www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit AV1624LCD und KS0066 Controller


Autor: Dennis Brenzel (danrulz81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich krieg noch die Krise mit diesem Display. Angeschlossen hab ich alles 
richtig, mehrmals überprüft und verglichen. Ich hab sogar versucht, eine 
Init Sequenz zu schreiben:
$regfile = "m8515.dat"
 $crystal = 1000000
 Waitms 500
 Config Portd = Output
 'Portd = &B00100000
 Portd = &B00100000
 Portd = &B10000000
 Waitms 10
 Portd = &B00000000
 Portd = &B11000000
 Waitms 10
 Portd = &B00000000
 Portd = &B00010000
 Waitms 30
 Portd = &B00000000
 Portd = &B01100000
 Waitms 500


 Config Lcd = 16 * 2
 Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portd.0 , Db5 = Portd.1 , Db6 = Portd.2 , Db7 = Portd.3 , E = Portd.5 , Rs = Portd.4

 'Initlcd
 'Waitms 500

 Cls
 Locate 1 , 1
 Lcd "TEST"
 Locate 2 , 1
 Lcd "ein Test sein"

Diese ist aufgrund des Datenblattes entstanden.
Allerdings zeigt es mir nicht das an, was ich gerne möchte. Wobei mir 
aufgefallen ist, dass sich bei diesem Programm der Kontrast nur auf den 
linken 8x2 Zeichen vom Display gescheit einstellen lässt, was für mich 
bedeutet, dass es nur als 8x2 initialisiert wird. Ich versuche es im 4 
Bit Modus zu betreiben.

Wie bekomm ich eine gescheite Ausgabe auf dem Display zustande??

EDIT: Hab jetzt noch ein end eingefügt, jetzt funktioniert es 
seltsamerweise auf beiden Seiten. Allerdings stimmt der Kontrast immer 
noch nicht. Die Rechte Seite ist i.O., bei der linken stimmts nicht, da 
bekomm ich so seltsame Überlagerungen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach das mal so:

 Cls
 Locate 1 , 1
 Lcd "TEST 12345"
 Locate 2 , 1
 Lcd "ein Test sein"
 Waitms 500

Wenn der Kontrast dann ok ist überrennst du dein Display
mit dem Cls.

Autor: Dennis Brenzel (danrulz81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger schrieb:
> Mach das mal so:
>
>  Cls
>  Locate 1 , 1
>  Lcd "TEST 12345"
>  Locate 2 , 1
>  Lcd "ein Test sein"
>  Waitms 500
>
> Wenn der Kontrast dann ok ist überrennst du dein Display
> mit dem Cls.


Nein, bringt leider nichts. Ich hab das so umgeändert:
Cls
 Locate 1 , 1
 Lcd "TEST 12345"
 Locate 2 , 1
 Lcd "ein Test sein"
 End

Jetzt sieht es ein bisschen besser aus, dennoch ist der Kontrast auf der 
rechten seiten gut, links "verschwimmt" er. Desweiteren zeigt er mir in 
der ersten Zeile das "T" von "TEST" nicht an.

Autor: Dennis Brenzel (danrulz81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das "TEST 12345" zeigt er mir jetzt an, aber nur wenn ich das erste 
Locate mit 1 , 4 programmiere.
Zu früh gefreut: Wenn ich resete, bekomm ich mal "DST", mal "DUB", mal 
"DBST", aber immerhin bin ich ein Zeichen nach rechts gerutscht.

Autor: Dennis Brenzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub ich hab meinen Fehler gefunden:
Waitms 500
 Config Portd = Output
 'Portd = &B00100000
 Portd = &B00100000
 Portd = &B10000000
 Waitms 10
 Portd = &B00000000
 Portd = &B11000000
 Waitms 10
 Portd = &B00000000
 Portd = &B00010000
 Waitms 30
 Portd = &B00000000
 Portd = &B01100000
 Waitms 500
So kann das ja nicht gehen. Wenn ich es im 4 - Bit Modus betreibe, sind 
ja nur PortD.0 - PortD.3 angeschlossen. Beim intialisieren sind diese 
bei meiner Routine ja immer 0. Das werde ich heute Nachmittag verändern.

Autor: Dennis Brenzel (danrulz81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider hat auch die Anpassung der Initsequenz keine Veränderung 
gebracht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.