www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Tausche viele µC STK's gegen CPLD/FPGA STK


Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auf der Suche nach einem Starter Kit oder Eval Board für CPLD 
oder FPGA, idealerweise von Xilinx. Anzubieten im Tausch hätte ich 
folgendes:

NEC Demonstration Kit L_Line mit 78F0397, LCD-Display, Joystick, USB, 
Buzzer, Licht- und Temperatursensor, weit über 100 Erweiterungspins, 
Anschlusskabel, Software, Batteriehalter. 
http://www.necel.com/nesdis/image/U18137EE1V0UM00.pdf

Renesas EVBSH7125-Carrier-Board V1.1 mit Software, Anschlusskabel, 
gedruckter Anleitung.
http://www.glyn.de/prod_shop.asp?wdid=867&pid=931&...

Toshiba BMSKTOPAS91FY22(A) Starter Kit for 16/32-bit Flash 
Microcontrollers. USB, RS232, LCD Display

Fujitsu Concerto 8FX Evaluation Kit: Fujitsu 95F108HS, RS232, 3 Taster, 
7-Segment, mehrere Pfostenstecker, Batteriehalter, Batterien, Software, 
LIN Schnittstelle!
http://www.glyn.de/prod_shop.asp?wdid=870&pid=640&...

AT90USB Demo-Kit AT90USBKEY: 90USB1287-16 µC, USB Anschluss, verhält 
sich bei Auslieferung wie USB-Stick mit darauf gespeicherter Software! 
16MB Flash on Board, Mausfunktion über Joystick Schalter, 2 Duo LEDs, 
Anschlussmöglichkeiten für alle Ports und JTAG. Stromkabel, USB 
Adaperkabel und USB Anschlusskabel liegen bei.
http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...

Texas Instruments MSP430 Ultra Low Power MCUs eZ430-F2013 Development 
Tool: USB-Stecker als Programmieradapter und zugehöriger Targetadapter 
eZ430-F2013 µC. Inkl software.
http://www.ti-estore.com/merchant2/merchant.mvc?Sc...

Cypress PSoC First Touch - The Ultimate Starter Kit Featuring PSoC 
Express. Frei konfigurierbarer 8-bit µC mit kapazitiver Erkennung, es 
reicht 2 parallel geführte Leiterbahnen zu berühren (kapazitiv), oder 
sich diesen anzunähren um einen Schaltvorgang zu erkennen. Außerdem auf 
dem Board: Lichtsensor, USB Anschluss, Temperatursensor. Software ist 
dabei, mit dieser kann auch graphisch ohne Programmierkenntnisse 
programmiert werden.
Auf Cypress Homepage FirstTouch in der Mitte klicken, geht leider gerade 
nicht


Alle Teile sind nie in Gebrauch gewesen, nur ausgepackt, Funktion 
getestet und wieder eingepackt.

Und wenn ich schon dabei bin: Ich hätte noch 2 Schütze, einen 250A 
Lasttrennschalter für 3 Phasen, diverse große analog-Einbaumessgeräte 
wie Voltmeter, Amperemeter, Wattmeter, mehrere Perilex 3-Phasen Stecker 
und Buchsen (das sind die "alten" Drehstromstecker die ähnlich einem 
normalen Schuko Stecker aussehen, sind nach wie vor zugelassen!), einen 
20V / 500A Trafo, 15kg CQ-DL Zeitschriften, einen Schuco 
Elektronikbaukasten Grundstufe D, ein 2400 Baud Hayes Modem und 2 
6-Pulsbrückengleichrichter mit etwa 1000 A abzugeben.

Falls jemand irgendwas davon brauchen kann wäre ich auch für Angebote 
außerhalb der CPLD/FPGA Boards offen.

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was möchtest du fr das  AT90USBKEY noch haben?

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, jetzt mal offiziell, hab vorhin vergessen mich einzuloggen.

In erster Linie möchte ich tauschen. Wie gesagt am besten gegen ein 
CPLD/FPGA Board. Gegen Geld will ich eigentlich keines der Boards 
hergeben, brauche nicht unbedingt Geld und wer weis wann mans doch noch 
brauchen könnte. Aber wenn ich etwas interessantes zum Tausch angeboten 
bekomme würde ichs mir schon überlegen was davon abzugeben.

