www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FTDI: eigenes inf File erstellen?


Autor: Bernd Schuster (mms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

arbeite gerade mit den FTDI Devices (FT4232H). Mit den dflt .inf Files 
wird der Device richtig erkannt. Im Downloadbereich von FTDI gibt es 
eine Application, mit der man sein eigenes .inf File erstellen kann (um 
andere Baudraten etc. einstellen zu können).

Warum ist das sinnvoll zu machen, wenn über die D2xx Treiber eh alles 
mittels Funktionen eingestellt werden kann? In meinem Fall befindet sich 
der FTDI Device immer am gleichen USB-Port; kann nicht umgesteckt 
werden.

Gruß
Bernd

Autor: Bernhard R. (barnyhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn Du den FTDI x232y als virtuelles COM-Port benutzt, dann 
brauchst Du dank .inf-File nichts programmieren.

Bernhard

Autor: Bernd Schuster (mms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard R. schrieb:
> Und wenn Du den FTDI x232y als virtuelles COM-Port benutzt, dann
>
> brauchst Du dank .inf-File nichts programmieren

d.h. alle Einstellungen die ich im eigenen inf-File tätige, erscheinen 
dann auch als Optionen im Device-Manager des jeweiligen USB-Ports? Per 
dflt erscheinen ja z.B. keine Modem-(Flusssteuerung)-Einstellungen.

Wird der VCP dann über die normalen Windows-Optionen angesprochen - 
ähnlich einer UART Schnittstelle (in einem C, oder C++ Programm)?

Was bedeutet eigenlich genau der Ausdruck "substitute CTS and Control 
Character" z.B. bei den Modemeinstellungen???

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.