mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Neue Funktion: Formeln im Text


Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ab sofort kann man Formeln im Latex-Format eingeben:
[math]
f(x,y) = A e^{-\left( (\frac{x-x_o}{\sigma_x})^2 + (\frac{y-y_o}{\sigma_y})^2\right)}
[/math]

ergibt:

Autor: mouz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr schön :). aber wie funktioniert das intern? Wodraus erzeugt die 
Grafiken, daß die auch korrekt dargestellt werden (sprich Klammergröße 
etc)?

Autor: mouz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Grafiken werden direkt von Latex erzeugt.

Autor: axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schick! Latex-Formeln sind einfach schön :)

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm, ich sehe nur:

ergibt:

f(x,y) = A e^{-\left( (\frac{x-x_o}{\sigma_x})^2 + (\frac{y-y_o}{\sigma_y})^2\right)}.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter IE 6.0 (+Intranator Proxy) erscheinen keine Formelgrafiken s.o. 
PNG kann grundsätzlich dargestellt werden.

Autor: Test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

  

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der URL sieht vorübergehend so aus:

http://www.mikrocontroller.net:3001/math/27f7f150b...

Vielleicht mag euer Proxy/Firewall den Port 3001 nicht.

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aaaah, jetzt hab' ich's auch gesehen.
Das ist wohl in der Tat so (firewall) - habe da aber leider keinen 
Einfluss drauf.

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt geht's!
Danke!

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gerade den Port umgestellt, jetzt sollte es bei allen 
funktionieren.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht!

Autor: Roland Riegel (roland) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schöne Sache.

Vielleicht könnte man den Bild-Hintergrund noch an die graue Farbe der 
Postings anpassen? Oder das PNG gleich durchsichtig erstellen?

Gruß,
Roland

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Test:


Ei, hübsch sieht das aus.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt sind die Formeln transparent. Wäre nett wenn das mal jemand im 
Internet Explorer testen könnte, der hat so seine Probleme mit 
transparenten PNGs.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der IE 6.0 stellt die bei mir nicht korrekt dar, siehe Anhang.

Autor: Roland Riegel (roland) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht toll aus, zumindest in einem Browser, der das kann (im Anhang: 
Konqueror).
Der IE6 scheint bloß Pixel mit 0% oder 100% Transparenz zu unterstützen, 
da bringt das natürlich nichts. Dann bleibt nur noch der etwas unschöne 
Ausweg der grauen Hintergrundfarbe, wenn es nicht wieder weiß werden 
soll.

Gruß,
Roland

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe einen Workaround eingebaut. Funktioniert es so besser?

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann nur vom IEX 7 berichten, da scheints zu funktionieren, wobei 
die Grafikengine irgendwie Müll ist. Manchmal sind ganze Textzeilen nur 
halb und manchmal garnicht dargestellt, markiert man sie, werden sie 
sichtbar... böses Programm.

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit ie6 funktioniert es nicht

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da war ein Bug im Workaround. Funktioniert es vielleicht jetzt? Wenn 
nicht, dann muss ich wohl doch mal wieder meine Windows-Kiste 
anschließen.

Der IE7 kann das mit der Transparenz immer. Das Problem sind IE 5.x und 
6. Der Workaround sollte bei IE 5.5 und 6 funktionieren.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, sieht scheisse aus. aber im IE6.0 sollte das gehen. Aber egal, wer 
den IE benutzt ist selbst schuld :)

Autor: Andreas W. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, mit IE 6.0 gehts nicht.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In weiß (erste Version) gings auch im IE5 bestens. Jetzt geht's 
nimmer...

...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na sowas. Mit IE 5.5 funktioniert es, mit IE 6 nicht:
http://browsershots.org/screenshots/132f364568afe8...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine neue Funktion: automatische Verlinkung von ISBNs und 
Conrad-Bestellnummern.

FM-Empfänger 190300 und Sender 190312

ISBN 3486273841

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss man da irgendeine spezielle Syntax beanchten oder wird einfach jede 
6-stellige nummer ersetzt?
Funktioniert ja bisher sehr gut und du bekommst dadurch noch etwas Geld 
nebenbei und das auch noch ohne zusätzliche werbung ;)

Find es gut das man so ein riesen Projekt gut mit werbung finanzieren 
kann und da klicke ich schon das ein oder andere mal "aus versehen" auf 
die google banner ;)

Ein test: Sonderangeot!!! 154081

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh, und wie funktioniert das? Ist jetzt jede sechsstellige Nummer eine 
Conrad-Bestellnummer?

