www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Frage zu Fuses beim Atmega16


Autor: Feissy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, hab mal ne Frage und zwar benutze ich einen Atmega16 oder eher 
gesagt 2, um mit den rfm12 modulen eine 8 kanal fernsteuerung zu machen. 
ich habe PortD als eingang der taster und PortC als Ausgang, hab da 
einfach Leds dran.
Jetzt verhält sich der PortC aber an machen Pins nicht so, wie er soll.
Hab gehört das das auch mit den Fuse Bits zusammenhängen kann. Sind die 
so richtig eingestellt???
Also habe einen externen Quarz mit 10MHz dran
gruß stefan

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Feissy schrieb:
> Jetzt verhält sich der PortC aber an machen Pins nicht so, wie er soll.

Erzähl mal mehr davon.

> Hab gehört das das auch mit den Fuse Bits zusammenhängen kann. Sind die
> so richtig eingestellt???

Die Fuses dürften so nichts mit deinem Problem zu tun haben.

Autor: Jörg G. (joergderxte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jtag?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Screenshot --> JTAG disabled

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
When the JTAGEN fuse is unprogrammed, these four TAP pins are normal 
port pins and the TAP controller is in reset.

Und bei Pony Prog bedeutet ein Häckchen unprogrammed (siehe Bild).

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver schrieb:

> Und bei Pony Prog bedeutet ein Häckchen unprogrammed (siehe Bild).

Nein, eben nicht (siehe Bild).
Im gezeigten Screenshot ist JTAG nicht aktiviert.

Autor: Feissy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich benutze folgenden code und der soll, soweit er das auch beim 
Atmega8 gemacht hat, die PortD als Eingang und PortC als Ausgang 
benutzen, also am Sender drückt man PortD und beim Empfänger wird dann 
eben PortC ausgegeben. Bei PD0 und PD1 is alles ok aber dann gehts los 
PD2 da blinkt die Led an PC2 nur kurz und mit PD3 jedoch macht man led 
an PC2 an bzw aus.
also irgendwas passt da nich ich poste mal den code.
gruß Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.