www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Initialisierung schlägt fehl!


Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahoi,

bei mir scheint etwas bei der Initialisierung meines Displays 
fehlzuschlagen. Ich benutze einen ATmega8-16 und ein Reichelt LCD.
Datenblatt des Displays(pdf):
http://www.reichelt.de/?;ACTION=7;LA=6;OPEN=1;INDE...
Informationen zur Initialisierung befinden sich auf Seite 5!

Es ist (2mal überprüft) alles richtig angeschlossen und der Controller 
läuft auch einwandfrei (mal mit LEDs getestet), daher muss es wohl an 
der Initialisierung liegen.

Nun verwende ich die folgende Initialisierung aus den Routinen:

  ldi  temp3,50
powerupwait:
           rcall  delay5ms
           dec  temp3
           brne powerupwait
           ldi temp1, 0b00000011        ; muss 3mal hintereinander
           out PORTD, temp1             ; werden zur Initialisierung
           rcall lcd_enable             ; 1
           rcall delay5ms
           rcall lcd_enable             ; 2
           rcall delay5ms
           rcall lcd_enable             ; und 3!
           rcall delay5ms
           ldi temp1, 0b00000010        ; 4bit-Modus einstellen
           out PORTD, temp1
           rcall lcd_enable
           rcall delay5ms
           ldi temp1, 0b00101000        ; 4Bit  2 Zeilen  5x8
           rcall lcd_command
           ldi temp1, 0b00001100        ; Display ein  Cursor aus
           rcall lcd_command
           ldi temp1, 0b00000100        ; inkrement / kein Scrollen
           rcall lcd_command
           ret


delay5ms ist vorher natürlich definiert.


Könnte mir vielleicht jemand sagen, was ich ändern müsste, damit es auch 
mit meinem Display funktioniert?

Und eine Verständnisfrage: Im Tutorial ist oft die Rede von
$3 ins Steuerregister schieben (RS = 0)
Was bedeuetet dabei das §3??


Ich hoffe jemand kann mir helfen!
Holger

Autor: Andreas Knauser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalte mal die Pins einzeln an/aus und überprüfe, ob das Signal korrekt 
ankommt. Auch die Nachbarpins mitüberprüfen, ob Kurzschluss.

Autor: Wann hört das auf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
W A R U M   I S T   D A S   M I T   D E N   L C D   N I C H T   L Ö S B 
A R ?
W I E   O F T   N O C H ???
W A N N   H Ö R T   D A S   A U F ???
WANN HÖRT DAS  E N D L I C H  AUF ???
WANN???

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hahaha! heute das fünfte, oder?
Beitrag "Wettaufruf "Probleme mit LCD""
hier ist dein spielplatz =)

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sage da nichts konkretes mehr zu, weil ich sonst von den unzähligen 
Sozialpädagogen hier gleich wieder angefeindet werde.
"Nein, Du musst kein Datenbatt lesen, lass uns lieber darüber reden".

Aber ich glaube es auch langsam nicht mehr, ist das versteckte Kamera?


Jochen Müller

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo holly,


>hahaha! heute das fünfte, oder?
>Beitrag "Wettaufruf "Probleme mit LCD""
>hier ist dein spielplatz =)

So viel dazu

>Es wird kategorisch behauptet werden, das ALLES richtig initialisiert
>wurde. Dies wird sich später als infame Lüge herausstellen.
Nö. Ist ja grade mein Problem

>Der Fragensteller wird nicht wissen was ein Datenblatt ist, oder es
>BEHARRLICH ignorieren. Ein Datenblatt wird ihn nicht im geringsten
>interessieren. Auch wenn es kostelos und leicht downloadbar ist.
Nö. Das Datenblatt kommt im Anfangspost vor.

>Er wird dann im Verlaufe endloser Postings dümmliche Fragen stellen,
>die EIN EINZIGER 5-sekündiger Blick in das mysteriöse Datenblatt längst
>beantwortet hätte.
Nö. Hab das Blatt schon durchgelesen

>Der Fragensteller wird nicht auf die Idee gekommen sein, einen der
>bestehenden ca. 12.000 (zwölftausend) Threads zum exakt gleichen Thema
>vorher zu lesen.
Doch. Alle schon gelesen, da hat mir leider keiner weitergeholfen, sonst 
hätt ich nicht selbst einen eröffnen brauchen.

