www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display zeigt nichts an ( EA-DIP 128-6)


Autor: S. R. (kollesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe gerade mein neues Display in Betrieb genommen und wollte nur 
einen einfachen Code übertragen.
'####################################################################### 
########
'#---------------------------------------------------------------------- 
-------#
'#------------------------------ GLCD.bas 
-------------------------------------#
'#---------------------------- Version:1.1 
------------------------------------#
'#---------------------------------------------------------------------- 
-------#
'####################################################################### 
########

'--- Chipdefinition ---
$regfile = "m32def.dat"


'--- Display ---

'Konfiguration EA DIP 128-64
Config Graphlcd = 128 * 64 , Dataport = Porta , Controlport = Portc , Ce 
= 3 , Ce2 = 2 , Cd = 4 , Rd = 5 , Reset = 6 , Enable = 7 , Mode = 8 , Fs 
= 1 , Wr = 0


'----------------------------------------------------------------------- 
--------
' Hauptprogramm
'----------------------------------------------------------------------- 
--------

 Dim X As Byte
 Dim Y As Byte


Cls


Cursor Off

Do

Wait 1


Locate 1 , 1
Lcd "test"


Locate 2 , 1 : Lcd "123"

Locate 3 , 1 : Lcd "456"

Locate 16 , 1 : Lcd "789"

Loop

Hab ich dabei einen Denkfehler ?!?!

Muss auch sagen das ich in die Welte des AVR´s gerade eingestiegen bin. 
Ich hoffe es kann mir (blutigen Anfänger) helfen

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist das Display angeschlossen (Schaltplan)? Ich meine mich zu 
erinnern, dass dieses Display die negative Kontrastspannung zum Betrieb 
selbst erzeugt, sie aber extern auf die LCD-Biasspannung runtergeteilt 
werden muss. Ist die negative Spannung ok? Ist der Kontrast richtig 
eingestellt (sollte sich von ganz dunkel bis ganz hell stellen lassen im 
Standby)?

Grüße,

Peter

Autor: S. R. (kollesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Diener schrieb:
> Wie ist das Display angeschlossen (Schaltplan)? Ich meine mich zu
> erinnern, dass dieses Display die negative Kontrastspannung zum Betrieb
> selbst erzeugt, sie aber extern auf die LCD-Biasspannung runtergeteilt
> werden muss. Ist die negative Spannung ok? Ist der Kontrast richtig
> eingestellt (sollte sich von ganz dunkel bis ganz hell stellen lassen im
> Standby)?
>
> Grüße,
>
> Peter

Hallo Peter,
folgende Belegung habe ich
Atmega       Display
Port A ----->D0 - D7
PC7 Enable --> E1 gebrückt mit E2
PC6 Reset ---> Reset
PC5 R/W   ---> R/W
PC4 CD    ---> D/I
PC3 CE2 -----> CS2H
PC2 CE  -----> CS1H

CS1L & CS2L sind beide auf Masse gelegt worden.
Kontrast ist richtig eingestellt. Hatte der Regler schon hoch zw. runter 
gefahren, ohne Erfolg.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

JTAG ausgeschaltet?

MfG Spess

Autor: S. R. (kollesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja habe gerade gesehen, dass der JTAG meinen Port C nutzt. JTAG habe ich 
jetzt inaktiv gesetzt, allerdings wird immer noch nichts angezeigt.

Autor: S. R. (kollesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jeeaaapppi ...

Ich hab es jetzt hinbekommen .... aahhh..dummer fehler...

Meine Taktfrequnz stand auf 1 Mhz, ich habe sie auf 8 Mhz gestellt, 
jetzt brummt die Kiste...

Danke auch an alle, die mir geholfen haben, jetzt bin ich wieder mal ein 
Stück weiter ... solangsam wird mit der Atmega heimisch :-)
Danke danke nochmal...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.