mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89C55WD mit Ethernet


Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich will eine Ethernet TCP/IP schnittstelle zu dem AT89C55WD 
enwickeln.Dafür muss ich von nullpunkt starten, hab leider nicht genüg 
Info darüber, was mann für Baustein dafür braucht,keine softwäre 
(code)...habe im Netz gesucht aber nicht auf richtige Info gestossen.
kann Jemand mir dabei hilfen für die erste Schritt

Gruß john

Autor: b0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich selbst verwende den uc51 (www.wickenhaeuser.de), liefert bereits in 
der "freien" Version einen IP-Stack mit. Schaltbild für die Integration 
der benötigten Hardware gibt's in der Doku,

Grüße,
Dominik

Autor: Frank aus Köln (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo John,

gibt es einen Grund waum es dieser Controller sein muss ?
Ich habe meine erste version von meinem Webserver mit ENC28J60/ 
AT89S8252
nach einer weile auf den AT89C51ED2 umdesigned.
Zuerst wurde das RAM knapp, danach der Flash speicher.
Mittlerweile habe ich auf dem ED2 noch ca. 300 Byte Ram zur verfügung 
und
belege z.Zt. 32K Flash.
Allerdings läuft mittlerweile auch schon ICMP,ARP,IP,TCP,UDP,DHCP,SMTP 
und eine halbwegs ansehnliche Webseite. Ich denke bis alles drin ist was 
ich so brauche, werde ich mit diesem Controller hinkommen. Ich weiss ja 
nicht
was Dein Projekt so können soll.
Ich will Dir den ansatz nicht madig machen, sondern nur aufzeigen wie 
schnell Du unter umständen mit dem Controller an den Poller kommen 
könntest.

Gruß

Frank

Autor: Frank aus Köln (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

für den einstieg schau Dir mal diese beiden Threads an.

Beitrag "ENC28J60 Basics[Beispielprogramm in AVRGCC für atmega8]"

Beitrag "Handycamera MCA-25 ansteuern - ip webcam mit mega32"

Die Kollegen dort haben den ENC unter dem AT MEGA laufen.
Viele Codebeispiele haben mir bei meinen Problemen mit dem ENC und den 
Netzwerkprotokollen weitergeholfen.
Was Protokolle angeht, habe ich des öfteren die Wikipedia bemüht.
Allerdings muss man manchmal doch noch die RFC´s lesen. Sind auf 
Wikipedia allerdings verlinkt.

Gruß

Frank

Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Frank und Dominik .
ich werde die Threads im Ruhe lesen , da ich ein Anfäger bin und 
überlege ob dieser Mikrokontrller nehme oder für anderer enscheide.
ich melde mich später, natürlich auf weitere Auskunfte und Hilfe freue 
mich.
Gruß
John

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.