>Der Fragensteller wird auch nach etlichen Rückfragen und Hinweisen
>IMMER NOCH behaupten, dass ALLES richtig angeschlossen und programmiert
>wurde. Dies wird sich dann später als pampige und leichtfertige Lüge
>herausstellen.
Gibt leider keine etlichen Rückfragen und Hinweise. Das alles richtig 
ist würde ich nie behaupten, sonst würd das display ja gehn, oder? ;-)

>Am Ende wird der Fragensteller einräumen, dass er etwas falsch
>angeschlossen hatte oder ein Portbit nicht richtig definiert wurde. Der
>ganze Thread wird sich damit dann als absolut vermeidbar herausstellen.
Hoffen wir, dass ich so was einfaches falsch gemacht habe. Aber wie 
gesagt, angeschlossen ist alles richtig xD, das hab ich 2mal überprüft. 
(auch mit durchgangsprüfer)

Mag sein, dass mein Thread vermeidbar ist, deiner Meinung nach. Ich 
komme nicht auf den Fehler, daher frage ich hier nach. Wenn dir das 
nicht passt, ist das dein Problem.


@Wann hört das auf: Schon mal was von SPAM gehört? Aber danke fürs 
Thread pushen ;-))

Autor: holger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>W A R U M   I S T   D A S   M I T   D E N   L C D   N I C H T   L Ö S B
>A R ?
>W I E   O F T   N O C H ???
>W A N N   H Ö R T   D A S   A U F ???

Es hört erst dann auf wenn die Leute begreifen
das es mehr als nur einen LCD Controller gibt.
D I E  S I N D  N I C H T  A L L E  G L E I C H !!!!

Laut Datenblatt hat sein LCD einen KS0070.
Da kann er sich die Init für einen HD44780 sonst wo hinstecken.
Auch wenn das Datenblatt von Reichelt was anderes sagt.

Im Anhang das Datenblatt zum KS0070.
Die Init sieht dort ETWAS anders aus.

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger,

>>Und eine Verständnisfrage: Im Tutorial ist oft die Rede von
>>$3 ins Steuerregister schieben (RS = 0)
>>Was bedeuetet dabei das §3??

Also, WENN Du das Datenblatt durchgearbeitet hast müsste sich diese 
Frage doch zumindest nicht mehr stellen. Ich kann es Dir aus dem Kopf 
auch nicht konkrte sagen, aber wenn ich das Datenblatt hier liegen 
hätte, dann wüsste ich das sicher nach wenigen Minuten.

Also: Datenblatt angeblich sorgfältig durchgesehen zu haben UND die o.g. 
Frage (nach dem $3) zu stellen passt einfach nicht zusammen.

Jochen Müller

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht Jochen?
Es ist eben nicht jeder so superschlau wie du und versteht alles auf 
Anhieb.
Ich beschäftige mich noch nicht lange mit dem Thema und hab den Part 
über Initialisierung nicht wirklich verstanden. Und von §3 steht da gar 
nix.


@holger^^: OK. Das das der Controller ist, wusste ich nicht. Danke 
schön, nun bin ich schon wieder schlauer.

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh eine Frage hätte ich dann noch:
ändert sich dann auch die pinbelegung etc. oder bleibt die 
programmierung und alles gleich, bis auf die Initialisierung? Oder muss 
man noch mehr ändern

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Es ist eben nicht jeder so superschlau wie du und versteht alles auf

Holger,

Ich bin auch NICHT superschlau. Zum Lesen eines Datenblattes muss man 
das auch nicht sein, das beweisen Millionen von mittelmäßig gebildeten 
JEDEN TAG.

Dass Du von dieser dubiosen $3 im Datenblatt nichts gefunden hast, ist 
ja nun geklärt, ABER....
...Das Du das RICHTIGE Datenblatt hast, davon war ich bei allem Respekt 
mal stillschweigend ausgegeangen und das MUSS man auch können, wenn 
jemand hier fragt. Ansonsten wird es nämlich ENDGÜLTIG ABSURD!


Jochen Müller

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich bin auch NICHT superschlau.

Das merk ich nun auch. Wovon quasselst du eigentlich? Natürlich hab ich 
das richtige Datenblatt benutzt.

Autor: Franke Michael (appletree)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Holger
Das die immer alle so dünnhäutig sein müssen :)
Jaja, zum x-ten mal "LCD Problem"
So ist das leben.
Es zwingt euch ja keiner den Thread zu lesen.
Ich werd mir Morgen früh zum Kaffee mal ansehen ob ich nen Fehler finde.
Vielleicht währe es ein wenig einfacher wenn du den ganzen Code 
anhängst.
Du weist ja.
...den Wald vor lauter Bäumen...

