mikrocontroller.net

Forum: Markt Verkaufe Mini GPS Module - SkyTraq


Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein paar ziemlich kleine (2.6 x 2.6 x 0.8cm inkl. Antenne) GPS 
Module mit Skytraq Venus 5 Chipsatz abzugeben. Sehr einfach an uC 
anzuschliessen, serielle Schnittstelle mit TTL Pegel. Schneller 
Positionsfix, hohe Empfindlichkeit, geringe Stromaufnahme. Meine Tests 
haben ergeben, dass diese Module unter schlechten Empfangsbedingungen 
eine stabiliere Position als Sirf3 liefern.

Daten siehe:
http://www.mr-lee-catcam.de/BINARY/SkyTraq-ST01SP_v1_03.pdf

Zustand: Neu

Preis: 22 Euro
Versand: 3 Euro

Kontakt: jperthold (a) hot mail (punkt) com

Autor: Bernhard __ (Firma: dl1bg) (bernhard_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bereits vor einiger Zeit habe ich diese Module von H. Pertold gekauft.
Ich bin hoch zufrieden damit und kann sie nur weiterempfehlen.
Bernhard

Autor: Skeptiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernhard

Hääh? Als Kommentar zu einem Angebot von "J. Pertold" berichtest Du über 
einen Einkauf bei "H. Pertold"?
Ich nehme mal an, Personen mit unterschiedlichem Vornamen sind auch 
tatsächlich unterschiedliche Personen.

@ J. Pertold.

Im dem Dokument wird als Default-Protocoll RMC angegeben. DIe Kommandos 
an das Modul sind leider nicht dokumentiert. Google findet da nichts.

Gruss
Skeptiker

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Default Protokoll ist NMEA 0183, also Text. Die in der Spec 
aufgelisteten  Abkuerzungen sind die unterschiedlichen Datensaetze die 
das Protokoll umfasst, also z.B. Position mit Hoehe und Uhrzeit oder 
ohne.

Mein Name wird leider ueblicherweise immer falsch geschrieben. Darum seh 
es Bernhard bitte nach - habe schon schlimmere Varianten gesehen :-)

Autor: Michael J. (jogibaer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

warum willst Du die GPS Empfänger verkaufen ?
Gibt es da irgendwie einen Haken ?

Jogibär

Autor: Kai Franke (kai-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist für den Preis wirklich gut, hast Post
hoffe natürlich auf keinen Haken ;)

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verkaufe die Teile weil sie gut und preiswert sind und ich vom 
Hersteller eine ganze Palette fuer eigene Zwecke abgenommen habe. Bis 
mein Projekt greift verkaufe ich ueberzaehlige Teile, um nicht zuviel 
Kapital zu binden. Wer auf Nummer sicher gehen will kann gerne per 
Paypal zahlen, allerdings nur gegen Aufpreis (halte von dem Laden nix, 
verdient nur an der Sorge anderer).

Bisher habe ich noch keinen ueber den Tisch gezogen, das koennen auch 
ein paar Leute hier bestaetigen die bereits frueher schon mal diese oder 
andere Module gekauft haben.

Ach ja, und ich lebe auch nicht vom Verkauf, deshalb habe ich auch keine 
50% Gewinnmarge.

Fuer die Module gibt es uebrigens auch ein "Control-Center" mit dem 
graphisch die Position angezeigt werden kann und u.a. auch ein 
Firmware-Update durchgefuehrt werden kann:

http://www.mr-lee-catcam.de/BINARY/Skytraq_GPS_Software.zip

Autor: Michael B. (gm8816)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liefert der Empfänger direkt die Position oder muss ich das Signal noch 
anderweitig aufbereiten?

Autor: Marcell Kehmstedt (marcell)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte dir eben auch eine E-Mail schicken, allerdings scheine ich 
deine E-Mail Adresse falsch abzulesen.
Kannst du mir bitte einen Tipp geben wie ich sie zu lesen habe?