Du hast dir mit dem USB Key natürlich auch gleich noch das rausgesucht 
was ich am allerwenigsten verkaufen würde :-) Aber wie gesagt, im Tausch 
gegen was tolles würd ich auch das abgeben. Ich denke das wäre in etwa 
vom Wert her so ein billiges CPLD-Board von Xilinx, aber ich kann leider 
keines bestellen weil ich privat bin. Außerdem sind $75 für den Versand 
eines $39  billigen Boards schon ziemlich übel...

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>allerwenigsten verkaufen würde :-)
Klingt in meinen Ohren nach : "Ich würde es am liebsten verschenken" :-)
Habe leider auch kein CPLD oder FPGA Board zum tauschen..

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stephan,

gleich vorweg, passendes Entwicklungskit hab' ich derzeit keines für 
Dich. Ich könnte aber bei Farnell etwas für Dich bestellen. Die zwei 
Gleichrichter würden mich sehr interessieren, was sind das für Teile? 
Und würdest Du sie eventuell abgeben wollen?

Gruß, Iwan

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind 2 komplette Einheiten auf Kühlkörpern montiert. Einer mit 
Lüfter und 6x SKN320 Dioden, einer ohne Lüfter mit SKN240 Dioden. Wiegen 
schätzungsweise um die 40kg. Ich konnte sie im kalten Zustand messen, 
die Dioden sperren einwandfrei und die Flussspannung der Dioden ist auch 
einwandfrei um 1,1V.

Der maximale Strom hängt natürlich stark von der Temperatur ab. Bei der 
SKM320 Diode beträgt die maximale Casetemperatur laut Datenblatt 125°C, 
die maximale Junction Temperatur bei 180°C bei einem Rthjc von 0,16 K/W. 
IFrms ist mit 700A angegeben. Die Diode ist ja immer nur zu einem Teil 
der Zeit aktiv und somit erhöht sich der Wert des Gesamtgleichrichters 
nochmal deutlich (Faktor 3?). Im Endeffekt hängts eh davon ab wie man 
die Wärme wegbekommt, das kann man sich ja ausrechnen mit den Verlusten 
und Rthjc was dann machbar ist.

Abgeben würde ich einen der beiden Gleichrichter, den zweiten nur in 
Zusammenhang mit dem großen Trafo, denn dafür ist er ja eigentlich 
gedacht. Das wäre ein Gleichspannungsnetzteil mit 20V und 17,4 kVA :-)

Ich versuche morgen mal einen Application Typen zu erreichen ob der ne 
Aussage machen kann was wirklich an Strom möglich ist mit den 
Gleichrichtern und melde mich dann nochmal hier.

Farnell? Sind die nicht ziemlich überteuert?

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich denke das wäre in etwa vom Wert her so ein billiges CPLD-Board
> von Xilinx, aber ich kann leider keines bestellen weil ich privat
> bin. Außerdem sind $75 für den Versand eines $39  billigen Boards
> schon ziemlich übel...

Wenn dich lediglich der fehlende Gewerbeschein und die horrenden
Versandkosten drücken, wieso bestellst du nicht in Deutschland, z.B.
bei Trenz, z.B. dieses hier:

  http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...

Ich meine, auch Segor hätte schon CPLD/FPGA-Starterkits verkauft.

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stephan,

vielen Dank bezügler der Auskunft wegen den Gleichrichtern.

> Das sind 2 komplette Einheiten auf Kühlkörpern montiert. Einer mit
> Lüfter und 6x SKN320 Dioden, einer ohne Lüfter mit SKN240 Dioden. Wiegen
> schätzungsweise um die 40kg. Ich konnte sie im kalten Zustand messen,
> die Dioden sperren einwandfrei und die Flussspannung der Dioden ist auch
> einwandfrei um 1,1V.

So einen Gleichrichter hätt' ich wirklich gern, nur den Versand kann ich 
mir nie und nimmer leisten. Habe nicht geahnt, daß diese Module so 
schwer sind.

> Abgeben würde ich einen der beiden Gleichrichter, den zweiten nur in
> Zusammenhang mit dem großen Trafo, denn dafür ist er ja eigentlich
> gedacht. Das wäre ein Gleichspannungsnetzteil mit 20V und 17,4 kVA :-)

Auf den Trafo habe ich von Anfang an ein Auge geworfen, nur dort hatte 
ich von Anfang an gewusst, daß mir der Versand zu teuer kommen würde. 
Ich würd' ihn ja gerne holen nur habe ich kein Fahrzeug., Außerdem 
wohnst Du vermutlich in Deutschland und ich in Österreich, mein problem 
ist also primär die Logistk.

