www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB auf PS/2 Adapter Tastatur/Maus Unterschied?


Autor: Mathias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

Es gibt ja diese Adapter von USB auf PS/2 wie im Bild zu sehen ist.
Nun gibt es da welche mit einem Tastur Zeichen drauf und welche mit 
einer Maus!
Macht das wirklich einen Unterschied? Kann ich für die Maus nur den 
Adapter mit der Maus nehmen?

Bei https://www.buerklin.com/ hab ich das hier (Artikelnummer 333962) 
gefunden der sollte doch für beide Funktionieren oder nicht?


Danke im vorraus!

mfg
Matze

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Versuch macht klug und Wiki sagt:

Maus für USB- oder PS/2- Anschluss
USB–PS/2-Maus-AdapterVergleichbar den PS/2-Serial-Mäusen gibt es auch 
solche, die sich wahlweise an einem USB- oder einem PS/2-Anschluss 
betreiben lassen. Dafür gibt es Adapterstecker, die mit der Maus 
mitgeliefert werden, und vom USB-Anschluss auf den PS/2-Anschluss oder 
umgekehrt umsetzen. Die Mitlieferung eines Adapters lässt dabei einen 
Rückschluss auf die Fähigkeiten der Maus zu, denn auch hier muss sie 
anhand der gegebenen Verhältnisse entscheiden, ob sie sich wie eine 
PS/2-Maus oder wie eine Maus am USB-Anschluss verhält. Kriterium dabei 
kann z. B. das Verhalten der Datenleitungen nach dem Einschalten sein: 
Bei einem PS/2-Rechner darf man davon ausgehen, dass zu einem bestimmten 
Zeitpunkt nach dem Einschalten zur Übermittlung des Resetbefehls die 
Takt- und Datenleitung nach einem bestimmten Verfahren umgeschaltet 
werden, am USB ist von differentieller Datenübertragung auszugehen, was 
nicht den PS/2-Verfahrensweisen entspricht. Eine Maus oder Tastatur die 
ohne einen USB-zu-PS/2-Adapter ausgeliefert wird, kann in der Regel auch 
mit einem nachgerüsteten Adapter NICHT an einen PS2-Anschluss betrieben 
werden. Das Gerät muss diese Funktion von vornherein unterstützen.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Eine Maus oder Tastatur die
>
> ohne einen USB-zu-PS/2-Adapter ausgeliefert wird, kann in der Regel auch
>
> mit einem nachgerüsteten Adapter NICHT an einen PS2-Anschluss betrieben
>
> werden. Das Gerät muss diese Funktion von vornherein unterstützen.


das bezweifel ich jetzt einfach mal da meine Logitech G5 auch ohne 
ausgeliefert wurde und trotzdem mit so einem adapter funktioniert!

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias schrieb:
> das bezweifel ich jetzt einfach mal da meine Logitech G5 auch ohne
> ausgeliefert wurde und trotzdem mit so einem adapter funktioniert!

Ja und? Das sagt nur, dass Logitech da halt auch so einen Standard-Chip 
verbaut hat, der eben neben USB auch noch PS2 spricht.

Scheid doch einfach mal so einen Adapter auf, außer Draht ist da nix 
drinnen.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der TO will aber eher wissen wo der Unterschied zwischen PS/2-Maus und 
PS/2-Tastatur liegt :)

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard S. schrieb:
> Der TO will aber eher wissen wo der Unterschied zwischen PS/2-Maus und
> PS/2-Tastatur liegt :)

Hmmm... Oder eher den Unterschied zwischen den Maus und 
Tastatur-Adaptoren USB->PS/2 ?

Ich würde sagen: Der Unterschied besteht in der Plastik-Farbe.
Aber: Beim örtlichen Computerschrauber gabs früher ~1kg (eine Tüte voll) 
dieser Adaptoren für 1 € in die Kaffekasse... Also entweder einen 
farblich passenden nehmen, oder mal zwei durchklingeln ob die sich in 
der Beschaltung unterscheiden.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke mal für die Antworten ich werds einfach ausprobieren :)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Eine Maus oder Tastatur die
>> ohne einen USB-zu-PS/2-Adapter ausgeliefert wird, kann in der Regel auch
>> mit einem nachgerüsteten Adapter NICHT an einen PS2-Anschluss betrieben
>> werden. Das Gerät muss diese Funktion von vornherein unterstützen.
>
> das bezweifel ich jetzt einfach mal da meine Logitech G5 auch ohne
> ausgeliefert wurde und trotzdem mit so einem adapter funktioniert!

Das ist aber so. Die Tastatur bzw. Maus muss bilingual sein, d.h. 
beide Protokolle (USB und PS/2) unterstützen, ganz so, wie es früher 
auch bei PS/2- und seriellen Mäusen der Fall war.

Eine reine USB-Maus funktioniert mit so einem Adapter nicht, mit etwas 
Pech wird auch irgendetwas beschädigt.

Auch sollte der Adapter zur Maus bzw. Tastatur passen, es ist nicht 
gesagt, daß alle diese Adapter die gleiche Verdrahtung aufweisen.

Also sollte ein Logitech-Adapter nur mit Logitech-Geräten verwendet 
werden, und ein Microsoft-Adapter entsprechend nur mit 
Microsoft-Geräten.

Autor: skha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Thema interssiert mich auch gerade, wenn jemand einen Link dazu hat 
wäre ich dankbar. Ich habe auch eine Logitech Maus, wie wurde ohne 
Adapter geliefert und funktioniert mit einem Standardadapter problemlos. 
Für was bitte sind diese Unbeschrifteten PS2 Adapter aber gut, wenn sie 
angeblich weder Maus noch Tastatur unterstützen können?

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
skha schrieb:
> Für was bitte sind diese Unbeschrifteten PS2 Adapter aber gut, wenn sie
> angeblich weder Maus noch Tastatur unterstützen können?

Irgendwie müssen ja mechanisch verschiedene Teile miteinander verbunden 
werden, dafür der Adapter. Die Fähigkeiten der Maus/ Tastatur bestimmt 
allein, ob es funktioniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.