www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC+Platinenwahl


Autor: Adnan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!


Könnt ihr mir bei der Wahl des passenden µC helfen.

Bin nämlich verzweifelt auf der Suche nach dem optimalen µC mit der 
dazugehörigen Schaltung.

Es sollen folgende Aufgaben erfüllt werden:

- bitadressierbare Speicher (vgl 8051 oder AT89xxx)
- 64kB bis 128 kB Flash
- I^2 Bussystem fähig
- JTAG-Anschluss(zum leichten Debuggen)
- gute Dokumentation (Datenbücher, tutorials zum download)


Auf der Platine sollten folgende Komponenten vorhanden sein:

-4 (oder 5) Tasten zur Bedienung
-6 Relaisausgänge
-8 Optkopplereingänge
-4 Analogeingänge
-PWM-Ausänge
-LCD-display
-ca. 12x10 cm
-12 oder 24 V Gleichspannung Versorgung
-8 LEDS
-8 LEDS (getrennt von anderen)
-Infrarotempfänger (RC5-Protokoll, B: Philips)
-Einbau in Phönix Hutschienengehäuse möglich
-1 Betriebsled
-RS 232-interface zum flashen

-kosten: wenns günstig ist, wäre es gut :)

Vorschläge bitte bringen:P


mfg

Adnan

Autor: Adnan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!


Könnt ihr mir bei der Wahl des passenden µC helfen.

Bin nämlich verzweifelt auf der Suche nach dem optimalen µC mit der 
dazugehörigen Schaltung.

Es sollen folgende Aufgaben erfüllt werden:

- bitadressierbare Speicher (vgl 8051 oder AT89xxx)
- 64kB bis 128 kB Flash
- I^2 Bussystem fähig
- JTAG-Anschluss(zum leichten Debuggen)
- gute Dokumentation (Datenbücher, tutorials zum download)


Auf der Platine sollten folgende Komponenten vorhanden sein:

-4 (oder 5) Tasten zur Bedienung
-6 Relaisausgänge
-8 Optkopplereingänge
-4 Analogeingänge
-PWM-Ausänge
-LCD-display
-ca. 12x10 cm
-12 oder 24 V Gleichspannung Versorgung
-8 LEDS
-8 LEDS (getrennt von anderen)
-Infrarotempfänger (RC5-Protokoll, B: Philips)
-Einbau in Phönix Hutschienengehäuse möglich
-1 Betriebsled
-RS 232-interface zum flashen

-kosten: wenns günstig ist, wäre es gut :)

Vorschläge bitte bringen:P


mfg

Adnan

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist schon recht speziell
ich glaube um ein designen kommst da nicht drumherrum

die anforderungen jedoch sind nicht tragisch
ein ATmega128 zB ... wie es bei PIC ist kann ich nicht sagen

wenn dir oder du das designst sollten die anforderungen noch etwas 
weiter spezifiziert werden  so ist leider keine aussage zu treffen für 
welchen spannungs/ leistungsbereich die ein und ausgänge  zu 
dimensionieren sind.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Vogel ist zu blöd zum posten ... gar nicht erst beachten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.