> Ich versuche morgen mal einen Application Typen zu erreichen ob der ne
> Aussage machen kann was wirklich an Strom möglich ist mit den
> Gleichrichtern und melde mich dann nochmal hier.

Brauchst dich nicht extra zu erkundigen für mich, die Bezeichnung der 
Dioden hat mir schon geholfen.

> Farnell? Sind die nicht ziemlich überteuert?

Bei Bauteilen find' ich die Preise eigentlich ganz ok, mit dem 
Programmable Logic  -Zeugs kenn ich mich nicht so aus. Das wär 
vielleicht in deinem preislichen Rahmen: 
http://at.farnell.com/1605822/sockel-kuhlkorper-pr...
Coolrunner-II Starter Kit um 50 Euronzen (exclusive Steuer).

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie scheinen hier alle Leute aus Österreich zu kommen...

Die Gleichrichterdioden selbst wiegen bestimmt nicht viel. Aber Der 
Kühlkörper und Lüftern und das ganze Metall drumrum.

Kein Fahrzeug? Das ist schlecht. So 200km von Nürnberg aus wäre ich 
schon entgegen gekommen. Der Trafo wiegt 142kg, kann man zu zweit gerade 
so heben wenn man ihn gut anfassen kann. Passt in jeden Kofferraum, ist 
garnicht so groß.

Das Coolrunner-II Starter Kit hab ich auch schon ins Auge gefasst, aber 
das krieg ich bei Digikey günstiger.

Vielleicht findet sich ja doch noch jemand hier der gerne was von meinen 
Sachen hätte und etwas passendes abzugeben hat. Hab sogar schon überlegt 
selbst auf Lochraster was aufzubauen mit nem CPLD im PLCC Gehäuse und 
Sockel mit Pins. Dazu ein paar Taster, Pfostenstecker, LEDs und evtl 
7-segment Anzeige. Mal sehen.

Autor: Wincent Balin (wincent)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stephan,

ich habe bei mir einen XC9572XL-Kit herumliegen. Wäre das etwas für 
Dich?

Und wenn nicht, was würdest Du für Cypress PSoC First Touch haben 
wollen?

MfG,

Wincent

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weißt du zufällig welche Spannung die Dioden verkraften ? Ich könnte 
welche mit ein paar kV und ein paar kA Spitze gebrauchen.

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 320er Dioden sind mit -08 spezifiziert, also 800V, die 240er mit 
-16, also 1600V. Aber vorsicht: Das ist die Spitzenspannung, also keine 
1600 V Wechselspannung anlegen.

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stephan,

Stephan S. wrote:
> Kein Fahrzeug? Das ist schlecht. So 200km von Nürnberg aus wäre ich
> schon entgegen gekommen.

Leider, ich kann es mir einfach nicht mehr leisten, ein Fahrzeug zu 
unterhalten. Wenns hart auf hart kommt muß ich mir den uralten Suzuki 
von meinem Vater ausborgen, aber mit dem kann man nicht auf der Autobahn 
fahren bzw. will man das nicht, da bei der bauartbedingften 
Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h das Fetzendach schon ordentlich laut 
ist und das ganze Fahrzeug vibriert. Früher war ich oft in Regensburg 
oder in Kötzting (Nähe Cham), seit dem ich jedoch keine Beziehung mehr 
zu der Frau aus dieser Gegend pflege komm' ich gar nicht mehr in die 
Gegegend.

> Der Trafo wiegt 142kg, kann man zu zweit gerade
> so heben wenn man ihn gut anfassen kann. Passt in jeden Kofferraum, ist
> garnicht so groß.

Klar, aber die Masse machts. Verschicken würde wohl mehr als ein Neuer 
kosten :-(

> Das Coolrunner-II Starter Kit hab ich auch schon ins Auge gefasst, aber
> das krieg ich bei Digikey günstiger.

War nur ein Vorschlag um Dir irgendwie entgegen kommen zu können.

> Vielleicht findet sich ja doch noch jemand hier der gerne was von meinen
> Sachen hätte und etwas passendes abzugeben hat.

Viel Glück dafür von meiner Seite,
schoenes Wochenende Wochenende noch, Iwan

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.