www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI/JTAG Programmierstecker und Schaltplanfragen


Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche jetzt schon eine ganze Weile nach passenden Steckern für meine 
beiden Programmierschnittstellen (SPI und JTAG).

Beide haben 10 Pins (2x5) und sollen als SMD verlötet werden. Der Pitch 
ist dabei eigentlich egal. Wenns geht so klein wie möglich :)

Das Problem ist, einen passenden Stecker zum Programmer zu finden 
(BASCOM USB-ISP 
http://www.shop.robotikhardware.de/shop/catalog/pr...). 
Auf das Board soll der Stecker, also ein Wannenstecker oder sowas.

Ich habe mal meinen Plan mit angehängt. Ist das soweit alles korrekt?
Das ich nur mit dem Programmer die ISP Schnittstelle abdecke, ist mir 
bewußt.

Kurze Erklärung:
Ich verwende einen ATMega128-16AU.
Port B,E und F dienen nur der Programmierung.
Port A und C sind Ausgänge für die benötigten Taktsignale, zur 
Konfiguration von drei Serial-Slaves.
Port D ist ein Testport, also 4 einfache Dipschaltereingänge und 4 LEDs.
Port G bleibt leer.

Also zwei Fragen bleiben offen:
1. Ist mein Plan korrekt? (Kondensatoiren richtig? Takt Eingang richtig? 
Programmierschnittstellen richtig? usw.)
2. Woher kann ich einen kompatiblen Stecker beziehen.

VIELEN DANK !!!!

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll es nun kompatibel zu dem Programmer sein oder ist das Raster egal? 
Wenn Raster egal ist, gibts die als 2mm Raster bei Reichelt: 
http://www.reichelt.de/?ARTICLE=52034

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt's auch noch mit 1,27 mm Raster, auch bei Reichelt.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber ohne Wanne, oder? Wir benutzen hier auf Arbeit die kleinen 1,27mm 
mit Kodierung von Samtec.

Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. schrieb:
> Soll es nun kompatibel zu dem Programmer sein oder ist das Raster egal?
> Wenn Raster egal ist, gibts die als 2mm Raster bei Reichelt:
> http://www.reichelt.de/?ARTICLE=52034

Es soll kompatibel zum Programmer sein und damit muss das Raster egal 
sein, da die Programmerbuchse das Raster vorgibt :)

Hab leider noch keine Infos gefunden, wie die 10pol Buchse beim 
Programmer belegt ist. Deswegen auch meine Frage, ob mein Schaltplan 
korrekt ist.

Vielen Dank für die Links. Habe auch nach Wannenstecker gesucht, aber 
die SMD Varianten hatten sich versteckt.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. schrieb:

> Es soll kompatibel zum Programmer sein und damit muss das Raster egal
> sein, da die Programmerbuchse das Raster vorgibt :)

Das widerspricht sich selbst. Aber ich denke mal, du willst den 
Programmer ohne Adapter anstecken. Also brauchst du eine 2,54mm 
Steckerleiste. Die gibts aber meines Wissens nicht als SMD mit Wanne. 
SMD ohne Wanne gibts bei Farnell.

Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ok... dann werde ich bei Farnell mal nach dem 2,54er Raster schauen, 
von mir aus auch ohne Wanne :)

Vielen Dank!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.