www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Funkmodul ER400TRS ( easyRadio)


Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab mir die Funkmodule von easyRadio gekauft und versuche nun schon 
denn ganzen Tag diese mittels PC zu Konfiguriren. Dazu benutz ich das 
beligende Programm LPRS Easy Radio 1.03 und habe das Funkmodul so an 
meine RS232 (mittels MAX232) angeschlossen wie die das beschreiben. Aber 
trotzdem funktioniert das nicht. Hat vieleicht jemand Erfahrungen mit 
diesem Thema und hilft mir weiter?.

Vielen Dank Gruß David

Autor: Uwe Neubert (Firma: Privat) (djuwert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht alles super mit einem Atmega88, aber nur 20m Reichweite erfahren 
bisher. Und es sollen doch angeblich 200m sein bei 10mW ?

Zumindest laut www.robotikhardware.de

Gruss, Uwe!

Autor: Michel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe Neubert schrieb:
> Geht alles super mit einem Atmega88, aber nur 20m Reichweite erfahren
> bisher. Und es sollen doch angeblich 200m sein bei 10mW ?

Wenn du ein Blechgehäuse verwendest, darf die Antenne da nicht mit rein.
;-)

Autor: Uwe Neubert (Firma: Privat) (djuwert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michel schrieb:
> Uwe Neubert schrieb:
>> Geht alles super mit einem Atmega88, aber nur 20m Reichweite erfahren
>> bisher. Und es sollen doch angeblich 200m sein bei 10mW ?
>
> Wenn du ein Blechgehäuse verwendest, darf die Antenne da nicht mit rein.
> ;-)

Haha, selten so gelacht :-)

Ich verwende ein Alugehäuse wobei der Antennenausgang des Moduls auf den 
Mittelkontakt einer BN-Buchse führt und die Masse auf die Masse dessen. 
Dann wie bereits geschrieben die empfohlene Antenne vom Shop bei 
Robotikhardware. war eben wieder aufm Feld und hab das getestet, ca. 30m 
gingen mehr nicht. Hab jetzt ne 70cm Band Antenne mit 47cm Länge und BNC 
bestellt. Mal sehen obs da besser klappt. Aber wie kommt man auf die 
200m Angabe im Shop? Alles Unfug. Oder muss ich die Antenne entkoppeln? 
mit einem kleinen Kondensator?

Mfg, Uwe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.