www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC -- RS485 Frage


Autor: geimel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe µC Gemeinde, ich habe mal fix eine Frage zu RS485.

Und zwar will ich eine längere Strecke zwischen zwei µC Atmel Mega8 
überbrücken.
Momentan im Test habe ich die Hardware Usart der 2 Mega8 auf TTL ebene 
verbunden (Mega8-1 RX an Mega82 TX  und umgekehrt halt).
Über längere Strecken will ich RS485 einsetzen.

Ohne großen Bauteil aufwand würde ich am liebsten von Maxim einfach zwei 
RS485 Bausteine dranhängen und nichts am Protokoll ändern.
Geschwindigkeit ist 38400Baud.

Meine Frage nun: welche Bausteine für RS485 muss ich da nehmen, um über 
eine 4 Draht Leitung kommunizieren zu können?
Kann mir jemand mal kurz erklären was wie und wo angeschlossen wird?

Danke und LG

Autor: /devnull (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn eine laenger Strecke ? Auf die andere seite sind 38kBaud 
nicht der Knaller. Ich denke jeder Treiber kann das. Fuer erhoehte 
Anforderungen gibt es dann noch die SN65HVD23D & SN65HVD24D, der erste 
macht 25MBit auf 160m, der zweite 3MBit auf 500m

Autor: spess53 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Z.B. Anhang.

MfG Spess

Autor: geimel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Strecke ca 30m

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Strecke ca 30m
Na und.

Und was gefällt dir am LTC490 jetzt nicht? Gibt es auch als MAX490

MfG Spess

Autor: Feierfoxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Wenn du am Protokoll nix ändern willst, dann wohl eher eine RS422
Chips gibt es Unmengen.

2. 30m bei 38400 ist absoluter Quatsch
Welches Kabel wird verwendet ? Twisted Pair ? abgeschirmt ?
Wieviele Teilnehmer auf dem Bus ?

Autor: geimel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum ist 30m bei 38400 quatsch?
evlt soll noch auf 115kbit umgestellt werden
Max490 sieht gut aus.
Leitung ist geschirmt, aber nur 4 Adriges Telefonkabel
Evtl wird die Strecke nocheinmal um 50m erweitert, mit maximal 5 
Teilnehmern

Autor: Seppl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den LTC490 würde ich dem MAX vorziehen, (aus Erfahrung).
Halte Dich an die Applikation und die Sache läuft, 30m sind
nicht sooooo weit. Wenn es eine "Elektro-Versuchte" Umgebung ist,
gut schirmen.

Am Protokoll würde ich erst was Ändern (falls nicht schon vorhanden) 
wenn die Übertragung zusehr unter Störungen leidet.

MfG
Seppl

Autor: Feierfoxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quatsch deswegen, weil viel höhere Übertragungsraten bei dieser 
Entfernung
erreicht werden können.

Ist natürlich immer von den entsprechenden Treiber ICs abhängig.
IDEAL: natürlich eine galvanisch getrennte Übertragung.
Verringert das Problem durch Pegelverschiebungen.

Auf die Distanz von 30m dürfte 1Mbit kein Thema sein.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RS485 2wire oder 4wire?
zweiadrige Verdrahtung (2wire) erfordert, dass die beiden Teilnehmer nie 
gleichzeitig senden.
vieradrige Verdrahtung bat für Hin- und Rückstrecke jeweils ein Paar 
(also 2) Leitungen.
Da kann man dann auch auf RS422 umsteigen, wenn man nur zwei Teilnehmer 
hat.
38400 auf 30m schafft so ziemlich jeder Transceiver...

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>RS485 2wire oder 4wire?

Wer Lesen kann...

>Meine Frage nun: welche Bausteine für RS485 muss ich da nehmen, um über
>eine 4 Draht Leitung kommunizieren zu können?

MfG Spess

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wer Lesen kann...

Und nicht von Arbeitskollegen abgelenkt wird...

Ergo: RS422 sollte reichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.