Mal sehen: 190300 192003 123456 654321 987654

Hmm. Das ist vielleicht doch ein wenig unausgereift, oder?

Was wäre davon zu halten, wenn hier eine spezielle Syntax wie 
"Conrad:123456" verwendet werden müsste?

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm seltsam... nicht jede nummer funktioniert...

154081 - 62
154081-62
154081

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verlinkt werden alle 6-stelligen, freistehenden Zahlen, wenn in dem 
Beitrag das Wort "Conrad" vorkommt. Primitiv, funktioniert aber bisher 
sehr gut, und erledigt das elendige Problem mit den kaputten 
Conrad-Links.

Wer's genau wissen will, so sieht der reguläre Ausdruck aus:
/(^|\s|#|\()([0-9]{6})(-[0-9]{2})?(?=\s|\)|$|,|\.|\?|!)/
(das Lookahead habe ich gerade hinzugefügt, damit bei Rufus' Beispiel 
die mittlere Zahl auch verlinkt wird)

Von dem "aus Versehen" auf Werbebanner klicken möchte ich abraten, das 
ist unfair den Werbenden gegenüber, und abgesehen davon sind die meisten 
Anzeigen sowieso pay per view.

Gruß
Andreas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool...

Autor: Pelé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleine Warnung an Andreas:

Laut meinen Informationen sind solche Affiliate-Links eindeutig als 
Anzeige zu kennzeichnen, sonst könntst Du schnell abgemahnt werden!

Autor: Pelé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis. Ich denke zwar nicht dass das in diesem Fall das 
selbe ist (weil die Links ja nicht eingefügt werden um gezielt für ein 
Produkt zu werben, sondern weil die Bestellnummern zufällig in einem 
Beitrag auftauchen), aber um sicher zu gehen habe ich einen Hinweis 
eingefügt (siehe Bild im Anhang). Und jetzt erzählt mir bitte nicht dass 
das mit dem IE nicht funktioniert...

Autor: Pelé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie auch immer, ich finde das ist eine sehr gelungene 
Affiliate-Marketing Idee, das mit den Bestellnummern...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, in erster Linie sollte das eine Komfortfunktion sein. Die 
Einnahmen aus diesen Partnerprogrammen sind ziemlich mikroskopisch (so 
in der Größenordnung 5 € pro Woche).

Autor: Pelé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glaub ich.... ;-)

Autor: tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hio
das mit dem hinweiß über den bestellnummern, funktioniert bei mir nicht.

Firefox 2.0.0.2
Windows XP SP2

mfg
tester

Autor: tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fehler gefunden:
Die Seite war noch falsch im Cache.

sorry^^

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem hochgestellten Text gab Probleme wenn über dem Link noch 
eine andere Zeile war, jetzt habe ich den Hinweis einfach ganz klassisch 
mit Sternchen gemacht.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werbelinks klappen.
Formeln sind noch unlesbar.

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, dann lass ich das klicken halt :P

PS: der hinweis funktionert bei FF2

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
der IE5 stürzt jetzt beim Anzeigen des Threads 
Beitrag "1+1=2 ist ein nicht beweisbares mathematisches Axiom?"
komplett ab.

Das heißt, reagiert gar nicht mehr und man muss den Prozess killen. Hab 
ich heute bei WinXPSP2 und eben mit Windows 2000 getestet.

Ich denke mal dass es da an den Formeln liegt, da dort ja auch einige 
verwendet werden.
(oder der IE findet das Ergebnis von 1+1 nicht gut)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also IE5 ist nun wirklich sehr alt...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In 'm alten Gesangsbuch stehen auch schöne Lieder... ;-)

Mein IE5 stürzt beim Aufrufen dieser Seite nicht ab. Die Formeln werden 
zwar nur als Fliegendreck gezeigt, aber er stürzt definitiv nicht ab. 
Jedenfalls nicht von den Formeln...

...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tipp: nimm IE2, der ist noch älter.

Autor: X. H. (shadow0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

  

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas!

