www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Bug(?) bei "Nachricht an Benutzer senden"


Autor: Julian W. (julian-w) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wenn man an einen Nutzer eine Nachricht sendet und dabei das Häkchen bei 
"Kopie der Nachricht per E-Mail erhalten" setzt, so bekommt man ja eine 
E-Mail zugesant. Jedoch enthält diese E-Mail die E-Mail Adresse des 
User's, an den man die Nachricht geschickt hat.
Somit kann jeder die E-Mail Adresse eines regestrierten Benutzers 
herausfinden!

Ich denke mal, dass das nicht so gewollt war, oder?

MfG
Julian

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs gerade ausprobiert, das funktioniert wunderbar.

Es scheint also wirklich ein Bug zu sein.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Julian W. schrieb:
> Hallo,
> wenn man an einen Nutzer eine Nachricht sendet und dabei das Häkchen bei
> "Kopie der Nachricht per E-Mail erhalten" setzt, so bekommt man ja eine
> E-Mail zugesant. Jedoch enthält diese E-Mail die E-Mail Adresse des
> User's, an den man die Nachricht geschickt hat.
> Somit kann jeder die E-Mail Adresse eines regestrierten Benutzers
> herausfinden!
Du wirst lachen, wenn du jemandem eine Benutzernachricht zukommen lässt, 
erfährt der Empfänger auch DEINE Adresse.

Sinn dahinter ist vermutlich, dass man auf die Nachrichten direkt 
antworten kann. Und die Unzulänglichkeit kommt vermutlich daher, dass 
Andreas für beide Nachrichten (an den Empfänger und die Kopie an der 
Versender) die gleiche Routine benutzt :-)

Autor: Julian W. (julian-w) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. schrieb:
> Du wirst lachen, wenn du jemandem eine Benutzernachricht zukommen lässt,
> erfährt der Empfänger auch DEINE Adresse.

Nunja, wenn man als Gast jemanden eine Nachricht schickt, würde mich mal 
interessieren, welche E-Mail-Adresse der Empfänger dann angezeigt 
bekommt.

Also ich denke schon, dass dieser "Bug" ein gewisses 
Missbrauchspotential besitzt, vor allem, da man sich nicht anmelden 
muss, um Nachrichten zu senden.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. schrieb:

> Du wirst lachen, wenn du jemandem eine Benutzernachricht zukommen lässt,
> erfährt der Empfänger auch DEINE Adresse.

Ja, aber du bekommst seine Adresse (normalerweise) erst dann, wenn
der Angeschriebene auch drauf antwortet.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist wohl wahr. Wie gesagt, ich nehm an, Andreas benutzt beide Male die 
gleiche Senderoutine.

Als Gast kann man keine Nachrichten verschicken, oder?!

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problem ist behoben.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Julian W. schrieb:
> Sven P. schrieb:
>> Du wirst lachen, wenn du jemandem eine Benutzernachricht zukommen lässt,
>> erfährt der Empfänger auch DEINE Adresse.
>
> Nunja, wenn man als Gast jemanden eine Nachricht schickt, würde mich mal
> interessieren, welche E-Mail-Adresse der Empfänger dann angezeigt
> bekommt.

Als Gast kann man keine Nachrichten verschicken. Und das ist auch gut 
so.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.