www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I/O's puffern?


Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es ein IC um I/O's zu puffern, ohne die Datenrichtung zu kennen?
Und das auch noch schnell, so mit maximal 5 ns Durchlauf?

Ich will einen SD-Bus verlängern.
Das sind also 5 I/O's plus Takt.
Und ohne Steuer-Leitungen.

Bidirektionale Bus-Transceiver habe ich nur mit Direction-Pin(2) 
gefunden.

Das geht wahrscheinlich garnicht?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Rudolph R. (rudolph)

>Gibt es ein IC um I/O's zu puffern, ohne die Datenrichtung zu kennen?

Du meinst einen Pegelwandler?

>Und das auch noch schnell, so mit maximal 5 ns Durchlauf?

Ja, siehe Artikel.

>Ich will einen SD-Bus verlängern.

Und dafür brauchst du 5ns Durchlaufzeit? Willst du das Ding am Limit 
betreiben (25MHz?)

MfG
Falk

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Die Datenrichtung der einzelnen Signale liegt doch fest. Wo ist das 
Problem? Eher deine angestrebten 5 ns.

MfG Spess

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Idee mit dem Level-Shifter ist nicht schlecht, allerdings habe ich 
nur die 3,3V die auf dem SD-Sockel liegen, das muss leider reichen.

Danke!

Und ja, ich muss mit dem Limit von 25 MHz rechnen.

Und nein, die Datenrichtung liegt eben nicht fest, das ist nur so, wenn 
man den SD im SPI-Modus benutzt.


Von den im Artikel erwähnten IC's scheint der SN74CB3T3306 geeignet zu 
sein.
Der ST2378 ist wohl eher zu langsam.
Den TSX0104E kennt auch TI nicht.
Die anderen sind entweder zu langsam oder uni-directional.

Den ST2378 kann ich wenigstens bekommen, die anderen eher nicht da 
Digikey in dem Fall einfach keine Option ist.

Ich glaube, das lasse ich mal lieber, um das richtig zu machen brauche 
ich mehr Zeit, als mir zur Verfügung steht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.