www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Schrittmottoransteuerung


Autor: Sensor Kit (Firma: Student) (sensor82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich bin ja ganz neu im dem Dömaine FPGA und VHDL .
Kann mir jemand helfen?
Ich will eingentlich ein Schrittmotor mit FPGA ansteurn, nun habe ich 
keine Ahnung wie das Programm ausehen sollte.
Wie sieht dann bitte das Code dafür aus ??

Danke im Voraus.

Sensor

Autor: mac4ever (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit solch einem sinnfreien Post wirst Du hier sicherlich keiner Hilfe 
erhalten. Hast Du schon mal versucht dir deine eigenen Gedanken zu 
machen oder einfach nach existierenden Implementierungen gesucht? 
http://www.gidf.de

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie sieht dann bitte das Code dafür aus ??
Wie sieht denn deine Hardware aus?
Welches FPGA?
Woher kommen die Daten: Schrittanzahl, Beschleunigung?
Sollen mehrere Achsen gekoppelt werden?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sensor Kit,

wenn Du keine Ahnung hast wie das Programm aussehen sollte, wie soll Dir 
bitteschoen ein anderer den Weg zeigen...
In nur 5Zeilen teilst Du dem geeigneten Leser mit:

1) In VHDL beschreibt man per se keine Programme, dies ist eine Area 
fuer Software - Hast Du nur die Begriffe durcheinandergeworfen? Knapp 
hundert Prozent der Leute die zuvor mit der Softwareprogrammierung 
infiziert wurden, haben mit der Art und Weise wie FPGAs funktionieren 
und beschrieben werden zu Anfang Ihre Probleme (Paradigmenwechsel).
2) Was fuer eine Art von Schrittmotoren, unipolar, bipolar, wieviel 
Polig ist der Schrittmotor.
3) Vollschritt, Halbschritt etc.
4) Du schreibst Ich will eigentlich. Frage: und uneigentlich?
5) Du solltest erst einmal 3 Gaenge zurueckschalten und die 
Grundbegriffe lernen:
- Lerne VHDL von der Peake auf
- Besorge Dir ein FPGA ( oder EPLD) Evalboard
- Starte deine Versuche mit dem "Hello World" der Elektronik: Blinkende 
Led
- Suche nach Literatur wie so ein Schrittmotor funktioniert.

Fragen nach dem letzten Schritt haben dann sicherlich mehr Aussicht auf 
Erfolg.
Auf Opencores-ORG wirst Du eine Schrittmotor IP finden. Ich fuerchte 
nur, das wird Dir bei deinem Kenntnisstand noch nicht weiterhelfen.

Gruss Andreas

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas OT:
> Lerne VHDL von der Peake auf
Die Pike gabs schon lange vor Anglizismen versuchten, sie zu 
verdrängen ;-)
http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegr...

Autor: Sensor Kit (Firma: Student) (sensor82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ,
schonmal danke für Ihre Beiträge.
mein Motor ist ein Bipolare Hybridschrittmotor.
Daten: 60mm Schrittmotor 1,8°, 2,8A, 1,1Nm
Typ: 
http://www.conrad.de/ce/de/product/197647/60MM-SCH...

Und mein FPGA ist ein Cortex-M1 IGLOO von Actel

Gruß

Autor: mac4ever (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch immer kein einziger Lösungsansatz von deiner Seite aus ... 
eigentlich eine Schande, dass auf solche Einträge überhaupt reagiert 
wird. Zu faul zum Suchen! Google -> step motor vhdl -> fertiger Code en 
masse

z.B.: http://www.opencores.org/project,steppermotordrive

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.