Ich hätte nämlich Interesse an einem Exemplar... ;-)

Autor: Alexander Sewergin (agentbsik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo  J. Perthold,

ich habe auf deiner Homepage gesehen, dass du auch CCD Kameras sowie RF 
Sender und Empfänger verkaufst. Ist die CCD Kamera eine S/W Kamera? 
Weiterhin würde mich interessieren, ob du die Sachen aus den USA 
verschickst, oder ob du in DE einen Wohnsitz hast.

Würde gerne eine CCD Kamera in ein Modellflugzeug einbauen und einen 
live Downlink zur Erde besitzten.


Gruß Alex

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Marcell,

hotmail dann ein Punkt und dann com. Davor dann jperthold.

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Alexander,

ich arbeite in den USA, daher verschicke ich die Dinge auch von hier 
oder nehme sie nach Deutschland mit. Bisher gab es kaum Probleme mit dem 
Zoll.
Ich moechte diesen Threat nicht abdriften lassen. Du kannst ueber der 
auf der Webseite genannten Kontaktadresse weitere Infos zu den RF System 
erhalten. Die Kameramodule haben Farb-CCD.

Gruss,

 Juergen

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Geoffrey

Der Empfaenger liefert die Position im Klartext als Textstring. Dieser 
muss ueber einen uC UART empfangen werden und per SW nach der Position 
abgesucht werden. Der Empfanger beinhaltet Antenne, RF Receiver und den 
Chipsatz der die Berechnungen durchfuehrt. Ausser einer 
Spannungsversorgung ist nichts mehr notwendig.

Autor: Jan Bolting (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ist es möglich, das Gewicht des Moduls zu erfahren? Im Datenblatt gibt 
es zwar eine Rubrik, die aber lustigerweise unausgefüllt ist.

Gruß
Jan

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bräuchte zwar ein GPS Empfänger und hatte bis jetzt einen von 
Navilock (entweder mit SIRF3 oder MTK):
http://www.navilock.de/produkte/gruppen/13/Boards_...
http://www.navilock.de/produkte/gruppen/13/Boards_...
Preislich sind die nur wenig teurer (nicht auf UVP achten, im Internet 
kosten die ca. 30€)
Ich denke dein Empfänger ist noch ein Tick kleiner, aber so wie ich aus 
dem Datenblatt entnommen habe, hat es keine Pufferbatterie. Oder habe 
ich es nur missverstanden? Wozu gibt es dann Batterieanschluss Pin7?
Gruß,
Andi

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo J. Perthold!

Ein paar Fragen noch zu dem Modul:

-Im Datenblatt steht, dass ein externe Antenne anschließbar ist. Wo wäre 
der Anschluß dafür?
-Wie werden die Datensätze angefordert oder werden diese automatisch in 
bestimmten Zeitabständen generiert?

Danke!

Autor: Skeptiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ J. Pertold.

>Das Default Protokoll ist NMEA 0183, also Text. Die in der Spec
>aufgelisteten  Abkuerzungen sind die unterschiedlichen Datensaetze die
>das Protokoll umfasst, also z.B. Position mit Hoehe und Uhrzeit oder
>ohne.

Das ist schon klar, aber ich muss wohl etwas gründlicher formulieren:
Die Frage wäre also:

Im dem Dokument wird als Default-Datensatz RMC angegeben. Die Kommandos
an das Modul sind leider nicht dokumentiert. Google findet da nichts.
Wie fordere ich die anderen Datensätze an?

Gruss
Skeptiker

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Modul sendet automatisch alle 1s einen Datensatz.

Der Datensatz wird vermutlich wie auf Seite 15 der Spec beschrieben 
aufgebaut sein, naemlich $GPRMC - was die Frage nach RMC damit auch 
beantworet. Bin nicht zu Hause und kann das somit momentan auch nicht 
ausprobieren.

Das Gewicht ist ca. 8 Gramm.

