www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Brauche Hilfe bei einer Schaltung auf Lochraster


Autor: L. T. (calmato)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich benötige eure Hilfe bei der Schaltung der TV-B-Gone auf einer 
Lochrasterplatine:

Hier der Link zum Schaltplan:
http://www.ladyada.net/images/tvbgone/tvbgonev12schem.png

Ich weiß nicht, wie ich das vernünftig aufbauen soll und dabei auch 
platzsparend bleiben soll.

Kann mir da jemand helfen? Also so zum Beispiel mit Eagle ein Layout 
machen oder so?

Vielen Dank im Vorraus!!

MFG
Calmato
Stefan

Autor: Christian K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche es doch erstmal selber, dann hilft man die auch gerne.

Autor: L. T. (calmato)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das schon versucht, aber immer schlechte Ergebnisse bekommen. 
Auch mit LochMaster hab ich nichts vernünftiges herrausbekommen.

Entweder es wurde total kleine und unsauber, oder zu groß und 
unhandlich...

MFG
Calmato
Stefan

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stell dich ned so an, Übung und nichts anderes macht den Meister, also 
machs selber.

Btw, der Plan ist kacke, die IR-Leds haben ja nicht mal einen 
Vorwiderstand.

Autor: Mh. M. (mhm)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So sieht mein Aufbau aus. Die 8 Widerstände sind jeweils zwei parallel, 
weil ich den Wert im Schaltplan nicht da hatte. Passt wunderbar auf 
einen 2*AA Batteriehalter, deshalb ist das Ganze auch nicht aaallzu 
größenkritisch, denn so ein Batteriehalter ist recht groß.

Ist auch ein etwas anderer Schaltplan, wie der aus deinem Link (muss 
wohl bei mir eine ältere Version gewesen sein).

Ach ja, entschuldigt die schlechte Qualität, ist eine quick&dirty- 
Aufnahme mit meinem Handy.

Autor: generationgoogle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar Stefan, helfe ich Dir gerne mit einem Layout, hilfst Du mir dafür 
mit nem 100 EUR oder so ?

Autor: L. T. (calmato)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal danke für das Foto. Kannstdu mir mal die Unterseite 
fotographieren? oder hast du einfach kupferlack genommen unddann drauf 
da ?

btw: wie hast du den quarz da rein gelötet?

mfg
stefan

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach "tv-b-gone perfboard"

http://www.flickr.com/photos/27656978@N04/sets/721...

Im Artikel Lochrasterplatine sind ein paar Designprogramme genannt 
mit denen du selber experimentieren kannst. Es ist eine nützliche Übung 
:)

Einen guten Nebeneffkt hat deine Frage aber... für mich... ich bin beim 
Stöbern über die coole Seite http://www.diystompboxes.com/wpress/ 
gestolpert. Muss jetzt mal weg... bis denn!

Autor: Mh. M. (mhm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Hartig schrieb:
> Erstmal danke für das Foto. Kannstdu mir mal die Unterseite
> fotographieren?

Unterseite kann ich leider nicht fotografieren, weil ich die Platine auf 
den Batteriehalter geklebt habe.

> oder hast du einfach kupferlack genommen unddann drauf
> da ?

Jup, ich mache es immer so, dass ich die Platine in dem Halter 
befestige, anschliessend platziere ich die Bauteile solange bis sie gut 
sind, dann löte ich alle Bauteile erstmal fest. Und wenn das getan ist 
kommt die Verdrahtung mit Kupferlackdraht. Ist echt nicht allzu schwer, 
musst du dich einfach mal ranwagen! Und den µC am besten sockeln, dann 
kannste den recht leicht rausnehmen, falls du dich irgendwo verlötet 
haben solltest.


> btw: wie hast du den quarz da rein gelötet?

Den Resonator habe ich nicht anders eingelötet wie die anderen 
Bauteile...durchgesteckt, festgelötet und dann verdrahtet.