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Franke !

das ist sehr nett von dir, aber nicht mehr nötig! Mein Display hat 
leider keinen HD44780, sondern einen KS0070B Chip. Daher muss der Code 
entsprechend neu geschrieben werden...
Trotzdem nochmal thx

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Das merk ich nun auch. Wovon quasselst du eigentlich? Natürlich hab ich
>>das richtige Datenblatt benutzt.

Nun reiss Dich BITTE mal zusammen!
Und was sollte dann der ganze Mist mit dem KS0070 Controller, den DU 
ERST nach Hinweisen von HIER erwogen hast?

>>@holger^^: OK. Das das der Controller ist, wusste ich nicht. Danke
>>schön, nun bin ich schon wieder schlauer.
Also hattest Du doch wohl GANZ KLAR zuerst mit den falschen Daten 
gearbeitet! Was gibt es nun so PAMPIG abzustreiten? Erklärung bitte!

WENN Du das RICHTIGE Datenblatt benutzt hättest, müsstest Du nicht 
fragen!

Jochen Müller

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Mein Display hat >>leider keinen HD44780, sondern einen KS0070B Chip. Daher 
>>muss der Code entsprechend neu geschrieben werden...

Also hattest Du G A N Z  K L A R mit dem falschen Datenblatt gearbeitet! 
Willt Du das nun IMMER NOCH abstreiten? Nicht im Ernst oder?
Äüssere Dich gefälligst dazu mal konkret, anstatt hier hermu zu pampen!

Jochen Müller

Autor: Franke Michael (appletree)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups.
;)
Das stand doch auf dem Datenblatt drauf.(Block Diagram)
Lol.Mach dir nix draus, hab ich so in der Art auch schon geschafft.
Hol dir am beste noch das Datenblatt des KS0070B Chip's.
Da steht noch einiges mehr an Informationen.
Na dann noch ein fröhliches getippe.

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wär's, wenn du einfach mal den Einleitungspost ließt, Jochen?
Das hilft meistens ;)

Das mit dem KS0070 stand auf dem Chip im DB, ja. Aber woher soll ich 
wissen, dass das der zugehörige controller ist? Da sind viele 
Bezeichnungen, mit denen ich nicht viel anfangen kann und die ich auch 
(noch) nicht zuordnen kann.

Wäre sowieso schon raus, wenn ich mich nicht so wahnsinnig drüber 
amüsieren könnte, wie schnell du wütend wirst xD

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger wrote:
> Hallo holly,
öööh, mit 'i' bitte! ich schau zwar gut aus, bin aber wirklich nicht 
weiblich ^^

> Mag sein, dass mein Thread vermeidbar ist, deiner Meinung nach. Ich
> komme nicht auf den Fehler, daher frage ich hier nach. Wenn dir das
> nicht passt, ist das dein Problem.
seh ich ganz genau so!
sorry, ich wollt dich damit ned persönlich angehn. mein post war auch 
nicht an dich gerichtet, sondern an meinen vorposter, auf dass er sich 
in dem von mir genannten thread vergnügen möge und nicht hier.

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hol dir am beste noch das Datenblatt des KS0070B Chip's.
>Da steht noch einiges mehr an Informationen.
>Na dann noch ein fröhliches getippe.

Ja, das hab ich nun schon :), danke für den Tipp.

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sorry, ich wollt dich damit ned persönlich angehn. mein post war auch
>nicht an dich gerichtet, sondern an meinen vorposter, auf dass er sich
>in dem von mir genannten thread vergnügen möge und nicht hier.

Kein Problem. Hatte das dann falsch verstanden
tut mir leid, dass ich dich mit einem falschen namen angesprochen habe, 
holli! ;)

Autor: Franke Michael (appletree)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mensch, das ist ja schon fast wie im IRC hier.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jochen
>Also hattest Du G A N Z  K L A R mit dem falschen Datenblatt gearbeitet!

Nein, hat er nicht. Nun halt mal den Ball flach.
Bei Reichelt gibt es das Datenblatt von Displaytech.
Als Anfänger würde ich mich auch erst mal daran halten.
Das da nur Schrott drin steht, dafür kann Holger nix.
Das hat Displaytech verbockt. Von denen sollte man besser nix kaufen.
Die wissen scheinbar selber nicht was sie produzieren :(

Es ist immer eine gute Idee das Datenblatt zum verwendeten
Controller zu suchen. Die Kurzdatenblätter der Displayhersteller
sind oft nicht ausreichend.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.