Das Modul beinhaltet keinen Puffer-Kondensator, was jedoch nur zu 
unwesentlich laengeren Time to first Fix Zeiten fuehrt, sollte das Modul 
von der Spannungversorgung getrennt werden. Im Datenblatt ist eine 
Schaltung gezeigt wie diese Funktion nachgeruestet werden kann.

Ich wuesste nicht wie man an das Modul eine externe Antenne anschliessen 
sollte. Vermutlich ist diese Moeglichkeit nur der Beschreibung des 
SkyTraq Chipsatzes entnommen.

Das Modul kann in Baudrate und Message-Output veraendert werden. 
Umfassende Infos gibt es in folgender Datei: 
http://www.mr-lee-catcam.de/BINARY/skytraq_AN0003_...

Ich hoffe dass nun alle Unklarheiten beseitigt sind.

Autor: navi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ J. Pertold

Sind noch Module zu haben? Ich habe Interesse.

Danke schön.

Gruss Navi

Autor: Werner A. (homebrew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Juergen,
das Modul ist heute angekommen. Besten Dank.

Werner

Autor: Peter T... (peter_vals)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey super
meine sind heute auch angekommen. superklein die dinger...



thanks

Autor: Peter T... (peter_vals)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so jetzt suche ich gerad nach einem passenden stecker, der auf den 
1.25mmPitch stiftleiste passt. hat da jemand eine passende lösung 
dafür???

Autor: Kai Franke (kai-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin gerade aus dem Urlaub wieder gekommen und hab meins auch im 
Briefkasten gefunden :)
Vielen Dank
Da ich am Mittwoch eine Klausur schreibe werde ich mich wohl noch nicht 
an die Ansteuerung machen können, es wäre aber schön wenn das jemand tut 
und das ganze dann eventuell in der Codesammlung hochläd. Es macht ja 
wenig Sinn wenn wir jeder eine eigene Ansteuerung zusammenschustern 
würden...

Grüße
Kai

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter,

ja das ist mir auch aufgefallen als ich das Datenblatt angesehen hab - 
ich bin auch am überlegen ob ich mir eins bestelle. Allerdings macht das 
bei den paar Pin's kaum einen Unterschied zum 1,27er Raster - denke ich.
Hast Du's damit schon versucht?

Wenn ja, schreib kurz ob das klappt. Das erleichtert meine Entscheidung 
etwas ...


Gruß
Mario

Autor: GPS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

brauchen die GPS-Module wirklich 40mA oder haben die auch einen 
Stromsparmodus ?


Gruß.

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe leider momentan keine Teile mehr die ich abgeben kann. Aber da die 
Nachfrage gut war werde ich wohl nochmals welche bestellen, vor allem 
weil ich selbst noch welche brauche.
Was mir nicht passt und hier auch schon angesprochen wurde ist die 
Stiftleiste oder der dafuer notwendige Gegenstecker. Zur Zeit benutze 
ich eine abbrechbare Sockelleiste mit 1.27mm Raster. Bezahlbare 
Gegenstecker habe ich noch nicht gesehen. Ich habe beim Hersteller 
nachgefragt ob er Gegenstecker anbieten kann oder die Module auf SMD 
umstellt.

Noch zur Frage mit der Stromaufnahme: 40mA sind schon sehr gut, Sirf3 
braucht meist 60mA. Der Stromsparmodus sieht wohl so aus, dass man die 
Spannungsversorgung abschaltet, Standby aber weiterhin versorgt (z.B. uC 
Pin der auf High geschalten ist). Beim Wiederanschalten sollte die 
Position schnell gefunden werden da die zuvor berechneten Daten noch 
vorliegen.


Ich halte euch auf dem Laufenden,

 Juergen

Autor: janus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe Interesse an so einem Modul.
Wie ist der aktuelle Stand?

Autor: Nils (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich hätte auch interesse.