Gibt es nicht die Möglichkeit, die Beitragsfelder schon beim Aufbau, 
also vor dem Laden der Bilder, in der richtigen Größe darzustellen? Wenn 
man neuerdings auf einen Thread mit einem neuen Beitrag klickt, springt 
der Browser zunächst zu diesem hin, lädt aber danach erst die Bilder 
fertig. Damit rutscht der Beitrag wieder nach unten weg.

Das Gleiche passiert übrigens auch bei der Bildervorschau.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Wegrutschen des Beitrags durch Bildaufbau (und damit Größenänderung) 
kann ich (mit IE5) nicht bestätigen. Es wird exakt auf den gewünschten 
Beitrag positioniert, sowohl bei #new als auch bei Link in 
E-Mail-Benachrichtigung, Aktualisierung per F5-Taste oder Benutzen der 
Backspace-Taste.

Bei Benachrichtigungs-Email gibt es gelegentlich das Problem, dass der 
Link statt mit 'http://'; mit 'https://'; beginnt und die Seite daraufhin 
natürlich nicht gefunden wird. Aber das ist eine andere Baustelle.

...

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:

> Bei Benachrichtigungs-Email gibt es gelegentlich das Problem, dass der
> Link statt mit 'http://'; mit 'https://'; beginnt und die Seite daraufhin
> natürlich nicht gefunden wird. Aber das ist eine andere Baustelle.

Öhm, wieso denn 'natürlich nicht'?
Ich surfe nur über das SSL-Interface.

Beitrag "Re: Neue Funktion: Formeln im Text"

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick Dohmen wrote:
> Öhm, wieso denn 'natürlich nicht'?

Das liegt vermutlich daran, dass ich keinen Bock auf den 
Zertifikat-Zirkus habe. Die Sicherheitswarnung wegen abgelehntem 
Zertifikat kommt auch im Firefox 2.

> Ich surfe nur über das SSL-Interface.

Danke für die Aufklärung.

Trotzdem halte ich SSL-Zugang zu einem Forum, in dem jeder uneingeloggte 
Feigling anonym plenken kann, für ziemlich fragwürdig (um nicht 
'lächerlich' zu sagen). Das ist aber nur meine persönliche Meinung, die 
ich Niemandem aufdrängen will.

Das ändert auch nichts daran, dass dies hier das beste E-Forum ist, das 
ich kenne, sowohl vom Inhalt, als auch von der Moderation.

...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Wegrutschen der Beiträge bei eingeblendeten Formeln ist mit 
FF2.0.0.2 und .3 zu beobachten. So erscheint nicht der neueste Beitrag 
eines Threads, sondern eine willkürliche Stelle weit darüber. Jetzt 
gerade war es Patricks Beitrag von heute morgen, den ich mir heute aber 
schon angesehen hatte, ebenso wie Hannes' Hinweise auf einen 
funktionierenden IE5 (ein Paradoxon?).

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote u.a.:
> ebenso wie Hannes' Hinweise auf einen
> funktionierenden IE5 (ein Paradoxon?).

Es gibt wohl nichts, was nur schlecht oder nur gut ist... ;-)

...

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leuts,

Die neue Funktion ist Spitze! So kann man mal endlich 1/2xPixf 
ordentlich mit Bruchstrich anzeigen lassen. Suuper!!
Jedoch - ich trau mich garnicht zu fragen:
Wo steht denn der Syntax zu LaTeX erklärt?

Haben wir hier auf der linken Seite einen Link, den ich übersehen habe? 
sicher...

Denn, wenn ich google anwerfe, kommt nur "Schweinkram", aber nicht das, 
was ICH suche.
Zwar ist die neue Kollektion von Fräulein Erhardt auch ganz nett, aber 
nun - ich will das mit dem Bruchstrich wissen ;-))

Danke
AxelR.

P.S.
Wer musste sich auch son Namen für einen Formelinterpreter ausdenken?

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe was gefunden, kann man evtl. mit verlinken? Gibt sicher noch 
andere, die  den Sytax (noch) nicht kennen.

http://www.ctan.org/tex-archive/info/lshort/german...

Gruß

AxelR.

Autor: Dan Is (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Patrick Neuberger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LaTeX-Kochbuch:
http://www.dante.de/TeX-Service/TSP/tex/cookbook/c...

LaTeX-Befehlsreferenz:
http://www.weinelt.de/latex/


MfG

Patrick

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.