www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Ansteuerung LCD Anzeige Spartan


Autor: Hans-Werner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen ?
Ich knobele schon seit Tagen an der Ansteuerung des LCDs des Spartan 3AN 
Starter Kits. Auf Seite 54 im User Guide ist der zeitliche Ablauf der 
Initialisierung, Konfiguration und der Ausgabe beschrieben.
1. Wann muss ich das Display enablen ? Nach der Power-On Initialisierung 
oder nach dem ersten Wait von 15 ms ?
2. Es ist die Rede von einem 4-Bit-Interface und einem 8-Bit-Interface. 
Wie initialisiere und benutze ich die beiden ? Wie schalte ich von einem 
auf das andere um ?
3. Das Beispiel auf Seite 54 bezieht sich anscheinend auf das 
4-Bit-Interface. Auf Seite 43 (Overview) findet sich der Hinweis: 
Caution! When using four-bit mode, the FPGA must drive the LCD_DB<3:0> 
signals High.
Was bedeutet hier das Caution ? Kann das LCD zerstört werden ?
Wenn ich den 4-Bit-Mode benutze muss ich alle vier bits auf 1 setzen ?
4. Die übertragung mit dem 4-Bit-Interface soll in folgenderweise 
erfolgen:
Upper Nibble --> Wait 1 us --> Lower Nibble --> Wait 40 us --> Upper 
Nibble
5. In der Power-On Initialisierung sind nur die Bits<7:4> aufgeführt. 
Müssen auch hier die 8 Bits zu jeweils 4 Bit übertragen werden ? Also 
erst Upper Nibble und dann 4Bits auf 1 ?

Das Bit File kann geladen. Das Display macht bisher keinen Mucks. Die 
Pins in der ucf-Datei sind alle richtig gesetzt. Im Anhang die VHDL 
Datei.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwar für AVR aber so wies sich anhört ist das wohl ein ähnliches 
Display:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial:_LCD

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans-Werner wrote:

> 1. Wann muss ich das Display enablen ? Nach der Power-On Initialisierung
> oder nach dem ersten Wait von 15 ms ?

Jedesmal wenn du ein Byte/Nibble ins Display laden willst.

> 2. Es ist die Rede von einem 4-Bit-Interface und einem 8-Bit-Interface.
> Wie initialisiere und benutze ich die beiden ? Wie schalte ich von einem
> auf das andere um ?

Mit dem entsprechenden Befehl (siehe Datenblatt vom Displaycontroller)

> 3. Das Beispiel auf Seite 54 bezieht sich anscheinend auf das
> 4-Bit-Interface. Auf Seite 43 (Overview) findet sich der Hinweis:
> Caution! When using four-bit mode, the FPGA must drive the LCD_DB<3:0>
> signals High.
> Was bedeutet hier das Caution ? Kann das LCD zerstört werden ?

Zerstört werden kann nichts. Es sollte im Normalfall auch reichen die 
Pins floaten zu lassen, da der Displaycontroller meist Pullups hat.

Autor: znu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst Du da nicht lieber irgendnen softcore nehmen?
LCD ansteuerung ist üblicherweise immer frickelei^3 und für gewöhnlich 
nicht zeitkritisch, da ist ein softcore einiges komfortabler finde ich.

Autor: Hans-Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank !

Inzwischen habe ich eine Zahlenausgabe auf dem Display.
(Auch wenn die Zahlen noch nicht stimmen)
Zwischen den einzelnen Schreibzugriffen muß ich eine Zeit von 40 us 
warten.
Gilt dies auch für die Befehle ?
Ich habe nur gelesen das ich nach dem Clear Display Command 1,64 ms 
warten muß.
Mit dem Thema Softcore kenne ich mich noch nicht aus. Sollte meine Uhr 
funktionieren, werde ich mal versuchen eine Frequenzmodulation zu 
realisieren.
Vorläufiges Endziel wird ein Digitaler Sprachrecorder sein. 
Bandpassfilterng (0,3-3,4 KHz), Komprimierung (ADPCM ?), Speicherung und 
Wiedergabe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.