www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. richtig libraries anlegen und benutzen


Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe wiedermal eine etwas sprachlastige Frage an Euch.

ich würde gerne einige meiner vhdl Dateien mit den enthaltenen
package's, entity's und architecture's in eine Library packen.

da einige entity's die Instanzen von anderen entity's enthalten
(also Hierarchie bzw Strukturbescreibung) habe ich bis jetzt immmer
library work;
use work.my_package.all;
use work.my_entityX;
benutzt, wenn ich das irgendwo gebraucht habe.

Wenn ich in der ISE(Xilinx) eine Library anlege und diese vhdl
Dateien alle hinzufüge, dann funktiert die interne Auflösung auch!
Allerdings grübele ich nach ob's auch richtig ist, denn work
ist die Library ja nicht mehr. Dann kam ich auf die Idee
work eben durch den Namen der Library zu ersetzen.
Damit können sich die entity's genauso auch über die Dateigrenzen 
"sehen",
da eine Library ja aus mehreren physikalischen Dateien zusammensetzen 
darf.
Was ist denn richtig?

Ein C Compiler sieht halt immer eine Datei und kompiliert diese zu *.o,
der Linker löst den Rest auf.
Wenn VHDL Analizer eine vhdl Datei in *der* Library analisiert,
so sollte er die gefundenen Design Einheiten doch nicht in work
packen, sondern in die Library.
Darum wundere ich mich jetzt, dass es mit ISE doch geht.
Ich werde später das Ganze mit Quartus ausprobieren, da ich das
Library handling dort noch nicht gemacht habe.

Gruss, daniel

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich präzesiere etwas ...

Darum wundere ich mich jetzt, dass es mit ISE doch geht, wenn ich
in den Dateien, vor den entity's das alte
library work;
use work.my_package.all;
belasse.

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du vielleicht noch gleichnamige Dateien im work-Verzeichnis?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.