www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Testen ob mein Funkmodul RFM12 funktioniert


Autor: Marcel K. (viewer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forumgemeiende,
ich habe eine Frage wie Ihr geprüft habt, ob euere Funkmodul RFM12S 
funktioniert. Ich habe natürlich zwei Sender und Empfänger damit ich 
auch ein paar Daten senden und wieder empfangen kann aber ich möchte zu 
erst mal  mit einem anfangen. Jetzt weiß ich allerdings nicht wie ich 
mit einem testen kann, ob er auch richtig funktioniert. Kann  man 
vielleicht ne Art Antenne an ein Oszi dran hängen? (ich habe ein 
billiges Oszi für den parallel-Port)
Wie habt ihr denn getestet? Ich würde mich über eine Antwort sehr 
freuen.

Viele Grüße und nen schönen Sonntag,

Marcel

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcel K. wrote:
> ich habe eine Frage wie Ihr geprüft habt, ob euere Funkmodul RFM12S
> funktioniert.

Sender an, schauen ob beim Empfänger Daten ankommen. Damit hat man 
Sender und Empfänger gleichzeitig geprüft.

> Kann  man
> vielleicht ne Art Antenne an ein Oszi dran hängen? (ich habe ein
> billiges Oszi für den parallel-Port)

Nein, dazu ist es grob geschätzt um den Faktor 1000 zu langsam.
Du könntest einen TV als Empfänger missbrauchen. Das müsste irgendwo so 
im Bereich von Kanal 37-38 sein. Wenn das Modul periodisch sendet, 
sollte man eine periodische Störung im Bild oder Ton wahrnehmen.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich habe eine Frage wie Ihr geprüft habt, ob euere Funkmodul RFM12S
> funktioniert.

Ich habs mir an meinem Spektrumanalyzer angeschaut. :-P

> Kann  man vielleicht ne Art Antenne an ein Oszi dran hängen?
> (ich habe ein billiges Oszi für den parallel-Port)

Nein, dafuer ist das viel zu langsam.

Du koenntest dir aber einen HF-Tastkopf bauen der die Spannung
mit einer Diode demoduliert und wuerdest dann wohl etwas sehen.

Eine andere Moeglichkeit koennte vielleicht ein alter Fernseher sein.

Olaf

Autor: Gregor B. (gregor54321)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.