstcontroller.

von Chris V. (nagut)


Lesenswert?

Jörg W. schrieb:
> man
> tippt das Ganze als LaTeX-artigen Quelltext ein, und die Forensoftware
> generiert ein Bildchen draus.
> (...)
> Man muss [ math ] … [ /math ] drum herum schreiben, ohne die Leerzeichen
> in den Klammern.

...und beim anzeigenden Browser müssen Skripte von jsdelivr.net 
freigegeben sein, wie ich gerade herausgefunden habe. Ansonsten sieht 
man von der Formel garnüscht. Ich dachte bisher immer, da wäre wohl 
irgendwas kaputt... ;)

(Ansonsten funktioniert das Forum ohne jsdelivr.net nämlich auch ganz 
gut. Man sieht die Bewertungen nicht, aber wer braucht die schon... )

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Chris V. schrieb:
> ...und beim anzeigenden Browser müssen Skripte von jsdelivr.net
> freigegeben sein, wie ich gerade herausgefunden habe.

Ah ja, stimmt.

Beitrag #7631570 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7631577 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7631581 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7631584 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7631622 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7631628 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Unwichtig (noname_user)


Lesenswert?

Da habe ich ja was losgetreten, vllt. mal das Thema auch im Auge 
behalten?

Allerdings findet man auf anderen reinen E-InstallationsForen auch 
wieder Anfragen zu PC-Technik, was wohl eher hier ein passen würde?
Geräusche in einem Tablett z.B.

Beitrag #7631671 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7631684 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dieterich (einermehr)


Lesenswert?

Hallo

Eigenzitate sind zwar nicht 100% freundlich, aber manchmal doch 
notwendig:

Dieterich schrieb:
> ..., oder auch nur mal
> nach Vorlagen und Arbeitserleichterungen damit man das Rad nicht zum
> hundert tausendsten mal selbst entwickeln muss...

Und schon gibt es nach wenigen Stunden ein QED

Beitrag "Ist der Scheitelwert richtig berechnet"

Sage und schreibe genau eine irgendwie sinnvolle und wenigstens leicht 
hilfreiche Antwort - wenn auch arg kurz und ohne weitere Erklärungen für 
die stillen Mitleser, für die ein TO (ob gewollt oder ungewollt, es ist 
einfach so - so funktionieren Foren nun mal) immer mitfragt...

Helft den TO doch einfach, gibt eine ausführliche Antwort, rechnet es 
vor - und zwar eben auch (vor allem) für die stillen Mitleser, die, 
welche es sich nicht trauen hier zu fragen, die welche über 
Suchmaschinen hierhin gelangen, die welche solche Aufgaben aufgezwungen 
werden (Ist Schule und Ausbildung wirklich für diese Leute schon so 
lange her das sie die Unbeliebtheit des Systems Schule und Ausbildung 
bei den zwangsweise Betroffenen und wie viele Lehrer und Ausbilder 
einfach darauf waren und immer noch sind vollkommen verdrängt haben?
 Zumindest ich kann mich auch nach weit über 35 Jahren noch daran, 
erinnern wie anstrengend, nervig, störend, usw. es in großen Teilen 
war....)

Wer sagt:
Das ist kein Selbstbedienungsladen hier und warum sollte ich das machen, 
der soll einfach gar nicht reagieren und nicht schreiben - das ist sein 
Recht und durchaus nachvollziehbar das man nicht immer Lust auf 
entsprechend aufwendige Antworten (die dann auch noch von anderen 
niedergemacht und blöd kommentiert werden) hat.

von Unwichtig (noname_user)


Lesenswert?

Dieterich schrieb:
> Sage und schreibe genau eine irgendwie sinnvolle und wenigstens leicht
> hilfreiche Antwort - wenn auch arg kurz und ohne weitere Erklärungen für
> die stillen Mitleser,

Du musst doch nicht beweisen was du meinst wenn es eh jeder hier weiß 
was hier läuft.
Ich könnte ja ein Bsp. bringen Kontra Hilfe, aber die jungen Burschen 
müssen schon selber Respekt u. Dankbarkeit lernen, im richtigen Leben 
draußen ist es auch nicht anders.
Und wenn die Mods hier klare Ansagen einfach löschen dann wird sich hier 
bald nur noch sinnloses Zeug tummeln u. die wirklich anspruchsvollen 
Anfragen werden halt außerhalb von hier bearbeitet.
Auf anderen Foren läuft das mit der Hilfsbereitschaft auch nicht anders, 
kommt keine klare Ansage oder ist das Thema tabu bleibt es halt ohne 
Antworten.

von Klar P. (Firma: Reinigungsmittel) (klar_putz)


Lesenswert?

