www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Störung bei Autolautsprechern


Autor: tm91 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe mir letztens einen weiteren Verstärker für mein Auto gekauft. 
Mit meinem vorherigen verstärker ist alles in Ordnung der läuft ganz 
normal.
Wnn ich jetzt bei dem neuen Verstärker die Hoch- und Mitteltöner mit 
einschalte kommt ein ziemlich lautes brummen.
Was könnte das sein?

Masse ist richtig verlegt an der Karrosserie
Chinch- und Stromkabel sind auch auf 2 verschiedenen Seiten verlegt also 
liegen nicht bei einander

: Verschoben durch Admin
Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tm91 schrieb:
> Masse ist richtig verlegt an der Karrosserie

oh Mann, immer das Gleiche.
Masse kommt von der Batterie und nicht von der Karosserie.

Autor: Rest-Alk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es noch brummt, wenn der Motor aus ist, wird es nicht die 
Lichtmaschine sein. Bär im Kofferraum ?

-Masssssse ?
-F23 http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.23

Autor: tm91 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja erde mein ich

ja ist auch wenn der motor aus ist

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wird es wohl kein Brummen sein ?
Sondern eher pfeifen von einer Rückkopplung ?

Autor: tm91 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was müsste ich da verändern bei ner rückkopplung?

Autor: loud (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gaaaanz leise machen, sonst vibrieren die Zierleisten mit

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rest-Alk schrieb:
> Bär im Kofferraum ?

Der war gut.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falls du bei eingeschaltetem Radio hinten mit dem Chinch-Innenleiter 
gegen die Karosserie geraten bist, ist warscheinlich der Vorverstärker 
des Radios hinüber. Schließ mal einen MP3-Player der eine eigene 
Batterie hat an die Endstufe an. Wenn das das Brummen dann weg ist liegt 
es an deinem Radio.

Kannst du ausschließen das die neue Endstufe defekt ist?

Autor: Mond (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tm91 schrieb:
> ja erde mein ich

Hehe. Wie soll man sich das vorstellen? Hast Du einen Staberder dabei? 
Oder einen Pflug?

Sachen gibts

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mond schrieb:
> tm91 schrieb:
>> ja erde mein ich
>
> Hehe. Wie soll man sich das vorstellen? Hast Du einen Staberder dabei?
> Oder einen Pflug?
>
> Sachen gibts

ymmd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.