Autor: L. T. (calmato)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
super! werd da mal ein bisschen rumexperimentieren....

Autor: Mh. M. (mhm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich noch vergessen hatte vorhin: Vergesse die Reset-Beschaltung 
nicht! Die ist in dem von dir geposteten Schaltplan nicht drin, muss 
aber unbedingt mit rein. Ich hatte die ebenfalls anfangs vergessen, und 
bei mir hat das Ding dann manchmal wenn man es in der Hand hatte und 
irgendwo hingekommen ist einfach einen Reset ausgelöst.

Autor: L. T. (calmato)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So dank eurer Hilfe hab ich nun die 4-Led Version erfolgreich auf 
Lochraster aufgebaut und auch schon getestet. Video kommt noch, aber 
mein Handy spinnt leider zur Zeit.

Ich hab jetzt hier bei flickr einen Schaltplan für eine 2-Led version 
gefunden. Da mir grad ein Freund eine alte Fernbedinung, die kaputt ist, 
vorbei gebracht hat und die die perfekte Größe hätte, wollte ich jetzt 
dort diese Version einbauen.

Link:
http://www.flickr.com/photos/27656978@N04/31540305...

Ich möchte nun aber die TV-B-GONE V1.2 (Link siehe oben) bauen, da sie 
die notwendingen EU-Codes hat. Der Schaltplan ist aber leider auf 
Version 1.1 abgestimmt.

Was muss ich nun entsprechend ändern, damit ich diese Firmware nutzen 
kann?

Ein paar feste Werte habe ich allerdings, da ich hier nicht andere 
Sachen bekommen kann:

PNP Transistor: C547B W8d
NPN Transistor: C557B W8d

Vielen Dank im Vorraus!

MFG
Stefan

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Hartig schrieb:

> PNP Transistor: C547B W8d
> NPN Transistor: C557B W8d

Soso...

Autor: L. T. (calmato)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heißt das?

Autor: Calmato (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß niemand etwas? wollte heute nachmittag eigentlich mal los und die 
Teile besorgen.....

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mensch junge! zeig mal n bisschen einsatz...
google kennst du doch wohl noch, oder?

Autor: Andreas Schweigstill (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll denn daran so schwierig sein, die paar Bauteile auf einer 
Lochrasterplatte so anzuordnen, dass sie sich einigermaßen gut 
verdrahten lassen? Dafür braucht man doch nun wirklich keine dicke 
Software, schon gar nicht bei einer Trivialschaltung. Wie kann man bloß 
so unselbständig sein... kopfschüttel

Autor: Calmato (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die erste Schaltung habe ich ja auch zusammen bekommen, aber ich möchte 
nun die verkleinerte Version bauen und da im von mir geposteten 2. link 
die Bauteile verändert wurde (v.1.1) und ich aber v.1.2 bauen möchte, 
wollte ich einfach nur fragen ob und wie die Teile für die Versoin 1.2 
verändert werden müssen.

Mehr nicht....

MFG
Stefan

Autor: Andreas Schweigstill (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Calmato schrieb:
> Mehr nicht....

In der ursprünglichen Nachricht war aber noch die Forderung enthalten, 
dass jemand ein Layout (unentgeltlich?) erstellen sollte, zudem noch mit 
der zwingenden Vorgabe, hierfür EAGLE zu verwenden.

Autor: Calmato (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso!

Ich dachte das hat sich mit der Langen Meldung von mir erledigt. ich hab 
darikn geschrieben das ich die Schaltung erfolgreich aufgebaut habe und 
ich nun einfach eine kleinere Version bauen möchte, da ich ein Gehäuse 
von einem Freund bekommen habe in die die perfekt reinpassen würde.....

MFG
Stefan

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weißt du wie ich das Problem gelöst habe?

Ich hab einfach drauflos gebaut und auch einige Bauteile verbraten, aber 
aus dem heutigen Blickwinkel ist es besser so

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.