www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Selbstbau Ätzküvette


Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Ätzküvette - Bauanleitung"

Würde gerne diesen Apparat nachbauen, allerdings bin ich mir bei dem 
Punkt mit der Pumpe  nicht ganz sicher. Ich hab ne Benzinpumpe für den 
Modellbaubereich hier. Wälst die Pumpe die Säure um? Oder leitet die 
Pumpe nur Luft in die Säure? Desweiteren würd ich gern wissen ob ich 
jede Pumpe nehmen kann oder ob es da was zu beachten gibt. Ist absolutes 
Neuland für mich. Nur Lochraster wird mir langsam zu kompliziert 
(Schaltplan zu komplex), deswegen würd ich gern ins Thema ätzen 
einsteigen.

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Es wird eine Luftpumpe verwendet die es auch für Aquarien gibt zur 
Luftzufuhr. Die bewirkt einerseits das schnellere Aufheizen der 
Flüssigkeit  und anderer seits das bessere abtragen des Kupfers.


So eine Hier z.B.

Ebay-Artikel Nr. 250372260205

oder eine ähnliche.

Bitte Korrigieren wenn ich was Falsch geschrieben habe oder das Prinzip 
falsch ist.

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also einfach nur luft rein blasen?

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja von Untern einen Schlauch am Boden befestigen der mit kleinen Löchern 
bestückt ist und da Luft durchlassen. Mach aber zwischen 
Luftpumpe/Membran und der Lochleiste am Boden ein Rückschlagventil rein, 
nicht das dir die Prühe in die Pumpe läuft.


Gruß
Dominik

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
reicht es nicht anstatt des ventils den schlauch an der küvette nach 
oben zu leiten und dann mit nem 90° Winkel wiederrunter zu führen? also 
Billig Rückhaltesystem? Optik ist eig relativ egal.

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das kann ich dich nicht beantworten, da ich selber keine Küvette in der 
art habe.

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nutzt du ne schale?

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne bau mir eine eigene Sprühätzanlage. Ich hatte bis jetzt noch nie was 
mit Ätzen, hab aber schon sehr viel darüber gelesen. Und war auch an 
überlegen ob Sprühätzanlage oder Küvettenanlage.

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sprühätzanlage ist mir zu teuer. Küvettenanlage schmerzt schon.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.