www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IC mit Hub/Switchfunktionalität integriert?


Autor: Jonas Arndt (Firma: GreenWire-Elektronik) (padrejohn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich will eine Hub- oder Switchfunktionalität in einem Projekt bauen. 
Klar könnte ich zwei MAC-Controller nehmen und mir den Ast 
programmieren. :) FPGA fällt auch weg da ich kein VHDL kann. Ich suche 
also einen IC der das für mich übernimmt. Am besten wäre wenn ich dann 
halt noch neben den Zwei Eth-Buchsen die zum durchschleifen dienen, 
einen weiteren anschluß dran hätte wo ich mein eigentliches projekt 
ranpacke und entsprechend daten versenden kann. Gibt es diesen 
Dukatenesel als Chip?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchst du sowas wie den Realtek RTL8305?
http://www.realtek.com.tw/products/productsView.as...

Autor: Switch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab 5-Port-Switche von Reichelt um ihr Innenleben erleichtert.

Preislich konkurrenzlose Alternative bei Stückzahlen bis 100.

Autor: Jonas Arndt (Firma: GreenWire-Elektronik) (padrejohn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Switch wrote:
> Ich hab 5-Port-Switche von Reichelt um ihr Innenleben erleichtert.
>
> Preislich konkurrenzlose Alternative bei Stückzahlen bis 100.

Einfach Chip rausgelötet oder wie?

Autor: sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jonas Arndt (Firma: GreenWire-Elektronik) (padrejohn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sepp wrote:
> Die könnten was passendes haben:
> http://www.smsc.com/main/catalog/networking.html#switches

sieht genau danach aus was ich brauch der 9313i. So nun noch nen paar 
überlegungen bezüglich PoE :-( Hat schonmal wer versucht PoE 
durchzuschleifen?

Autor: Jonas Arndt (Firma: GreenWire-Elektronik) (padrejohn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soooo :) Mal noch ne dumme Frage. Ich kann den lan9313i ja im MAC-Modus 
betreiben - kann ich dann einfach den enc28j60 an den LAN-Port 0 hängen? 
Das wär nämlich praktisch da ich den Microchip TCP/IP-Stack verwenden 
will.

Autor: Jonas Arndt (Firma: GreenWire-Elektronik) (padrejohn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas Arndt wrote:
> Soooo :) Mal noch ne dumme Frage. Ich kann den lan9313i ja im MAC-Modus
> betreiben - kann ich dann einfach den enc28j60 an den LAN-Port 0 hängen?
> Das wär nämlich praktisch da ich den Microchip TCP/IP-Stack verwenden
> will.

Also nochmal detailierter:
Laut datenblatt des lan9313i kann ich den Chip in den MAC-Modus 
versetzen so das am LAN0 eine PHY angeschlossen werden kann. Da der 
ENC28J60 ja am Ausgang auch nen PHY hat müsste ich die beiden doch dann 
einfach verbinden können oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.