www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI Pinbelegung ändern?


Autor: Paul S. (pablo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ist es möglich die Pinbelegung von MOSI MISO und SCK zu ändern?
Ich verwende einen ATmega168 und programmiere mit CodeVisionAVR. 
MOSI,MISO,SCK liegen auf PORTB. Ich bräuchte sie aber auf PORTC damit 
ich die TIMER1 Ausgänge nutzen kann.

Oder ist SPI fix mit den PINs auf PORTB verbunden?!

mfg, Paul

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Hardware-SPI Pins (z.B. für ISP-Programmierung) sind fix.
Wenn Du irgendwas per SPI ansteuern willst, bleibt noch die möglichkeit 
das per Software auf beliebig anderen Pins zu machen.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul S. schrieb:

> Oder ist SPI fix mit den PINs auf PORTB verbunden?!

Ja, ist es.

MOSI, MISO und SCK kollidieren aber gar nicht mit dem Timer 1, sondern
nur mit Timer 2 (MOSI ist alternativ OC2A).  OC1B ist zwar auch /SS,
aber wenn du den SPI-Block im Master-Modus benutzen willst, ist die
einzige Bedingung, dass /SS ein Ausgang sein muss, das wäre mit OC1B
aber gegeben.  Das Selektieren des SPI-Slaves kannst du auch über
einen beliebigen anderen Pin machen.

Falls du das SPI im Slave-Modus betreiben willst, steht dier OC1B
jedoch in der Tat nicht zur Verfügung.

Autor: Paul S. (pablo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort!!!

Dann werde ich mich jetzt mit Software SPI auseinandersetzten!

Autor: Paul S. (pablo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jörg Wunsch:

Danke auch für die schnelle Antwort!

Ich betreibe das SPI im slave Modus und brauche auch die TIMER2 
Ausgänge!

Mit Software SPI wird das schon funktionieren! Hoffentlich!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.