www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung c++ was macht diese zeile?


Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir mal bitte jemand weiterhelfen..
was macht denn diese Zeile? also bessergesagt das ? und der : .

max = x ? array[x-1] : 0;

danke im voraus mfg

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an max wird etwas zugewiesen.
Und zwar: falls x!=0 ist, wird array[x-1] zugewiesen.
Ansonsten der Wert 0.

... ? ... : ... ist in jedem C-Buch beschrieben.
Die Zuweisung wohl auch.

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> max = x ? array[x-1] : 0;

..das ist der ich-weiss-nicht-wie-er-heisst-Operator [1] - eine 
Verkürzte Schreibweise für ein 'if', in Pseudocode heisst das
if x is true then
    max := array[x-1]
else
    max := 0;

HTH

[1] 
http://de.wikibooks.org/wiki/C-Programmierung:_Aus...

Autor: Marvin S. (demo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Rolf Magnus (rmagnus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal wird er auch der ternäre Operator genannt, weil er der einzige 
mit drei Operanden ist.

Autor: Urb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird als
ternary opartor bezeichnet (deutsch: ternär )

http://en.wikipedia.org/wiki/Conditional_operator

Autor: adda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du noch weitere fragen hast, probier mal diesen link von 
galileocomputung.

http://openbook.galileocomputing.de/c_von_a_bis_z/

ist als c-referenz meiner meinung nach sehr gut.
VG

Autor: adda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:
<BEDINGUNG> ? <ANWEISUNG 1> : <ANWEISUNG 2>
wird Bedingungsoperator genannt.

Autor: X-Rocka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was macht ":=" im vergleich zu "=" in C?

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
a:=b ist dasselbe wie a = a:b, nämlich falsch

Autor: Serienjunkie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Fehlermeldung im Compiler hervorrufen?

Autor: thorstendb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und was macht ":=" im vergleich zu "=" in C?
Ist in pascal oder VHDL eine Zuweisung. Wird auch meist für Pseudocode 
verwendet.

VG,
/th.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.