Gruss
Nils

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: muflon72 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich brauche ein GPS Modul für ein Dashboard MyChron 3 gold Moto 
(zur näheren Begutachtung : 
p&phttp://www.me-mo-tec.de/default.aspx?ID=97 )
Es dient zur Zeitnahme bei Motorradrennen. Die original Module sind 
SAUUUUTEUER!!! Kosten ca. 500€, und da ist es einer Überlegung wert, wie 
man sich so ein Teil selber macht!!! Wäre halt interessant wenn mich 
jemand einwenig beraten könnte, ob diese Module auch zu diesem Dashboard 
passen würden !!!
http://www.aim-sportline.com/pages/bike/section_bi...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Koennte mir vorstellen dass fuer solche Anwendungen GPS Empfaenger mit 
hoeherer Aktualisierungsfrequenz als 1 Sekunde benoetigt werden.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich ahbe dieses GPS Modul an nem Mega 128 am laufen...

Ich frage mich ob man die letzte gespeicherte position an das GPS modul 
übergeben kann, um dann schneller einen kaltstart ausführen zu können...

Wist ihr da was?

Gruss Andreas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. ist dies mit dem Binary Befehlsatz moeglich, Link siehe weiter 
oben. Allerdings wird die Verwendung eines Puffer-Cs genau die gleiche 
Funktion haben.

Mit dem Skytraq kann man auch einen aktuellen Almanach hochladen um die 
Aquisition zu beschleunigen. Dies setzt jedoch eine Downloadquelle 
voraus.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
das mit der gespeicherten Position habe ich nun ersteinmal auf Eis 
gelegt, denn ich habe ein ganz anderes Problem:
Die GPS Daten die das Modul liefert sind sowas von falsch, da liegen 
geschätzte 50km zwischen Real- und Modulposition...

Ich habe mal eine Fahrt mit dem Auto "Getrackt" und in google earth 
anzeigen lassen, dann habe ich in google maps mal die eigentlich 
gefahrene Strecke markiert und den Ort, den man auf dem Google-Earth 
screenshot sehen kann rot eingekreist.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Ich erinnere mich dunkel, als ich das modul vor einer ewigkeit mal 
getestet habe in google earth die richtige Position angezeigt bekam.

Naja, ich hänge die Bilder mal an.

Gruss
Andreas

Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und hier das Google Maps bild

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, hat sich nun erledigt, ich habe nicht von "Decimal Degrees to 
Degrees Minutes Seconds" umgerechnet.

Bitte entschuldigt.

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut dass sich das erledigt hat. Andernfalls haette ich das Modul 
zurueckgenommen. Schrott will ich keinen verkaufen. Bei 50km Differenz 
braucht man kein GPS mehr.

Hinweis: auf hartnaeckige Nachfrage einiger uC'ler hat sich an den 
Preisen etwas getan, siehe 
Beitrag "Re: [V] Mini GPS Module - SkyTraq"

Autor: P.Kopp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
gibt es dieses GPS-Modul noch bei Ihnen zu kaufen?

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> gibt es dieses GPS-Modul noch bei Ihnen zu kaufen?

Warum schreibst du  J. Perthold nicht einfach eine Mail und fragst ihn?

Das Gesieze kannst du stecken lassen. Das gilt in Foren als sehr 
unhöflich und Ausdruck von Geringschätzung. Hier siezt man nur seine 
schlimmsten Feinde.

Autor: J. Perthold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Module gibts nicht mehr, aber ein neueres.
Siehe: Beitrag "[V] Mini GPS Module - SkyTraq Venus 6 (22x22x8mm)"

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha. Dan Neue ist Pinkompatibel ?

Autor: P.Kopp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann man nur so freundlich sein!!!!!!!!!!!!!!
Na, ist ja auch EGAL

Autor: Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum

Autor: Paul M. (paul_m65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.Kopp schrieb:
> Wie kann man nur so freundlich sein!!!!!!!!!!!!!!
> Na, ist ja auch EGAL

Was willst du überhaupt und warum nervst du mit einer prellenden 
Tastatur und schreist hier rum?

Autor: Sven S. (boldie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, schaut euch mal das DATUM an: 21.06.2010

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.