www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Umschalter zwischen zwei externen USB-Platten


Autor: Der Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

bisher speichere ich mir wichtige Daten zur Sicherung auf einer externen 
USB-Platte. Zukünftig möchte ich sie zusätzlich auf einer zweiten 
externen Platte sichern.

Um durch Software-, Userfehler o.ä. Datenverluste zu vermeiden, möchte 
ich hardwaremäßig die beiden Platten so trennen, dass man -während der 
PC läuft- immer nur Zugriff auf eine Festplatte haben kann. Um dennoch 
nicht immer von Hand „umstöpseln“ zu müssen, würde ich mir gerne einen 
Festplattenumschalter basteln.

Bei den Platten handelt es sich um 3,5 Zoll-Laufwerke mit jeweils 
zusätzlichem Netzteil, d.h. die Stromversorgung findet nicht über das 
USB-Kabel statt.

Mir stellt sich die Frage, ob es möglich ist, bei laufendem PC ohne 
Komplikationen zwischen beiden Platten umzuschalten:
Besteht bei externen Festplatten genauso wie bei USB-Sticks die Gefahr 
eines latch-up-Effekts, d.h. muss man in Windows den Weg „Hardware 
sicher entfernen“ gehen? Oder genügt es, erst die beiden Datenleitungen 
der aktiven Platte zu trennen und dann die beiden spannungsführenden 
USB-Kontakte?

Kann ich die Schalterei durch mechanische Relais realisieren oder gibt 
es geeignetere Bauelemente (mit evt. besserer HF-Tauglichkeit)?

Freue mich auf eure Antworten!

Viele Grüße
Andi

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steck beide Platten über eigene USB-Kabel an den PC an und benutze EIN 
Netzteil, daß dann mit einem simplen Um-Schalter an die gewünschte 
Platte geschaltet wird. Um das sichere Abmelden zu umgehen, kannst du im 
Gerätemanager unter "Laufwerke" in den Eigenschaften (Reiter 
Richtlinien) "Für schnelles Entfernen optimieren" einstellen. Dann wird 
der Schreibcache deaktiviert.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es sich jedoch um eine "Datensicherung" handelt, dann sollte die 2. 
Platte unbedingt abgezogen an einem sicheen Ort gelagert werden.

Sonst schlägt der Blitz in beide ein oder ein Dieb nimmt beide mit.

Autor: Der Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Icke, das habe ich gesucht!

@oszi40
Ich weiß nicht, ob Urlaubsbilder für einen Dieb so interessant sind...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Andi schrieb:
> Ich weiß nicht, ob Urlaubsbilder für einen Dieb so interessant sind...

das nicht aber die Platte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.