> Und schon gibt es nach wenigen Stunden ein QED
>
> Beitrag "Ist der Scheitelwert richtig berechnet"
>
> Sage und schreibe genau eine irgendwie sinnvolle und wenigstens leicht
> hilfreiche Antwort - wenn auch arg kurz und ohne weitere Erklärungen für
> die stillen Mitleser, für die ein TO (ob gewollt oder ungewollt, es ist
> einfach so - so funktionieren Foren nun mal) immer mitfragt...

Der TO hat die richtige Antwort "Nein!" auf seine Frage "Habe ich den 
Scheitelwert richtig berechnet" wenige Minuten nach dem Stellen der 
Frage bekommen. Sogar in Fettdruck und farblich hervorgehoben.
Einen Hinweis auf die anzuwendende Dfinition von "Scheitelwert hat er 
bei der Gelegenheit auch mitbekommen. Dazu eine humorvolle Bemerkung zur 
Auflockerung der Situation. Also was regst Du Dich künstlich auf?!

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Was habt Ihr hier bloß wieder geschrieben, dass so viel gelöscht werden 
mußte?

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Was habt Ihr hier bloß wieder geschrieben, dass so viel gelöscht werden
> mußte?

Ich hatte geschrieben: "Mein Eindruck ist, dass seit dem Anmeldezwang 
jede zweite Anfrage von den Trollen selbst kommt. So halbgar und konfus 
stellt man seine Probleme doch nicht dar, wenn man wirklich ernsthaft 
Hilfe erwartet, oder?"

Aber mein Beitrag war wohl nur Löschbeifang ...

LG, Sebastian

: Bearbeitet durch User
von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Unwichtig schrieb:
> Du musst doch nicht beweisen was du meinst wenn es eh jeder hier weiß
> was hier läuft.

Was läuft denn hier?

> Ich könnte ja ein Bsp. bringen Kontra Hilfe, aber die jungen Burschen
> müssen schon selber Respekt u. Dankbarkeit lernen, im richtigen Leben
> draußen ist es auch nicht anders.

Wo ist Dein Beispiel?

> Und wenn die Mods hier klare Ansagen einfach löschen dann wird sich hier
> bald nur noch sinnloses Zeug tummeln u. die wirklich anspruchsvollen
> Anfragen werden halt außerhalb von hier bearbeitet.

Klare Ansagen aus welcher Sichtweise?

Unwichtig schrieb:
> Auf anderen Foren läuft das mit der Hilfsbereitschaft auch nicht anders,
> kommt keine klare Ansage oder ist das Thema tabu bleibt es halt ohne
> Antworten.

Stimmt für dieses Forum nicht!

Hier wird immer geholfen, es kommt nur auf den TO an, was aus einem
Beitrag (Thread) wird...

von .ftrt4值 (baernibaer)


Lesenswert?

[ aus meiner Erfahrung, kürzlich hier, sind die down-rater meistens die 
'allergrößten ExpertInnen',

davon abgesehen allen, mit anständigem Anspruch, Danke und hier auch für 
die Unterstützung.

( ja, dem treuen down-rater: schlecht erzogen zu sein ist ja noch keine 
vielschichtige Meinung oder Leistung ) ]

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Hier wird immer geholfen, es kommt nur auf den TO an, was aus einem
> Beitrag (Thread) wird...

Das stimmt nicht.
Bei mir wurden viele  Markthtread ohne mein Zutun einfach aus Willkür 
geschlossen.

Ist kein Weltereignis, aber es sollte nicht vergessen werden .

Ansonsten gibt es immer User welche helfen..
MfG
alterknacker

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Bei mir wurden viele  Markthtread ohne mein Zutun einfach aus Willkür
> geschlossen.

Stimmt ja nun auch nicht so ganz – in der Regel waren sie in der für 
dich typisch provokativen Aufmachung gestaltet und wurden geschlossen, 
um den zu erwartenden Reaktionen vorzubeugen, oder schon Vorhandene 
nicht noch weiter ausufern zu lassen. Von „ohne mein Zutun“ kann also 
gar keine Rede sein ;)

Hast du dich eigentlich schon mal bei der Moderation bedankt? In letzter 
Zeit beheben Moderatoren die gröbsten Probleme mit deinen Threads im 
Markt – mit einigem Erfolg, wie ich finde.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.