www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Debuggen mit JTAG ICE mkII


Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier einen ATMega1281 auf einer eigenen Platine (in einem 
Meshnetics ZigBit-Modul) und einen JTAG ICE mkII. Nun würde ich gerne 
OnChip-Debuggen, doch ich finde keine Anleitung dazu. Was muss ich 
einstellen bzw. beachten. Gibt es vielleicht ein Tutorial dazu?
Vielen Dank für eure Hilfe!

mfg
Andy

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nun würde ich gerne OnChip-Debuggen, doch ich finde keine Anleitung dazu. Was 
>muss ich einstellen bzw. beachten. Gibt es vielleicht ein Tutorial dazu?

Hast du dir schon mal im Datenblatt des AVR den Teil über JTAG 
angeguckt?
Mehr Informationen braucht man dazu gar nicht...

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke - werd ich mir zur Gemüte führen.
Ein Problem, dass ich jetzt erkannt habe, ist, dass meine Firmware nicht 
startet, solange das JTAG ICE angeschlossen ist. Wenn ich auf "Start 
Debugging" gehe, kann ich nichts mehr machen, d.h. ich kann nicht 
steppen und gar nichts? Hat da vielleicht jemande Erfahrungen mit diesem 
Problem?
Vielen Dank!

mfg
Andy

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Kompilieren/Assemblieren der Firmware müssen spezielle 
Einstellungen gemacht werden. Die Optimierung des Compilers muss 
deaktiviert werden (GCC -> O0) und es muss die Erstellung von Debugging 
Informationen aktiviert werden.

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass man die Optimierung abstellen muss stimmt nicht. Debugging geht 
prinzipiell auch mit -os oder -o2.
Du musst das Ding an die passenden Ports angeschlossen haben, JTAG darf 
in den Fuses nicht aus sein und los gehts.
Spezielle Einstellungen im Compiler (AVR-Studio mit AVR-GCC) hab ich 
noch nie gebraucht.

Gruß
Fabian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.