www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LM3404 als Konstantstromquelle für K2 Leds?


Autor: Daniel L. (grorkef)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin neu hier und interessiere mich schon des längeren für 
Elektronik, nun bei mir steht seit längeren ein Projekt auf Eis, da mir 
immer wieder mal was da zwischen kam und mir auch teilweise das Wissen 
fehlt um es fertig zu stellen.

Ich stell es einfach mal vor:
Es sollen jeweils 5 warmweiße K2 Leds und 5 Amber K2 Leds mit 2 
Konstantstromquelle betreiben die beide mit einem LM3404 betrieben 
werden sollen, da mir der da für am besten geeignet erschien. Desweitern 
möchte ich mit einem oder 2 Microcontrollern die 2 Farben über PWM 
dimmen, ich hab dazu viele Themen gesehen, leider ist es doch meist so 
das Taster o. A. verwendet werden, ich würde aber gerne Potis dafür 
nehmen.

Mein Problem ist leider das ich nicht weis wie ich die Bauteile für die 
Konstantstromquelle dimensionieren sollte, damit das alles funktioniert. 
Desweitern wäre es super wenn jemand Threads, Tutorial o. A. kennt was 
mir sowohl bei den KSQ als auch bei den Dimmen weiter helfen würde.

MFG Daniel L.

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,

klick einfach mal auf den Link Konstantstromquelle.

Gruß,
  Michael

Autor: Daniel L. (grorkef)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich hab mir die Einträge alle schon angeguckt. Aber leider nichts 
gefunden was meinen wünschen enstspricht :)

Ich hab mir heute noch mal bisschen das Datenblatt vom LM3404 angeguckt 
und wollte mal fragen ob mir jemand erklären kann was es mit dieser 
Switching Frequenz aufsich hat und wie ich die berechnen kann für meine 
Schaltung

Bei dem Projekt gehts nicht um Kosteneffizienz ich möchte mehr über die 
Technik lernen und über Microcontroller :)

Nach dem Motto: Mit dem größte möglichen Aufwand, den geringsten Nutzen 
zu erhalten :)

Mal paar daten zu den Leds
K2 warm-weiß: 3,42V, 1A
K2 amber: 2,95V, 500mA

MFG Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.