www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM7 LPC2368 Board von ebay für 45€


Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir folgendes Board für einen Schnäppchenpreis bestellt:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPag...

Das Ding schaut super aus, ist wirklich vollgepackt.

Hat da jemand Erfahrungen mit?

mfg
Christian

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läßt dich der ARM7 also nicht los ;)
Naja, mich ja auch nicht. Ich warte geduldig auf den LPC1766
obwohl ich ihn eigentlich nicht brauche.

50€ für ein 2368er Board ist ein guter Preis wie ich finde. Ich mache
ja auf einem MCB2300 von Keil rum. Keine Ahnung was das gekostet hat
aber >200€ sollen es wohl gewesen sein. Das LCD habe ich nie benutzt.
Allerdings habe ich den 2368 inzwischen herunter geblasen und einen
2387 eingelötet.

Das Board gibt es auch bei Steitec zum gleichen Preis und ist von
ETT in Taiwan. Von dem Verein habe ich ein LPC2148 Board auf dem
der JTAG Anschluß nicht funktioniert. Es ist aber gut möglich das
ich mir den bei Experimenten zerschossen habe. Der J-Link (dieses
Jahr noch nicht benutzt) kam erst ein halbes Jahr später.

Der 2368 tickt etwas anders als der 2138. Die GPIOs sind erweitert
und der VIC (von ARM) überarbeitet worden.

Viel Spaß mit dem Board!

PS: Ich habe endlich herausgefunden was es mit dem 'M3' aufsich
hat. Es ist ein Gewinde! Damit kann man ganz prima ARM7 Boards
befestigen. Kann ich nur empfehlen ;)

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

naja, nicht ganz auch wenn ich derzeit wieder stark mit PIC18F4685 
rummache auf meinem Riesenlochrasterboard mit 5 uC und jeder Menge 
Peripherie. Sonnenaufgangsberechnungen, rechnen mit Zeitdaten usw. 
Vorteil ist beim CCS Compiler ja die abstrahierte Peripherie aber es 
nervt eben wenn man keine 32 Bit hat und auch keine Software für SD 
karte, weil CCS absolut inkopatibel zu allen anderen Compilern ist.

Und was es mit dem VIC auf sich hat ist mir bis heute noch ein Rätsel 
geblieben, ich nutze da Code von Keil wie SetISRRoutine(....), freue 
mich dass es geht aber verstehe nicht warum und lasse die Finger von 
nested interrupts. Ob ich jemals einen Ethernet TCP/Ip Stack ans Laufen 
kriege weiss ich auch nicht, selbst schreiben sicherlich nicht.

Was unterscheidet denn den 2368 von dem 2138?

Gruss,
Christian

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das Board kam heute an..... wirklich super! Mit umfangreicher Doku und 
hunderten Beispielcodes sowie allen freien Demoversionen bekannter IDEs. 
Für ein Chinaprodukt wirklich spitze, kann ich jedem nur empfehlen!

Gruss,
Christian

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht schon recht gut aus aber der RAM ist ein bissl wenig :(

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
58k sind zu wenig? Video macht man damit ja auch nicht, sondern typische 
Mikrocontrolleranwendungen. Immer mehr als jeder PIC zu bieten hat :-)

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: Die Webserver Demo Sourcen sind von Andreas Dannenberg.... wie klein 
die Welt doch ist :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.