www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx ISE Simulator Hängt


Autor: Thomas Schiling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir eine FSM in VHDL mit Xilinx ISE 9.2i erstellt und will 
jetzt simulieren.

Ist auch kein Problem, ich sage Project -> New Source ... füge eine Test 
Bench WaveForm hinzu und kriege auch meine Ansicht auf die tbw Datei.

Oben links in der Ecke steht "End Time: 1000 ns" .. ich will es auf 50 
ms umstellen ... und dann bleibt das ganze hängen.

Was ist daran falsch gemacht? Wie kann ich die Simulationszeit höher 
stellen?
weil 1000ns sind zu wenig ... ich habe counter drin die bis 45 ms zählen 
bis ein Port geschaltet wird.


Vielen Dank.

Autor: lkmiller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>und dann bleibt das ganze hängen

1000ns -> 50ms sind Faktor 50000.
Du willst also 50000 mal länger simulieren.
Wenn der vorher also 100ms gebraucht hat,
dann sinds jetzt 5000, das ist mehr als 1,5 Stunden!!

Hängt der wirklich, oder rechnet der sich nur zu Tode?
Wie sieht es bei einer schrittweisen Erhöhung aus?
erst mal 10us, 100us, 1ms...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.