www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Steckerleiste Stapelbar Männlich + Weiblich


Autor: Florian Schwarz (floschman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich möchte ein Arduino Shield bauen, das ich auch mehrfach auf ein 
Arduino stapeln kann. Ich möchte es allerdings NICHT seitlich versetzen. 
Ich brauche also Steckerleisten, wie sie auf diesem Bild zu sehen sind:

http://www.slashgear.com/wp-content/uploads/2008/1...

Diese Steckerleisten sind nach oben hin weiblich, haben aber extrem 
lange Beinchen, s.d. man diese in das darunter liegende Shield stecken 
kann.

Meine Frage: Wo bekommt man diese Dinger ? Gibt es dafür eine Begriff 
oder sonst was ? Bei Reichelt, conrad, pollin und völkner hab ich nichts 
vergleichbare gefunden

Vielen Dank im Voraus!

Autor: Goran B. (goaran)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Goran B. schrieb:
> oder SMD und jeweils eine smd Buchsen / Pinleiste.. is teuer...

Nicht unbedingt - einfach gebogene Stiftleisten nehmen, mit einer Zange 
jeden zweiten Pin raus, nachher wieder verdreht reindruecken und die 
etwas zu langen ueberstehenden beinchen einfach abkneifen. Klappt super, 
geht schnell und spart viel geld.

Gruesse

Marvin

Autor: Florian Schwarz (floschman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Euch!

@ Goran B.: Der Erste Link ist im Endeffekt genau das was ich such. 
Sieht aber so aus, als wäre dies Buchenleiste aus 2 Teilen, einmal Lange 
Beinchen, und darauf die Buchsenleiste gesteckt ?

@ Marvin : Die Idee ist gut. Ich verstehe nur deine Umsetzung nicht so 
richtig :-) Wieso nicht einfach ne gewinkelte Buchsenleiste nehmen, und 
die Stecker gerade biegen ? Geht das nicht ?

Autor: Marvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal ein kleines Tutorial fuer meine Hobby-SMD-Stiftleisten 
gebastelt: http://blog.0x53a.de/billige-smd-stiftleisten/

Gruesse

Marvin

Autor: Florian Schwarz (floschman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool! Ich dank dir vielmals für deine Mühe!

So kann ich es leider nicht machen, aber du hast mich auf die Idee mit 
den gewinkelten Leisten gebracht. Das werde ich mal probieren. Danke!

Autor: D. B. (deadbuglabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Z.B. bei Samtec:
SSW-133-04-F-S

die 33 steht für 33 Pins.

Autor: Marvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian Schwarz schrieb:
> Cool! Ich dank dir vielmals für deine Mühe!
>
> So kann ich es leider nicht machen, aber du hast mich auf die Idee mit
> den gewinkelten Leisten gebracht. Das werde ich mal probieren. Danke!
Sicher? Ich finde das sollte sogar sehr gut gehen. Du setzt eine solche 
Stiftleiste einfach ueber die (etwas vergroesserten) Loecher der 
Buchsenleiste. Die Dinger (zumindest meine haben das) haben ja relativ 
flache Anschluesse, die sich dann abwechselnd rechts und links an den 
Biegungen der Stiftleiste abbiegen werden. Mit nur in einer Richtung 
gebogenen Stiftleisten wird es spaetestens problematisch, wenn du das 
Teil mal in dein Breadboard stecken willst.

Gruesse

Marvin

Autor: yyyy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PC/104 Steckverbinder 2*20-polig Farnell Nr. 1569230

Autor: pollin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Martin Pischky (martin_p15)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Link von Marvin ist leider ungültig!

Autor: Martin Pischky (martin_p15)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
D. B. schrieb:
> Z.B. bei Samtec:
> SSW-133-04-F-S

Wir brauche aber für Arduino-Shields quadratische Stecker,
also SSQ-108-04-F-S und SSQ-108-04-F-S

Martin

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Pischky schrieb:
> Der Link von Marvin ist leider ungültig!

Der Post von Marvin ist ja auch schon über 3 Jahre alt.

Es mag dich überraschen, aber auch wenn es immer heißt, dass das Web 
nichts vergisst, bedeutet das nicht, das Informationen statisch und für 
die Ewigkeit wie in Stein gemeiselt sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.