mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Welchen FPGA als Spartan 2 Ersatz


Autor: Dunkelweiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo


Soviel ich weiss ist der Spartan 2 abgekündigt.

Nur welchen soll ich als Nachfolger nehmen wenn ich mit 5V Logik 
kommunizieren. Die IOs müssen 5 Volt Tolerant sein. Wenn ich aber dies 
richtig gesehen gelesen habe arbeitet keiner mehr mit 5 Volt.

Welche nehmt ihr als Ersatz?


Gruss

Dunkelweiss

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wüsste jetzt nicht von 5V-toleranten FPGAs. Im Zweifelsfall nehme 
einen beliebigen und versehen ihn mit einem Levelshifter und/oder 
Schutzwiderstand vor den Eingängen.

Autor: high_speed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Grau  ;-)

> Nur welchen soll ich als Nachfolger nehmen wenn ich mit 5V Logik
> kommunizieren.

Um den FPGA wird es wohl noch weitere ICs geben, die in baldiger Zukunft
nicht mehr zu beschaffen sind. Währe es nicht einfacher jetzt die 
Möglichkeit
zu ergreifen und das Design auf den neusten Stand zu bringen.

Das ist vielleicht jetzt ein gewaltiger Aufwand, aber irgend wann muss 
er
sowieso gemacht werden. Das Layout ändert sich jetzt sowieso für den 
neuen
FPGA und für den Rest gibt es was zum Beispiel bei Maxime MAX30xx .

MfG
Holger

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Dunkelweiss (Gast)

>Soviel ich weiss ist der Spartan 2 abgekündigt.

Wo steht das?

>Welche nehmt ihr als Ersatz?

Gibt es so direkt nicht.

Neuen FPGA mit 3,3V und Pegelwandler nehmen. Oder sinnvoll alles auf 
3,3V umstricken.

MFG
Falk

Autor: Dunkelweiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

@Mathi

>Schutzwiderstand vor den Eingängen.

Wie gross muss dieser denn sein bei 3.3V?



@Falk Brunner

>Wo steht das?


Habe ich schon mehrfach gehört kann dir aber nicht mehr sagen wo.


Grusse

Dunkelweiss

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Dunkelweiss (Gast)

>>Schutzwiderstand vor den Eingängen.

>Wie gross muss dieser denn sein bei 3.3V?

Siehe Pegelwandler, typsich 1K oder mehr.

>Habe ich schon mehrfach gehört kann dir aber nicht mehr sagen wo.

Jaja, die lieben Gerüchte. Solange es da kein offizielle Aussage von 
Xilinx kommt, würde ich mir da keine Gedanken machen. Uns selbst WENN 
morgen die Aussage kommt, werden die Spartan-II noch viele Jahre 
produziert.

MfG
Falk

Autor: Besenschwinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spartan 2E (5V tolerant) oder CPLD XC9500;

Ansonsten gibbets ja noch Altera,Lattice,...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Besenschwinger (Gast)

>Spartan 2E (5V tolerant) oder CPLD XC9500;

Ittrum. Spartan 2 E ist nicht mehr 5V tolerant. Spartan 2 (ohne E) 
ist der letzte seiner Art von Xilinx.

>Ansonsten gibbets ja noch Altera,Lattice,...

Die haben das gleiche Problem. Neuere FPGAs sind nciht mehr 5V tolerant.

MFg
Falk

Autor: Dunkelweiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Kann mir iemand ein Pegelwandler-IC nennen wie er im unten stehend Link 
empfohlen wird? Also FPGA (3.3V) <--> TTL (5V)

http://www.mikrocontroller.net/articles/Pegelwandler

Gruss

Dunkelweiss

Autor: Bingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob du einer modul brauchst kann

http://www.enterpoint.co.uk/component_replacements...

Oder guck mahl  am schematic , sie brauche pegelvandlers am diser board.

http://www.enterpoint.co.uk/component_replacements...


mfg
Bingo (Dänemark)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.