www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LF Antennen zum Schlüßelerkennen


Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benötige zur Positionerkennung am Auto maximal 3 LF Antennen.

Ich bin aber ganz Anfänger in der Sache, und weiß überhaupt nicht womit

ich anfangen soll.

Könnt Ihr mir irgendwas empfehlen zum Einlernen bzw. Beispiele zitieren?

Wäre sehr dankbar.

Gruß

Pad

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du möchtest WAS genau tun? :-)

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

<< Du möchtest WAS genau tun? :-)

Schlüßelerkennen, der mit den Antennen komuniziert, und dadurch

weiß das Auto meine Lage (Keyless)

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche aber ganz dummy Informationen über dem Prinzip
von Antennen zum Senden und Empfangen:
Woher eine Antenne besteht? Wie kann man Ihre Reichweite vergrössern?
Was sind entscheidende mathematische Formeln?

Danke

Autor: nichtgast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was bitte ist ein "Schlüßel"?

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<< Was bitte ist ein "Schlüßel"?

LF Schlüßel, der irgendwelche Wellen sendet und die Position des 
Inhabers dadurch erkann wird durch die Elektronik(Antenne) des Autos.

Schau Mal bitte Richtung Keyless system

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Güte, Du redest von Schlüsseln.

Den Schlüssel permanent senden zu lassen ist ineffizient, da bietet sich 
RFID an; und so wird es vermutlich auch gemacht.

Und was genau hast Du vor? Wozu soll die Autoelektronik die Position des 
Schlüsselhalters triangulieren?

Für "keyless entry" reicht es, ausreichend nahe am Fahrzeug zu sein, 
egal wo.

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. gibt es eine Erkennung, ob sich der Schlüssel im Inneren oder 
außerhalb des Autos befindet. Ansonsten gibt es da aber nichts weiter an 
Positionserkennung. Wozu auch? Ok, außer vielleicht bei 
http://de.wikipedia.org/wiki/K.I.T.T. ;-)

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<<Und was genau hast Du vor? Wozu soll die Autoelektronik die Position 
des
<<Schlüsselhalters triangulieren?

Aber wie kann man erkennen ob der Schlüßelinhaber rechts oder links am 
Auto
steht?

Es dürfen sich nicht alle Türe entriegelt werden!

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
padesmos schrieb:
> Aber wie kann man erkennen ob der Schlüßelinhaber rechts oder links am
> Auto steht?
Indem man links und rechts einen Reader mit entsprechend geringer 
Reichweite verbaut.

> Es dürfen sich nicht alle Türe entriegelt werden!
Wieso?

Such mal nach 51115f und sieh dir das an.

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha schrieb:
> Indem man links und rechts einen Reader mit entsprechend geringer
>
> Reichweite verbaut.


Was meinst du bitte mit Reader?? etwa die eingebauten Antenne, also 
jeweils eine rechts und links?


>Such mal nach 51115f und sieh dir das an.

Was für Nummer ist das "51115f"?

Danke im Voraus

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Worum geht es überhaupt? Was ist konkret das Ziel deines Unterfangens?

padesmos schrieb:
> Was meinst du bitte mit Reader?? etwa die eingebauten Antenne, also
> jeweils eine rechts und links?
Die Antenne und die zugehörige Auswerteschaltung.

padesmos schrieb:
> Was für Nummer ist das "51115f"?
Eine App-Note von Microchip. Gib das mal in Google ein und sieh dir das 
erste Ergebnis durch.

Eine Möglichkeit wäre evtl. RFID und da du von LF-Schlüsseln geschrieben 
hast, dachte ich du willst in diese Richtung gehen.

Autor: jl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein RFID ist es nicht, würde sich aber zum Basteln auch eignen.

Am Fzg wird mit LF (125kHz) gesendet und der Schlüssel der es empfängt 
sendet mit RF zurück.

Zum Thema Antenne: erzeuge ein 125kHz moduliertes Signal, gebe es auf 
einen Mosfet und schliesse nach plus ein Kabel an und einen Widerstand 
(Richtwert 5A Stromfluss). Das Kabel wickelst du mit 3 Schleifen. Reicht 
für >20cm Reichweite. Wenn es mehr sein soll, so nimmst du ein Ferrit 
und wickelst da mehr Schleifen (sagen wir mal 12) :-).

Und für die Richtungsempfindlichkeit sorgt schon das Autoblech 
(Abschirmung).


JL

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

könnt Ihr mir irgend ein System vorschlagen zum Durch probieren

(Daten senden, empfangen).

ich habe den Demo Board von Freescale Demo09S08AW60E mit folgenden 
Eigenschfaten:

MC9S08AW60 CPU
– 20 MHz Internal Bus Frequency
– 60 Kbytes of on-chip in-circuit programmable FLASH
– 2 Kbytes of on-chip RAM
– 16-channel, 10-bit analog-to-digital converter
– Two SCI modules
– SPI module
– 8-pin keyboard interrupt (KBI) module
– 54 general-purpose input/output (I/O) pins
• Socketed 64 pin LQFP package
• Power and communication through the integrated USB-BDM cable
• External power jack for optional DC power supply (+7 to +12 VDC)
• 40 Pin expansion connector
• Four push-button user switches
• Ten LED light bar with 8 connected to I/O port (2 user assignable)
• Eight port rocker switch connected to I/O port
• All I/O pins can be disconnected from demo board for alternate use
• Master reset switch
• Freescale MMA6260Q Accelerometer
• On-board visible light sensor
• Potentiometer connected to the ADC
• On-board RS-232 serial port
• 4.5" x 3.5" board size

Danke für eure Vorschläge

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine etwas günstiges zu kaufen, was ich noch zum Demo Board

anschliessen könnte.

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
padesmos schrieb:
> Ich meine etwas günstiges zu kaufen, was ich noch zum Demo Board
>
>
>
> anschliessen könnte.

Wo kann ich eine Antenna + LF Empfänger/Sender mit einem günstigen Preis 
finden?

Autor: schablonski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ,

erzähl doch mal was du ganz!! genau machen willst, denn
erstens:
bei einem neuen auto funktioniert dein vorhaben nicht, weil es eine 
-dynamische- verschlüsselung gibt und ein problem mit der 
zentral-verriegelung gibts auch noch.
zweitens:
bei einem alten auto,ohne zentralverrigelung, hast du ein mechanisches 
problem. diesen stift,oder wie das heißt, rauf und runter zu schieben.

Autor: padesmos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Danke für deine Fragen ;)

Ich will jetzt langsam in die Sache einsteigen.

Ich tue nichts selber was in irgendeinem Auto einbauen oder 
dimensionieren.

Ich möchte nur und nur einiges üben: Egal ein Signal senden --> das 
Signal über eine Antenne empfangen --> Signal verarbeiten und so weiter.

Also meine BITTE: etwas empfehlen womit ich anfangen kann mit dem Demo 
Board von Freescale Demo09S08AW60E.

Vielen für jede Hilfe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.