mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kennt jemand den AVR mkII Lite?


Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 130154719774

Da bin ich eben drüber gestolpert, kennt das Teil jemand ? Ich kann mir 
nicht vorstellen das das original Atmel Hardware ist. Ebensowenig aber 
das jemand das Debugwire Protokoll auseinander genommen hat. Scheints 
nur im nahem Osten und USA zu geben.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht aus wie ein Nachbau. Das Protokoll braucht man nicht auseinander 
zu nehmen, es reicht lediglich, dass die Firmware verwendet werden kann. 
Der Programmer kann ja nur ISP und DW. JTAG Debugging hat er nicht.

Ähnlich funktionieren auch die MK1-Nachbauten.

Autor: Holgi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also soweit mir bekannt ist haben die MKI Nachbauten (gadgetpool / 
Olimex und Co ) durchaus die Möglichkeit zum JTAG Debugging. Bleibt die 
Frage: Hat schon mal jemand so ein MKII - Lite in den Fingern gehabt ???

Autor: Atmel-Käfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir auch eins Bestellt. Kenint jemand bereits das Dngens? 
(Erfahrungsberichte? mit AVR32?)

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat schon jemand Testergebinisse oder Erfahrungen mit dem AVR mkII Lite?
Ich überleg ob ich mir auch so einen kaufe, wenn es sinnvoll ist.

Gruß Mario

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
The original Atmel JTAGICE:
- JTAG
- ISP

The original Atmel JTAGICE mkII:
- JTAG
- debugWIRE
- ISP


AVR mkII Lite: (Not from Atmel)
- debugWIRE
- ISP

  *

The original Atmel JTAGICE + AVR mkII Lite:
(What you will have in your toolbox).
- JTAG
- debugWIRE
- ISP

  *

Here is the the web page of the manufacturer:
XXX.keeelectronics.com
(Try to click "Support").

  *

I use the original Atmel JTAGICE mkII. When a new firmware
is needed, AVR Studio takes care of that.

I'm busy enough with my own bugs!
-

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry wrong URL! (See previous post).

This is the manufacturer:
http://www.mcuzone.com

The eBay vendor:
http://www.keeelectronics.com
http://www.keeelectronics.com/AVR_debugWire_ISP.htm

http://www.keeelectronics.com/files/Inside-mkII-lite.jpg
(The picture of the PCB where you can see the name Team MCUzone)

Autor: Tillmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mich würde es auch brennend interessieren, ob der ICE mit AVR-Studio 
fehlerfrei zusammenarbeitet.

Danke.
Till

Autor: myschkin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe einen gekauft. Mit enttäuschendem Ergebnis, das Gerät wird als 
solches auch erkannt, allerdings lässt es sich leider nicht connecten.
Ich habe es unter AVR-Studio probiert, das Gerät lässt sich 
seltsamerweise updaten, aber es ändert sich nichts, es kommt immer die 
Fehlermeldung "Connection failed".

Das Gerät selber wird am USB-Bus erkannt, beim Zugriff durch AVR-Studio 
fängt es auch an zu blinken, aber mehr eben nicht, sehr ärgerlich!

Dabei war eine Mini-CD mit AVR-Studio, Update, UART nach USB-Treiber 
(wozu eigentlich?), das ganze machte zunächst einen ganz guten EIndruck, 
aber funzt halt nicht.

Da wir das ganze 1:1 mit einem Original-Atmel MK II vergeleichen konnten 
ist etwas anderes als ein fehlerhaftes Gerät augeschlossen!

ALso:

NICHT KAUFEN!!!!

Autor: Alexander S. (boostar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt's hier irgendwelche Neuigkeiten?
Hat es mal jemand zum laufen bekommen?
Vom Hersteller kostet es ja fast nix mehr (ca. 22€/30€):
http://www.mcuzone.com:8080/shop/index.php?gOo=goo...
http://www.mcuzone.com:8080/shop/index.php?gOo=goo...

Oder gibt es noch eine andere günstige Selbstbaumöglichkeit, um 
debugwire zu nutzen?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbstbau: nicht, dass ich wüsste.

Aber der Dragon ist ja nun so teuer nicht, und debugWire macht er
ja komplett.

Autor: Alexander S. (boostar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich seh grad, daß der Dragon bei Digikey echt günstig ist. Und wenn man 
zwei bestellt kriegt man den sogar versandkostenfrei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.