mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RAM mit serieller Schnittstelle?


Autor: Thomas Bremer (Firma: Druckerei Beste) (virtupic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter anderem von Microchip gibt's EEPROM mit serieller Schnittstelle. 
Wenn mein uC aber zu wenig RAM für meine Anwendung hat, gibt's da auch 
was passendes? Habe auf der Microchip Site zumidestens nix gefunden.

Nein, ich will nicht ins EEPROM schreiben, dazu ist es zu oft. Und 
wechselnde Sektoren auf einer Memory Card ist auch keine Lösung weil zu 
langsam.

virtuPIC

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel Speicher brauchst du denn?
FRAM könnte eine Lösung sein, kompatibel zu den entsprechenden er. 
EEPROMS, aber keine zus. Schreib/Löschzeit und keine begrenzte 
Zyklenzahl.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. FRAM Bausteine habe ich schon als SPI oder I2C Versionen gesehen, 
sprich seriell angeschlossen. Leicht sind wohl Typen bis 512kB zu 
erhalten. Drüber wirds anscheinend schwerer.

FRAM halten den RAM-Inhalt übrigens auch ohne Strom. Reine serielle 
RAM-Typen kenne ich jetzt nicht. Heisst aber nicht, dass es sie nicht 
gibt...

Autor: Thomas Bremer (Firma: Druckerei Beste) (virtupic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was es alles gibt... Danke für den Tipp! Bei Farnell gibt's die Dinger 
von RAMTRON mit 4-256 KBit zum Einzelpreis von EUR 2,50 bis 8,50.

Und dann habe ich noch Datenblätter des N256S0818 von AMI (jetzt ON) 
gefunden. Sieht auch gut aus, weiß aber nicht, wo der zu kriegen ist.

Zu kleine Alternative ist noch der DS1200 von Maxim mit 1 KBit.

virtuPIC

Autor: michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das hatten wir schon mal:

Beitrag "serielles RAM"

beim aktuellen dollarkurs kommst du über den darin genannten anbieter 
http://www.modtronix.com/product_info.php?products_id=231
vielleicht sogar günstiger an solche teile :-)

gruß

michael

Autor: Thomas Bremer (Firma: Druckerei Beste) (virtupic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Beitrag "serielles RAM"

Interessant darin der Link auf die Beschreibung zum Anschluss eines RAM 
mit Parallelschnittstelle. An zwei '164 hatte ich auch schon gedacht. 
Zum Glück hängt die Peripherie in diesem Projekt nur seriell dran.

> beim aktuellen dollarkurs kommst du über den darin genannten anbieter
> http://www.modtronix.com/product_info.php?products_id=231
> vielleicht sogar günstiger an solche teile :-)

Schon klar, dass Bestelungen in Amiland günstiger sind. Siehe 
http://de.farnell.com/1210799/halbleiter/product.u...

virtuPIC

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Bremer wrote:

> Schon klar, dass Bestelungen in Amiland günstiger sind.

Modtronix ist noch ein bischer weiter weg als Amiland ;-). Trotzdem 
liegen die bei solchem Kleinkram in den Versandkosten günstiger als 
praktisch jeder deutsche Händler. Dauert nur etwas länger.

Autor: Thomas Bremer (Firma: Druckerei Beste) (virtupic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Modtronix ist noch ein bischer weiter weg als Amiland ;-). Trotzdem

Oops! Ich hätte es wissen müssen. Warum würden sie sonst beim Preis ein 
"US" vor den "$" setzen?

Nun ja, meinen Olimex Programmer - der osteuropäisch scheint - habe ich 
auch bei Domtronix in Australia gekauft. War dort auch billiger.

virtuPIC

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.